Hinweis: Aufgrund stärkerer Nachfrage kommt es zu längeren Wartezeiten als normalerweise üblich. Sie können nach wie vor die Antworten auf die häufig gestellten Fragen einsehen oder Kontakt mit uns aufnehmen aber es kann zu längeren Wartezeiten kommen als erwartet. Vielen Dank für Ihre Geduld.


Warteraum Folgen

Überblick

Mit der Funktion „Warteraum“ erhält der Host die Kontrolle darüber, wann ein Teilnehmer dem Meeting beitritt. Als Host eines Meetings können Sie Teilnehmer nacheinander einlassen oder alle Teilnehmer im Warteraum versammeln und anschließend alle gleichzeitig einlassen. Sie können entweder alle Teilnehmer in den Warteraum schicken, die Ihrem Meeting beitreten, oder nur Gäste und Teilnehmer, die nicht zu Ihrem Zoom-Konto gehören oder nicht angemeldet sind. 

Wenn der Warteraum aktiviert ist, erhalten die Teilnehmer bei Beitreten des Meetings die folgende Meldung:

Sie können die Anzeige des Warteraums auch individuell mit Ihrem Logo, einem Titel und einer Beschreibung versehen.

Hinweis:

  • Ist die Option „Warteraum“ aktiviert, ist die Funktion Beitritt vor Host für dieses Meeting nicht verfügbar.
  • Webinare unterstützen die Funktion „Warteraum“ nicht. Stattdessen können Sie eine Webinar-Übungssitzung verwenden.

In diesem Artikel: 

Voraussetzungen

Warteraum verwenden

  • Zoom Desktop-Client
    • Windows: 4.6.2 oder höher
    • macOS: 4.6.2 oder höher
    • Linux: 2.0.87130.0317 oder höher
  • Zoom Mobile App
    • Android: 4.0.21432.0116 oder höher
    • iOS: 4.0.21521.0116 oder höher

Warteraum anpassen

  • Lizenzierter Benutzer

Warteraum aktivieren

Konto

So aktivieren Sie den Warteraum für alle Benutzer in Ihrem Konto:

  1. Melden Sie sich im Zoom-Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und dann auf Kontoeinstellungen.
  3. Navigieren Sie zur Option Warteraum auf der Registerkarte Meeting und stellen Sie sicher, dass die Einstellung aktiviert ist.
    Hinweis:  Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wird ein Bestätigungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
  4. Wählen Sie aus, wer in den Warteraum eingelassen werden soll.
    • Alle Teilnehmer: Es werden sämtliche Teilnehmer Ihres Meetings in den Warteraum eingelassen. 
    • Nur Gastteilnehmer: Nur Teilnehmer, die nicht Ihrem Zoom-Konto angehören oder nicht angemeldet sind, werden in den Warteraum eingelassen. Teilnehmer, die nicht angemeldet sind, erhalten dort die Möglichkeit, sich anzumelden. 
      Hinweis: Ist die Option Nur Gastteilnehmer aktiviert, können Sie den internen Teilnehmern (Benutzern des Kontos) die Möglichkeit geben, Gäste aus dem Warteraum einzulassen, wenn der Host nicht im Meeting ist. 
  5. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer Ihres Kontos verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.

Gruppe

So aktivieren Sie den Warteraum für alle Mitglieder einer bestimmten Gruppe:

  1. Melden Sie sich im Zoom-Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Gruppen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Benutzerverwaltung und dann auf Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den Gruppennamen und dann auf die Registerkarte Einstellungen.
  4. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting unter „Im Meeting“ (Erweitert) zur Option Warteraum und stellen Sie sicher, dass die Einstellung aktiviert ist.

    Hinweise:
    • Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wird ein Bestätigungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
    • Erscheint die Option in Grau, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
  5. Wählen Sie aus, wer in den Warteraum eingelassen werden soll.
    • Alle Teilnehmer: Es werden sämtliche Teilnehmer Ihres Meetings in den Warteraum eingelassen. 
    • Nur Gastteilnehmer: Nur Teilnehmer, die nicht Ihrem Zoom-Konto angehören oder nicht angemeldet sind, werden in den Warteraum eingelassen. Teilnehmer, die nicht angemeldet sind, erhalten dort die Möglichkeit, sich anzumelden. 
      Hinweis: Ist die Option Nur Gastteilnehmer aktiviert, können Sie den internen Teilnehmern (Benutzern des Kontos) die Möglichkeit geben, Gäste aus dem Warteraum einzulassen, wenn der Host nicht im Meeting ist. 
  6. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer in dieser Gruppe verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.

Benutzer

So aktivieren Sie den Warteraum für die individuelle Nutzung:

  1. Melden Sie sich im Zoom-Webportal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich Einstellungen an.
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting unter „Im Meeting“ (Erweitert) zur Option Warteraum und stellen Sie sicher, dass die Einstellung aktiviert ist.

    Hinweise:
    • Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wird ein Bestätigungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
    • Erscheint die Option in grau, wurde sie entweder auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt, und Sie müssen sich an Ihren Zoom-Administrator wenden.
  4. Wählen Sie aus, wer in den Warteraum eingelassen werden soll.
    • Alle Teilnehmer: Es werden sämtliche Teilnehmer Ihres Meetings in den Warteraum eingelassen. 
    • Nur Gastteilnehmer: Nur Teilnehmer, die nicht Ihrem Zoom-Konto angehören oder nicht angemeldet sind, werden in den Warteraum eingelassen. Teilnehmer, die nicht angemeldet sind, erhalten dort die Möglichkeit, sich anzumelden.
      Hinweis: Ist die Option Nur Gastteilnehmer aktiviert, können Sie den internen Teilnehmern (Benutzern des Kontos) die Möglichkeit geben, Gäste aus dem Warteraum einzulassen, wenn der Host nicht im Meeting ist. 

Individuelles Meeting

Bevor Sie einen Warteraum für ein individuelles Meeting aktivieren können, müssen Sie diesen erst in Ihren Meeting-Einstellungen aktivieren.

  1. Melden Sie sich im Zoom-Webportal an.
  2. Klicken Sie auf Meetings.
  3. Klicken Sie auf ein Meeting-Thema, um dieses zu ändern oder ein neues Meeting zu planen.
  4. Setzen Sie unter „Meeting-Optionen“ ein Häkchen bei Warteraum aktivieren.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Alle Meetings mit Ihrer persönlichen Meeting-ID (PMI)

Bevor Sie einen Warteraum für Ihre PMI aktivieren können, müssen Sie diese erst in Ihren Meeting-Einstellungen aktivieren.

  1. Melden Sie sich im Zoom-Webportal an.
  2. Klicken Sie auf Meetings.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Persönlicher Meetingraum.
  4. Klicken Sie auf Dieses Meeting bearbeiten.
  5. Setzen Sie unter „Meeting-Optionen“ ein Häkchen bei Warteraum aktivieren.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Warteraum verwenden

Aktivieren oder Deaktivieren des Warteraums während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie am unteren Rand des Teilnehmerfensters auf Mehr und wählen Sie Teilnehmer bei Eintritt in den Warteraum schicken, um die Funktion zu aktivieren oder deaktivieren.

Einlass von Teilnehmern während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Zulassen, damit der Teilnehmer dem Meeting beitreten kann.

 

Alle Teilnehmer aus dem Warteraum einlassen

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Alle zulassen.

Während eines Meetings Teilnehmer in den Warteraum schicken

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie neben dem Namen des Teilnehmers auf Mehr und wählen Sie In den Warteraum schicken.

Nachrichten an Teilnehmer im Warteraum schicken

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Chat.
  2. Klicken Sie auf die Dropdownliste An:
  3. Klicken Sie auf Alle (im Warteraum).
  4. Schreiben und senden Sie Ihre Nachricht an den Warteraum.

Sobald die Nachricht versendet wurde, wird diese den Teilnehmern auf dem Bildschirm des Warteraums angezeigt:

Aktivieren oder Deaktivieren des Warteraums während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie Teilnehmer bei Eintritt in den Warteraum schicken, um die Funktion zu aktivieren oder deaktivieren.

Einlass von Teilnehmern während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Zulassen, damit der Teilnehmer dem Meeting beitreten kann.

Alle Teilnehmer aus dem Warteraum einlassen

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Alle zulassen.

Während eines Meetings Teilnehmer in den Warteraum schicken

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie neben dem Namen des Teilnehmers auf Mehr und wählen Sie In den Warteraum schicken.

Nachrichten an Teilnehmer im Warteraum schicken

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Chat.
  2. Klicken Sie auf die Dropdownliste An:
  3. Klicken Sie auf Alle (im Warteraum).
  4. Schreiben und senden Sie Ihre Nachricht an den Warteraum. 

Sobald die Nachricht versendet wurde, wird diese den Teilnehmern auf dem Bildschirm des Warteraums angezeigt:

Aktivieren oder Deaktivieren des Warteraums während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie Teilnehmer bei Eintritt in den Warteraum schicken, um die Funktion zu aktivieren oder deaktivieren.

Einlass von Teilnehmern während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
    linux-manageparticipants.png
  2. Klicken Sie auf Zulassen, damit der Teilnehmer dem Meeting beitreten kann.

