Freigabe eines iOS-Gerätebildschirms per Kabel Folgen

Übersicht

Wenn ein iOS-Gerät per Kabel mit einem Mac-Computer verbunden ist, können Sie im Meeting während der Bildschirmfreigabe den Inhalt von diesem Gerät freigeben. Wenn das iOS-Gerät nicht mit einem Mac-Computer verbunden ist, können Sie die Freigabe per Airplay ausführen. Siehe Bildschirmfreigabe für iPhone/iPad- Apps für weitere Anweisungen.

Voraussetzungen

  • Zoom Client für Mac, Version 4.0.36452.0616 (und neuer), die auf Mac OS 10.10 oder neuer läuft.
  • iOS-Gerät Version 8 oder neuer, bei der die Ausführung des Zoom Client auf Mac zuverlässig ist.

Anleitungen

So teilen Sie das über ein Kabel mit einem Mac verbundene iOS-Gerät:

  1. Starten Sie ein Meeting oder treten einem Meeting bei.
  2. Klicken Sie auf die Steuerung der Bildschirmfreigabe.
    Screen1_ShareScreen.png

  3. Klicken Sie auf iPhone/iPad via Kabel und auf Bildschirmfreigabe.
    Screen2_ShareViaCable.png
  4. Wenn Sie kein Gerät angeschlossen haben, wird eine Nachricht mit Anweisungen zur Verbindung Ihres Gerätes angezeigt.
    Screen3_ConnectionInstructions.png

Wenn Ihr Gerät verbunden und vertraut ist und der Bildschirm des iOS-Geräts aktiviert ist, wird der Bildschirm im Meeting freigegeben.
Screen4_SharedScreen.png

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk