Hinweis: Aufgrund stärkerer Nachfrage kommt es zu längeren Wartezeiten als normalerweise üblich. Sie können nach wie vor die Antworten auf die häufig gestellten Fragen einsehen oder Kontakt mit uns aufnehmen aber es kann zu längeren Wartezeiten kommen als erwartet. Vielen Dank für Ihre Geduld.


Kontakte verwalten Folgen

Überblick

Ihr Zoom-Kontaktverzeichnis im Abschnitt Alle Kontakte enthält standardmäßig interne Benutzer des selben Zoom-Kontos. Besitzer oder Administratoren eines Pro-Kontos oder höher können die Einstellung Unternehmenskontakte unter Chat-Einstellungen ausschalten, damit Benutzer nicht alle Teilnehmer desselben Zoom-Kontos sehen. 

Sie können externe Zoom-Benutzer zu Ihren Kontakten hinzufügen, indem Sie deren E-Mail-Adresse angeben. Nachdem Ihre Kontaktanfrage angenommen wurde, können Sie chatten, Bilder und Dateien freigeben und sofort Meetings beginnen. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse hinzufügen, die nicht mit einem Zoom-Konto verbunden ist, erhalten die Empfänger eine Einladung zur Teilnahme bei Zoom.

Sie können Ihre Kontakte auch mit einem Dienst von Drittanbietern synchronisieren oder in der Zoom Mobile App Ihre Telefonkontakte ansehen. Außerdem stehen Ihnen Kanäle für Gruppennachrichten zur Verfügung. Sie können Kanal-Mitgliedern standardmäßig nur dann direkte Nachrichten schicken, wenn sie sich in Ihrem Kontaktverzeichnis befinden.

Voraussetzungen

  • Zoom-Client für PC, Mac oder Linux
  • Zoom-App für iOS oder Android

Hinzufügen eines externen Kontakts

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Klicken Sie auf Kontakte.
  3. Klicken Sie auf das Hinzufügen-Symbol und dann auf Einen Kontakt hinzufügen.
  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein (Mehrfacheingabe hier nicht möglich).
  5. Klicken Sie auf Kontakt hinzufügen.
  6. Fahren Sie mit zusätzlichen Kontakten ebenso fort.

Sie können mehrere Kontakte gleichzeitig hinzufügen, indem Sie auf Einladung kopieren klicken und die Einladungen per E-Mail verschicken.

Genehmigen eines externen Kontakts

Bevor Sie ein Meeting oder einen Chat mit einem Kontakt beginnen können, muss Ihre Anfrage genehmigt werden.

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Klicken Sie auf Chat.
  3. Klicken Sie in der Liste der Chat-Konversationen auf Kontaktanfragen.
  4. Klicken Sie auf Akzeptieren klicken, um diesen Kontakt zu Ihrer Liste hinzuzufügen.
  5. Dieser Kontakt wird nun für beide Benutzer auf der Seite Kontakte unter Externe Kontakte angezeigt.

Kennzeichnen eines Kontakts

Sie können einen wichtigen Kontakt mit einem Stern kennzeichnen. Dann wird er im Abschnitt Mit Stern gekennzeichnet in der Chat-Leiste aufgelistet, damit Sie einfach auf ihn zugreifen können.

Markieren eines Kontaktes über die Suche:

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Verwenden Sie den Suchbalken neben Ihrem Profilbild, um nach einem Kontakt zu suchen.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Kontakts, um den Chat-Thread dieses Kontakts anzuzeigen.
  4. Klicken Sie auf das Sternsymbol.
    Der Kontakt wird unter Chat und Kontakte im Abschnitt Mit Stern gekennzeichnet angezeigt.
      

Markieren eines Kontakts durch Durchsuchen des Kontaktverzeichnisses:

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Klicken Sie auf Kontakte.
  3. Klicken Sie auf den Kontakt, den Sie markieren möchten.
  4. Klicken Sie auf das Sternsymbol neben dem Kontaktnamen.
    Der Kontakt wird im Abschnitt Markiert unter Chat und Kontakte angezeigt.
      

Hinzufügen eines externen Kontakts

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Klicken Sie auf Kontakte.
  3. Klicken Sie auf das Hinzufügen-Symbol und dann auf Einen Kontakt hinzufügen.
  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein (Mehrfacheingabe hier nicht möglich).
  5. Klicken Sie auf Kontakt hinzufügen.
  6. Fahren Sie mit zusätzlichen Kontakten ebenso fort.