Während eines Meetings Teilnehmer in den Warteraum schicken

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.linux-manageparticipants.png
  2. Klicken Sie neben dem Namen des Teilnehmers auf Mehr und wählen Sie In Warteschleife stellen.

 

Aktivieren oder Deaktivieren des Warteraums während eines Meetings

  1. Tippen Sie als Meeting-Host auf Mehr.
  2. Schalten Sie Teilnehmer in Warteraum schicken um, sodass die Anzeige blau (aktiviert) oder weiß (deaktiviert) erscheint.

Einlass von Teilnehmern während eines Meetings

  1. Tippen Sie als Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie neben dem Namen des Teilnehmers, den Sie einlassen wollen auf Zulassen.

Während eines Meetings Teilnehmer in den Warteraum schicken

  1. Tippen Sie als Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie auf den Namen des Teilnehmers, den Sie in den Warteraum schicken möchten.
  3. Tippen Sie auf In Warteraum schicken.

Alle Teilnehmer aus dem Warteraum einlassen

  1. Tippen Sie als Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie auf Alle zulassen.

Nachrichten an Teilnehmer im Warteraum schicken

  1. Tippen Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie auf Chat.
  3. Tippen Sie neben Versenden an: auf die Dropdownliste.
  4. Wählen Sie Alle (im Warteraum).
  5. Schreiben und senden Sie Ihre Nachricht.

Aktivieren oder Deaktivieren des Warteraums während eines Meetings

  1. Tippen Sie als Meeting-Host auf Mehr.
  2. Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen.
  3. Schalten Sie Teilnehmer bei Eintritt in Warteraum schicken um, sodass die Anzeige grün (aktiviert) oder weiß (deaktiviert) erscheint.

Einlass von Teilnehmern während eines Meetings

  1. Tippen Sie als Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie neben dem Namen des Teilnehmers, den Sie einlassen wollen auf Zulassen.

Alle Teilnehmer aus dem Warteraum einlassen

  1. Tippen Sie als Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie auf Alle zulassen.

Während eines Meetings Teilnehmer in den Warteraum schicken

  1. Tippen Sie als Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie auf den Namen des Teilnehmers, den Sie in den Warteraum schicken möchten.
  3. Tippen Sie auf In Warteraum schicken.

Nachrichten an Teilnehmer im Warteraum schicken

  1. Tippen Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer.
  2. Tippen Sie auf Chat.
  3. Tippen Sie neben Versenden an: auf die Dropdownliste.
  4. Wählen Sie Alle (im Warteraum).
  5. Schreiben und senden Sie Ihre Nachricht.

Einlass von Teilnehmern während eines Meetings

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie auf Zulassen, damit der Teilnehmer dem Meeting beitreten kann.

Während eines Meetings Teilnehmer in den Warteraum schicken

  1. Klicken Sie als Meeting-Host auf Teilnehmer verwalten.
  2. Klicken Sie neben dem Namen des Teilnehmers auf Mehr.
  3. Klicken Sie auf In Warteraum schicken.

Warteraum anpassen

Sie können den Titel, das Logo und die Beschreibung des Warteraums auf Konto-, Gruppen- oder Benutzerebene ändern.

Hinweis: Sie müssen den Warteraum aktivieren, bevor Sie diesen anpassen können.

  1. Navigieren Sie nach Aktivieren des Warteraumsunter Im Meeting (Erweitert) zur Option Warteraum.
  2. Klicken Sie auf das Stift-Symbol unter der Warteraum-Option.

    Daraufhin öffnen sich die Optionen zur Anpassung des Warteraums.

    • Titel: Klicken Sie neben Bitte warten, der Meeting-Host wird Sie umgehend einlassen auf das Stift-Symbol, um den Meeting-Titel zu verändern. Klicken Sie auf , wenn Sie fertig sind.
      Hinweis: Der Titel darf höchstens 64 Zeichen lang sein.
    • Logo: Klicken Sie zum Hochladen eines Logos auf das Stift-Symbol.
      Hinweis: Für Logos sind die Formate GIF, JPG oder PNG zugelassen, sie dürfen nicht größer als 1 MB sein und müssen mindestens 60 Pixel sowie maximal 400 Pixel hoch bzw. breit sein.
    • Beschreibung: Klicken Sie auf Warteraum-Beschreibung hinzufügen, um dem Warteraum eine Beschreibung hinzuzufügen.  Klicken Sie auf , wenn Sie fertig sind.
      Hinweis: Die Beschreibung darf höchstens 400 Zeichen lang sein.
  3. Klicken Sie auf Schließen, wenn Sie fertig sind.
  4. Die Teilnehmer können Ihre individuelle Warteraumanzeige sehen, wenn sie dem Meeting beitreten.
Powered by Zendesk