Meeting-Chats speichern

Zuletzt aktualisiert:

Überblick

Sie können Meeting-Chats entweder manuell oder automatisch auf Ihrem Computer oder in der Zoom Cloud speichern. Wenn Sie den Chat lokal auf Ihrem Computer speichern, werden alle Chats gespeichert, die Sie sehen können – sowohl diejenigen, die direkt an Sie gesendet werden, als auch diejenigen, die an alle Teilnehmer des Meetings oder Webinars gesendet werden. Wenn Sie den Chat in der Cloud speichern, werden nur Chats gespeichert, die an alle Teilnehmer gesendet wurden, und Nachrichten, die während der Cloud-Aufzeichnung gesendet wurden.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Host, Co-Host oder Teilnehmer eines Meetings oder Host, Co-Host oder Diskussionsteilnehmer eines Webinars
  • Lizenzierter Benutzer mit aktivierter Cloud-Aufzeichnung (zum Speichern des Chats in der Zoom Cloud)

Chats manuell speichern

Sie können Ihren Meeting-Chat während des Meetings manuell speichern. Dadurch wird er lokal auf Ihrem Computer gespeichert.

  1. Klicken Sie im Meeting auf Chat .
  2. Klicken Sie unten im Chat-Fenster auf ... und dann auf Chat speichern
    .
  3. Dadurch wird Ihr Chat am lokalen Aufzeichnungsspeicherort gespeichert. Standardmäßig ist dies Ihr Ordner Documents/Zoom/Ordner mit Name, Datum und Uhrzeit des Meetings.

Hinweis: Wenn die Option Prevent participants from saving chat (Speichern von Chat durch Teilnehmer verhindern) unter der Einstellung Chat in den Webeinstellungen aktiviert ist, kann kein Meeting-Teilnehmer das Chat-Transkript speichern, auch nicht der Host. 

Chats automatisch speichern

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Suchen Sie auf der Registerkarte Meeting im Abschnitt In Meeting (Grundlagen) die Option Chats automatisch speichern, und vergewissern Sie sich, dass die Einstellung aktiviert ist.

Hinweis: Die automatische Chat-Speicherung erfolgt nur für den Host, daher muss der Host im Meeting anwesend sein, damit ein lokales Chat-Transkript gespeichert werden kann. 

Chats in der Zoom Cloud speichern

Wenn Sie ein lizenzierter Benutzer mit aktivierter Cloud-Aufzeichnung sind, können Sie Ihren Meeting-Chat in der Zoom Cloud speichern, wenn Sie eine Cloud-Aufzeichnung durchführen.

Speichern von Chats in der Cloud festlegen

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Aufzeichnung.
  4. Aktivieren Sie unter „Cloud-Aufzeichnung“ die Option Chatnachrichten vom Meeting/Webinar speichern.

Im Meeting müssen Sie die Cloud-Aufzeichnung starten, um den Chat zu speichern, oder die automatische Cloud-Aufzeichnung aktivieren. 

Auf gespeicherte Meeting-Chats in der Cloud zugreifen

  1. Greifen Sie mit einer der folgenden Methoden auf Ihre Meeting-Aufzeichnung zu.
    • Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihre Cloud-Aufzeichnung verfügbar ist. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um die Aufzeichnung herunterzuladen oder anzuzeigen.
    • Nachdem die Verarbeitung der Aufzeichnung abgeschlossen ist, melden Sie sich im Zoom Web Portal an, und klicken Sie auf Aufzeichnungen. Klicken Sie auf das Meetingthema.
    • Dadurch werden alle Dateien für Ihr Meeting angezeigt. Sie können die TXT-Datei namens Chat-Datei herunterladen, freigeben oder löschen.

Standardspeicherort für Chats auf dem Computer

Der Meeting-Chat wird an Ihrem lokalen Aufzeichnungspeicherort gespeichert. Standardmäßig ist dies Ihr Ordner Documents/Zoom/Ordner mit Name, Datum und Uhrzeit des Meetings.

So zeigen Sie den Aufzeichnungspfad an oder ändern den Standardwert

  1. Öffnen Sie den Zoom Client auf Ihrem Computer, und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und anschließend auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie Aufnahme

    aus. Dadurch wird der ausgewählte Aufzeichnungspfad aufgeführt.
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Öffnen, und wählen Sie Choose a new location (Neuen Speicherort wählen) aus, um einen neuen Dateispeicherort auszuwählen.

    Hinweis: Die Verwendung eines Netzwerk- oder Cloud-Laufwerksspeicherorts wird nicht empfohlen, da dies zu Dateibeschädigungen führen kann, wenn die Verbindung unterbrochen wird.

 

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 83.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.