Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Livestreaming von Meetings oder Webinaren auf Facebook Folgen

Überblick

Sie können ein Zoom-Webinar oder -Meeting live auf Facebook auf die Facebook-Timeline oder an eine Gruppe oder Seite streamen, für die Sie Administrator sind. So können Ihre Teilnehmer über Zoom teilnehmen oder Zuschauer über Facebook Live zusehen und Kommentare abgeben.

Hinweis:

  • Wenn Sie versuchen, einen Livestream auf Facebook zu starten, wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt:
    „This endpoint is deprecated and will not be accessible once the next Graph API version is released. Please use the Live API instead.“ (Dieser Endpunkt ist veraltet und nicht mehr zugänglich, sobald die nächste Graph-API-Version veröffentlicht wird. Verwenden Sie stattdessen die Live API.)
    Ignorieren Sie diese Meldung, wählen Sie das Ziel des Streams aus, und klicken Sie auf Weiter. Zoom wird in einer kommenden Version Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Facebook-Livestreaming nicht gestört wird.
  • Zoom unterstützt den neuen Facebook Live Producer nicht. Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, den neuen Live Producer zu testen, klicken Sie auf Dismiss (Verwerfen).
  • Facebook hat seine API ab April 2018 geändert und verhindert nun, dass einige Benutzer Livestreaming an Gruppen durchführen können. Wenn Sie Ihr Webinar nicht live auf Facebook streamen können, können Sie den Facebook Livestream als benutzerdefinierten Dienst konfigurieren

In diesem Artikel: 

Voraussetzungen

Streaming für Meetings

  • Pro-, Business-, Bildungs- oder Enterprise-Konto
  • Der Host ist lizenziert
  • Zoom Client Version 4.4.53582 oder höher auf PC oder Mac
  • Livestream ist auf Facebook aktiviert

Streaming für Webinare

  • Pro-, Business-, Bildungs- oder Enterprise-Konto
  • Dem Host ist eine Webinar-Lizenz zugewiesen
  • Zoom Client Version 4.0 oder höher auf PC oder Mac
  • Livestream ist auf Facebook aktiviert

Aktivieren von Facebook-Live-Streaming für Meetings

Konto 

So ermöglichen Sie allen Mitgliedern Ihrer Organisation das Livestreamen von Meetings auf Facebook:

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie auf Kontoverwaltungund wählen Sie dann Kontoeinstellungen.
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Erweitert) zur Einstellung Allow livestreaming of meetings (Livestreaming von Meetings zulassen). Vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist, aktivieren Sie die Option Facebook, und klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.
  4. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer Ihres Kontos verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperrenum die Einstellung zu bestätigen.

Gruppe

So ermöglichen Sie allen Mitgliedern einer bestimmten Gruppe das Livestreamen von Meetings auf Facebook:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Gruppen an.
  2. Klicken Sie auf Benutzerverwaltung, und wählen Sie dann Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe, die Sie bearbeiten wollen. 
  4. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Erweitert) zur Einstellung Allow livestreaming of meetings (Livestreaming von Meetings zulassen). Vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist, aktivieren Sie die Option Facebook, und klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.
    Hinweis: Wenn die Option abgeblendet ist, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
  5. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer dieser Gruppe verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperrenum die Einstellung zu bestätigen.

Benutzer

So aktivieren Sie das Livestreaming von Meetings, die Sie durchführen, auf Facebook:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Erweitert) zur Einstellung Allow livestreaming of meetings (Livestreaming von Meetings zulassen). Vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist, aktivieren Sie die Option Facebook, und klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.
    Hinweis: Wenn die Option abgeblendet ist, wurde sie auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt. In dem Fall müssen Sie Ihren Zoom-Administrator bitten, die Änderungen vorzunehmen.

Aktivieren von Facebook-Livestreaming für Webinare

Konto

So ermöglichen Sie allen Mitgliedern Ihrer Organisation das Livestreamen von Webinaren auf Facebook:

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie auf Kontoverwaltungund wählen Sie dann Kontoeinstellungen.
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Erweitert) zur Einstellung Allow livestreaming of webinars (Livestreaming von Webinaren zulassen). Vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist, aktivieren Sie die Option Facebook, und klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.
  4. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer Ihres Kontos verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperrenum die Einstellung zu bestätigen.

Gruppe

So ermöglichen Sie allen Mitgliedern einer bestimmten Gruppe das Livestreamen von Webinaren auf Facebook:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Gruppen an.
  2. Klicken Sie auf Benutzerverwaltung, und wählen Sie dann Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe, die Sie bearbeiten wollen.
  4. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Erweitert) zur Einstellung Allow livestreaming of webinars (Livestreaming von Webinaren zulassen). Vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist, aktivieren Sie die Option Facebook, und klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.
    Hinweis: Wenn die Option abgeblendet ist, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
  5. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer dieser Gruppe verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperrenum die Einstellung zu bestätigen.

