Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Freigeben eines iOS-Gerätebildschirms über ein Kabel Folgen

Überblick

Wenn ein iOS-Gerät über ein Kabel mit einem Mac-Computer verbunden ist, können Sie Inhalte von diesem Gerät freigeben, wenn Sie Ihren Bildschirm während eines Meetings freigeben. Wenn das iOS-Gerät nicht mit einem Mac verbunden ist, können Sie es über AirPlay freigeben. Anweisungen dazu finden Sie unter Bildschirmfreigabe für iPhone-/iPad-Apps.

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop Client für Mac Version 4.0.36452.0616 oder höher unter Mac OS 10.10 oder höher
  • iOS-Gerät Version 8 oder höher, dem der Mac, auf dem der Zoom Client ausgeführt wird, vertraut

Anleitung

So geben Sie ein iOS-Gerät frei, das über ein Kabel mit einem Mac verbunden ist:

  1. Starten Sie ein Meeting oder treten Sie einem Meeting bei.
  2. Klicken Sie auf das Bedienelement Bildschirm freigeben.
  3. Klicken Sie auf iPhone/iPad via Cable (iPhone/iPad über Kabel) und dann auf Bildschirm freigeben.
  4. Wenn Sie kein Gerät angeschlossen haben, werden in einer Meldung Anweisungen zum Anschließen des Geräts angezeigt.
  5. Wenn Ihr Gerät angeschlossen und vertrauenswürdig ist sowie der Bildschirm des iOS-Geräts eingeschaltet ist, wird der Bildschirm im Meeting freigegeben.
Powered by Zendesk