Sie können mehrere Kontakte gleichzeitig hinzufügen, indem Sie auf Einladung kopieren klicken und die Einladungen per E-Mail verschicken.

Genehmigen eines externen Kontakts

Bevor Sie ein Meeting oder einen Chat mit einem Kontakt beginnen können, muss Ihre Anfrage genehmigt werden.

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Klicken Sie auf Chat.
  3. Klicken Sie in der Liste der Chat-Konversationen auf Kontaktanfragen.
  4. Klicken Sie auf Akzeptieren klicken, um diesen Kontakt zu Ihrer Liste hinzuzufügen.
  5. Dieser Kontakt wird nun für beide Benutzer auf der Seite Kontakte unter Externe Kontakte angezeigt.

Kennzeichnen eines Kontakts

Sie können einen wichtigen Kontakt mit einem Stern kennzeichnen. Dann wird er im Abschnitt Mit Stern gekennzeichnet in der Chat-Leiste aufgelistet, damit Sie einfach auf ihn zugreifen können.

Markieren eines Kontaktes über die Suche:

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Verwenden Sie den Suchbalken neben Ihrem Profilbild, um nach einem Kontakt zu suchen.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Kontakts, um den Chat-Thread dieses Kontakts anzuzeigen. 
  4. Klicken Sie auf das Sternsymbol.
    Der Kontakt wird im Abschnitt Markiert unter Chat und Kontakte angezeigt.
     

Markieren eines Kontakts durch Durchsuchen des Kontaktverzeichnisses:

  1. Melden Sie sich beim Zoom-Client an.
  2. Klicken Sie auf Kontakte.
  3. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über einen Kontakt, klicken auf das Symbol „Mehr“ (...) und klicken Sie auf Diesen Kontakt mit einem Stern kennzeichnen.
    Der Kontakt wird im Abschnitt Mit Stern gekennzeichnet unter Chat und Kontakte angezeigt.
     

Hinzufügen eines externen Kontakts

  1. Melden Sie sich in der Zoom-App an.
  2. Tippen Sie auf Kontakte.
  3. Tippen Sie auf das Symbol + in der Ecke oben rechts.
  4. Geben Sie eine E-Mail-Adresse des Kontakts ein, den Sie hinzufügen möchten.
  5. Wenn der Kontakt ein Zoom-Konto hat, können Sie nun auf Hinzufügen klicken, um dem Kontakt eine Anfrage zum Hinzufügen zu schicken.
  6. Wenn Ihr Kontakt kein Zoom-Konto hat, klicken Sie nun auf Zur Verwendung von Zoom einladen. Zoom wird Sie auf Ihre Standard-E-Mail-Anwendung weiterleiten und eine Nachricht mit einer Einladung für Zoom erstellen.
  7. Fahren Sie mit zusätzlichen Kontakten ebenso fort.

Genehmigen eines externen Kontakts

Bevor Sie ein Meeting oder einen Chat mit einem Kontakt beginnen können, muss Ihre Anfrage genehmigt werden.

  1. Melden Sie sich in der Zoom-App an.
  2. Tippen Sie auf System-Benachrichtigung.
  3. Tippen Sie auf das Häkchen, um den Kontakt zu akzeptieren.
  4. Dieser Kontakt wird nun für beide Benutzer in der Kontaktliste angezeigt.

Kennzeichnen eines Kontakts

Sie können einen wichtigen Kontakt mit einem Stern kennzeichnen. Dann wird er im Abschnitt Mit Stern gekennzeichnet in der Chat-Leiste aufgelistet, damit Sie einfach auf ihn zugreifen können.

  1. Melden Sie sich in der Zoom-App an.
  2. Klicken Sie auf Kontakte.
  3. Suchen Sie den Kontakt, den Sie mit einem Stern markieren möchten, im Verzeichnis oder im Suchfeld und tippen Sie dann auf den Namen.
  4. Klicken Sie auf das Sternsymbol neben dem Kontaktnamen.
    Der Kontakt wird angezeigt, wenn Sie auf das Sternsymbol im Bildschirm Treffen & Chatten klicken.

    Hinweis: Ihr Name wird in der Liste Mit Stern markiert angezeigt, da Sie so auf Ihren persönlichen Chat-Raum zugreifen können.
Powered by Zendesk