Benutzer

So aktivieren Sie das Livestreaming von Webinaren, die Sie durchführen, auf Facebook:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Erweitert) zur Einstellung Allow livestreaming of webinars (Livestreaming von Webinaren zulassen). Vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist, aktivieren Sie die Option Facebook, und klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu speichern.
    Hinweis: Wenn die Option abgeblendet ist, wurde sie auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt. In dem Fall müssen Sie Ihren Zoom-Administrator bitten, die Änderungen vorzunehmen.

Starten eines Livestreams auf Facebook

Direktes Streaming von einem Meeting oder Webinar

  1. Starten Sie Ihr Webinar bzw. Meeting.
  2. Klicken Sie in den Bedienelementen des Meetings/Webinars auf Mehr.

  3. Klicken Sie auf Live on Facebook (Live auf Facebook).
  4. Ihr Standardbrowser öffnet sich und sie werden aufgefordert, sich bei Facebook anzumelden, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.
  5. Melden Sie sich bei Facebook an.
  6. Facebook zeigt die folgende Meldung an:
    „This endpoint is deprecated and will not be accessible once the next Graph API version is released. Please use the Live API instead.“ (Dieser Endpunkt ist veraltet und nicht mehr zugänglich, sobald die nächste Graph-API-Version veröffentlicht wird. Verwenden Sie stattdessen die Live API.)
    Ignorieren Sie diese Meldung, wählen Sie das Ziel des Streams auf Facebook aus, und klicken Sie auf Weiter. Zoom wird in einer kommenden Version Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Facebook-Livestreaming nicht gestört wird.
    Hinweise:
    • Wenn Sie den Livestream nicht starten können, löschen Sie den Cache und die Cookies Ihres Browsers, und versuchen Sie es erneut.
    • Zoom unterstützt den neuen Facebook Live Producer nicht. Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, den neuen Live Producer zu testen, klicken Sie auf Dismiss (Verwerfen).
  7. Wenn Facebook den Livestream geladen hat und Sie bereit sind, die Übertragung auf Facebook zu starten, klicken Sie auf Go Live (Live schalten).
  8. Warten Sie auf die Benachrichtigung des Zoom-Clients, dass Ihr Webinar live auf Facebook ist, und beginnen Sie dann mit Ihrem Meeting bzw. Webinar.
  9. Das Streaming wird beendet, wenn Sie das Webinar bzw. Meeting beenden oder auf dem Zoom-Client auf das Symbol Stop Streaming (Streaming beenden) klicken.

Streamen auf Facebook über benutzerdefiniertes Livestreaming

  1. Aktivieren Sie Custom Live Streaming (Benutzerdefiniertes Livestreaming) für Ihr Meeting bzw. Webinar.
  2. Navigieren Sie zu Ihrem Meeting oder Webinar. 
  3. Scrollen Sie zum Ende der Seite, und klicken Sie im Abschnitt „Live Streaming“ auf Configure live stream settings (Livestreameinstellungen konfigurieren). 
  4. Melden Sie sich auf einer separaten Registerkarte oder in einem separaten Fenster bei Facebook an.
  5. Klicken Sie auf der Seite, in der Gruppe, dem Event oder Ihrer Timeline, wo Sie live streamen möchten, auf Live Video.
  6. Klicken Sie im linken Bereich auf Schedule Live Video Event (Live-Video-Event planen).
  7. Geben Sie den Namen des Events ein, wählen Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres Streams aus, fügen Sie eine optionale Beschreibung hinzu, und passen Sie die Datenschutzeinstellungen nach Bedarf an. 
  8. Klicken Sie auf Weiter.
  9. (Optional) Fügen Sie dem Event ein Titelbild hinzu, und passen Sie bei Bedarf andere Streaming-Einstellungen an.
  10. Klicken Sie auf Create Event (Ereignis erstellen).
  11. Kopieren SIe die Post URL von Facebook, und fügen Sie sie in die Live streaming page URL (URL der Live-Streaming-Seite) auf Zoom ein. 
  12. Wählen Sie im linken Bereich Upcoming Live Videos and Events (Bevorstehende Live-Videos und -Events) aus. 
  13. Navigieren Sie zum soeben erstellten Event, und klicken Sie auf Set Up Live Video (Live-Video einrichten).
  14. Wählen Sie im Abschnitt Get Started (Erste Schritte) die Option Use Stream Key (Streamschlüssel verwenden) aus, um den Stream Key (Streamschlüssel) und die Server URL anzuzeigen. 
  15. Kopieren Sie die Server URL und den Stream Key (Streamschlüssel) von Facebook, und kopieren Sie sie in die Felder Stream URL und Stream Key (Streamschlüssel) auf Zoom. 
  16. Klicken Sie im Fenster „Add Live Stream Service“ (Livestream-Dienst hinzufügen) in Zoom auf Speichern.  
  17. Starten Sie Ihr Zoom-Meeting oder -Webinar, wenn Sie bereit sind, mit dem Event zu beginnen.
  18. Klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf Mehr, und wählen Sie Live on Custom Live Streaming Service (Live auf benutzerdefiniertem Live-Streaming-Dienst). 

