Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Videolayout der Anzeige in Zoom Room ändern (Aktiver Sprecher und Galerieansicht) Folgen

Überblick

Mit dem Zoom Rooms-Controller können Sie das Videolayout auswählen, das auf Zoom Rooms-Bildschirmen angezeigt wird. Tippen Sie in Zoom Rooms bei Verwendung eines Bildschirms im Controller auf Ansicht ändern, um das Layout auszuwählen. Wenn Sie Zoom Rooms mit mehreren Bildschirmen verwenden, schalten Sie über das Symbol zwischen der Ansicht des aktiven Sprechers und der Galerieansicht hin und her.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Zoom Rooms für Konferenzraum
    • Windows: 5.3.0 und höher
    • macOS: 5.3.0 und höher
  • Zoom Rooms-Controller
    • Android: 5.3.0 und höher
    • iOS: 5.3.0 und höher

Ansicht des aktiven Sprechers


In der Ansicht des aktiven Sprechers wird die Person, der gerade spricht, in einer großen Ansicht angezeigt und die Person, die zuvor gesprochen hat, ist in einer Miniaturansicht als Bild-im-Bild zu sehen. Während der Bildschirmfreigabe ist der freigegebene Bildschirm in der großen Anzeige zu sehen und die Miniaturansicht zeigt die Person, die den Bildschirm freigibt. In dieser Ansicht ist die Option Erweitert verfügbar, mit der Sie die Größe und Position von Miniaturansichten wählen oder festlegen können, ob die Ansicht des aktiven Sprechers oder der freigegebene Bildschirm ohne Miniaturansicht angezeigt werden soll.

Miniaturansicht


Die Miniaturansicht kombiniert die Sprecheransicht mit einer verkleinerten Version der Galerieansicht. Ein kleiner Streifen von Miniaturansichten, der bis zu acht Teilnehmer zeigt, wird unter einer größeren Ansicht des aktiven Sprechers angezeigt. Diese Miniaturansichten zeigen die Teilnehmer, die zuletzt aktive Sprecher waren. Diese Ansicht ist nur in Zoom Rooms mit einem einzigen Bildschirm verfügbar.

Galerieansicht


Die Galerieansicht zeigt standardmäßig bis zu 25 Teilnehmer pro Bildschirm oder bis zu 49 Teilnehmer, wenn dies in den Einstellungen aktiviert ist. Der aktive Sprecher wird in der Galerieansicht hervorgehoben. Wenn die Anzahl der Teilnehmer höher ist als das Limit pro Bildschirm, wird neben dem Symbol ein Pfeil angezeigt. Tippen Sie auf den Pfeil nach rechts, um die nächste Gruppe von Teilnehmern auf dem Bildschirm anzuzeigen, und tippen Sie auf den Pfeil nach links, um die vorherige Gruppe anzuzeigen. Diese Ansicht ist nicht in Zoom Room mit einem Bildschirm verfügbar, wenn die Bildschirmfreigabe aktiv ist.

Zoom Rooms mit einem Bildschirm

So wählen Sie das Anzeigelayout für einen Raum mit einem Bildschirm aus:

  1. Starten Sie ein Meeting oder treten Sie einem Meeting bei.
  2. Tippen Sie auf Change View (Ansicht ändern).
  3. Tippen Sie auf das Symbol für die Ansicht, die Sie anzeigen möchten.

Optionen für die Ansicht des aktiven Sprechers während der Bildschirmfreigabe

Wenn ein Teilnehmer den Bildschirm freigibt, tippen Sie auf Optionen unter Change View (Ansicht ändern), um aus folgenden Optionen zu wählen:

  • Um die schwebende Miniaturansicht zu verschieben, tippen Sie in die Ecke, in der sie angezeigt werden soll.
  • Aus: Entfernen Sie das schwebende Video.
  • Normal: Ändern Sie das schwebende Video in seine ursprüngliche Größe.
  • Enlarge 2x (Zweifach vergrößern): Vergrößern Sie die Größe des schwebenden Videos.
  • Inhalt austauschen: Tauschen Sie den freigegebenen Bildschirm und das Teilnehmervideo in der schwebenden Videoansicht und auf dem Hauptbildschirm aus.

Optionen für die Miniaturansicht während der Bildschirmfreigabe

Wenn ein Teilnehmer den Bildschirm freigibt, tippen Sie auf Optionen unter Change View (Ansicht ändern), um aus folgenden Optionen zu wählen:

  • Inhalt austauschen: Tauschen Sie den freigegebenen Bildschirm und das Teilnehmervideo in der Miniaturansichtszeile und auf dem Hauptbildschirm aus.

Zoom Rooms mit mehreren Bildschirmen

Hinweis: Die Miniaturansicht ist in Räumen mit mehreren Bildschirmen nicht verfügbar.

In Zoom Rooms mit zwei oder drei Bildschirmen werden die Anzeigeeinstellungen für jeden Bildschirm vom Zoom Rooms-Administrator angepasst. Was Sie auf jedem Bildschirm sehen, hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab und davon, ob jemand einen Bildschirm teilt.

Jeder Bildschirm kann so konfiguriert sein, dass Folgendes angezeigt wird:

  • Sie (das Bild, das anderen Teilnehmern von der aktiven Kamera des Raums angezeigt wird)
  • Freigegebene Inhalte eines Meeting-Teilnehmers
  • Galerieansicht
  • Ansicht des aktiven Sprechers
  • Hintergrundbild für den Raum

Wenn ein Bildschirm so konfiguriert ist, dass entweder die Galerieansicht oder die Sprecheransicht angezeigt wird, können Sie während des Meetings zwischen diesen Ansichten wechseln. Das Symbol zeigt den Namen der Ansicht an, zu der Sie wechseln.
Informationen dazu, wie ein Zoom Rooms-Administrator die Anzeige auf jedem Bildschirm anpassen kann, finden Sie unter Anzeige für Video und Inhalte anpassen.

Powered by Zendesk