Verwenden der Meeting-Dauer (Verbindungszeit)

Zuletzt aktualisiert:

Wenn Sie die Zeit, die seit Ihrem Beitritt zu einem Meeting oder Webinar vergangen ist, verfolgen möchten, können Sie dem Meeting- oder Webinar-Fenster eine Uhr hinzufügen.

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop Client für Mac oder Windows, Version 4.0.x oder höher
  • Zoom Mobile App für iOS oder Android, Version 4.0.x oder höher
  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und dann auf Einstellungen.
  2. Aktivieren Sie die Option Meine Meeting-Dauer anzeigen.

Bei dieser Einstellung wird in Ihrem Meeting- oder Webinar-Fenster eine Uhr eingeblendet, die Ihre Verbindungszeit anzeigt, seit Sie das Meeting oder Webinar gestartet haben bzw. ihm beigetreten sind. Die Uhr kann je nach Beitrittszeitpunkt für jeden Meeting-Teilnehmer einen anderen Wert anzeigen.

In der Regel befindet sich die Uhr rechts oben im Meeting-Fenster. Wenn Sie Ihren Bildschirm freigeben, wird die Uhr jedoch in den Bereich unter den Bedienelementen für die Bildschirmfreigabe verschoben. 

  1. Tippen Sie in der Zoom-App auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Meeting.
  3. Aktivieren Sie den Schalter Meine Verbindungszeit anzeigen.

Wenn Ihr Bildschirm nicht freigegeben ist, wird die Verbindungszeit unter der Meeting-ID angezeigt.

Tippen Sie in der Zoom-App auf Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Meetings.
  • Aktivieren Sie den Schalter Meine Verbindungszeit anzeigen.

Wenn Ihr Bildschirm nicht freigegeben ist, wird die Verbindungszeit unter der Meeting-ID angezeigt.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.