Tipps für Livestreaming auf Facebook

Verarbeitungsdauer

Es gilt eine Verarbeitungsdauer von ca. 20 Sekunden für Facebook Live, sodass Teilnehmer, die auf Facebook zuschauen, den gleichen Inhalt etwa 20 Sekunden später als Teilnehmer sehen, die auf Zoom zusehen.

Echo-Geräusch

Wenn Sie das Facebook-Fenster auf Ihrem Computer geöffnet haben, hören Sie Ihre Audiowiedergabe mit einer Verzögerung von etwa 20 Sekunden. Wenn Sie das Facebook-Fenster geöffnet lassen müssen, um Kommentare anzuzeigen und darauf zu antworten, klicken Sie auf das Sprechersymbol unten rechts im Livestream auf der Facebook-Seite, um das Video stummzuschalten.

Videolayout

Sie können das Videolayout des Meetings bzw. Webinars ändern, um zu ermitteln, wie Teilnehmer, die auf Facebook zusehen, Ihren Livestream ansehen.

  • Sprecheransicht: Im Videofenster wird nur das Video des Sprechers angezeigt. Wenn mehrere Sprecher vorhanden sind, wechselt das Videofenster zwischen den Videos der Sprecher.
  • Galerieansicht: Jeder Teilnehmer auf Zoom wird in einem Raster als Miniaturansicht angezeigt, wenn derjenige die Videofunktion eingeschaltet hat. Ist die Videofunktion eines Teilnehmers ausgeschaltet ist, wird er nicht für Teilnehmer angezeigt, die auf Facebook zusehen.
    Hinweis: Wir empfehlen die Verwendung der Galerieansicht, wenn mehrere Sprecher mit eingeschalteter Videofunktion vorhanden sind.

Bei der Bildschirmfreigabe wird der freigegebene Inhalt im großen Videofenster angezeigt, und das Video des Sprechers wird als Miniatur angezeigt, wenn dessen Videofunktion eingeschaltet ist. Ist die Videofunktion des Sprechers deaktiviert, können die Teilnehmer auf Facebook nur die freigegebenen Inhalte sehen.

Überprüfen der Facebook-Berechtigungen

Sie können auf Ihre Facebook-Timeline oder an eine Facebook-Gruppe oder -Seite streamen, wenn Sie über entsprechende Berechtigungen verfügen.

So überprüfen Sie Ihre Berechtigungen für eine Facebook-Seite

Zum Streamen auf eine Facebook-Seite müssen Sie Administrator oder Editor sein. Wenn Sie Moderator, Analyst oder Werbetreibender sind, wird diese Seite unter Ihren Facebook-Seiten angezeigt, aber Sie können nicht live streamen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an.
  2. Suchen Sie nach der Seite, auf die Sie streamen möchten, und wählen Sie sie aus.
  3. Klicken Sie links bei den Einstellungen für diese Seite auf Page Roles (Seitenrollen).
  4. Unter Existing Page Roles (Vorhandene Seitenrollen) werden alle Personen aufgeführt, denen Rollen für diese Seite zugewiesen wurden und die jeder Rolle zugewiesen wurden. Nur Administratoren und Moderatoren können auf eine Seite streamen.

So überprüfen Sie Ihre Berechtigungen für eine Facebook-Gruppe

Zum Streamen müssen Sie über Admin-Berechtigungen für eine Gruppe verfügen. Mit Moderator- oder Mitgliedsberechtigngen können Sie nicht live an diese Facebook-Gruppe streamen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an.
  2. Suchen Sie nach der Gruppe, an die Sie streamen möchten, und wählen Sie sie aus.
  3. Klicken Sie auf Members (Mitglieder).
  4. Unter Admins & Moderators (Administratoren & Moderatoren) werden alle Personen aufgeführt, denen jede Rolle für diese Seite zugewiesen ist. Nur Administratoren können auf eine Seite streamen.
  5. Klicken Sie auf ... neben Ihrem Namen.
    • Wenn Sie Moderator für die Gruppe sind, haben Sie die Option Remove as Moderator (Als Moderator entfernen). Sie können nicht live streamen.
    • Wenn Sie Administrator für die Gruppe sind, haben Sie die Option Change to Moderator (Zu Moderator ändern) und Remove as Admin (Als Administrator entfernen). Sie können live streamen.

Sie müssen Zoom auch als App für Ihre Gruppe hinzufügen. 

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an.
  2. Suchen Sie nach der Gruppe, an die Sie streamen möchten, und wählen Sie sie aus.
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf Settings (Einstellungen). 
  4. Klicken Sie im Abschnitt „Manage Advanced Settings“ (Erweiterte Einstellungen verwalten) auf den Bearbeitungsstift neben Apps
  5. Klicken Sie auf Add Apps (Apps hinzufügen). 
  6. Suchen Sie nach Zoom, klicken Sie auf „Zoom“ und dann auf Hinzufügen.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Zoom für den Zugriff auf diese Facebook-Gruppe zu autorisieren. 
Powered by Zendesk