Chat in Meetings aktivieren und deaktivieren

Zuletzt aktualisiert:

Überblick

Die Chat-Funktion ermöglicht es den Teilnehmern, während eines Meetings oder Webinars mit anderen zu chatten. Als Host können Sie steuern, mit wem die Teilnehmer chatten dürfen. Sie können auch die Chat-Funktion für alle Teilnehmer deaktivieren oder den privaten Chat deaktivieren, damit die Teilnehmer keine privaten Nachrichten an andere Teilnehmer senden können.

Kontoinhaber und Admins können den Chat für alle Benutzer im Konto oder für bestimmte Gruppen im Konto deaktivieren.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Host-Berechtigungen in Meeting oder Webinar
  • Zoom Desktop Client für Windows oder macOS, Version 4.x für Host und Teilnehmer zur Steuerung des Chat-Zugriffs
  • Zoom Mobile Client für iOS oder Android, Version 4.x für Host und Teilnehmer zur Steuerung des Chat-Zugriffs

Chat in Meetings aktivieren

Konto

So aktivieren Sie den Chat für alle Kontobenutzer:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie Im Navigationsbereich die Kontoverwaltung und dann die Kontoeinstellungen an.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  4. Überprüfen Sie unter In Meeting (Basic), ob der Chat aktiviert ist.
  5. Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wenn ein Bestätigungsdialog angezeigt wird, klicken Sie auf Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
  6. (Optional) Wenn Sie verhindern möchten, dass alle Teilnehmer das Chat-Transkript speichern können, einschließlich des Hosts, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Prevent participants from saving chat (Teilnehmer daran hindern, den Chat zu speichern), und klicken Sie dann auf Speichern.
  7. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer Ihres Kontos verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.

Gruppe

So aktivieren Sie den Chat für eine Gruppe von Benutzern:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Gruppen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Benutzerverwaltung und dann auf Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den betreffenden Gruppennamen und dann auf die Registerkarte Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  5. Überprüfen Sie unter In Meeting (Basic), ob der Chat aktiviert ist.
  6. Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wenn ein Bestätigungsdialog angezeigt wird, klicken Sie auf Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
    Hinweis: Wenn die Option ausgegraut ist, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss dort geändert werden.
  7. (Optional) Wenn Sie verhindern möchten, dass alle Teilnehmer das Chat-Transkript speichern können, einschließlich des Hosts, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Prevent participants from saving chat (Teilnehmer daran hindern, den Chat zu speichern), und klicken Sie dann auf Speichern.
  8. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer in der Gruppe verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.

Benutzer

So aktivieren Sie den Chat zur eigenen Nutzung:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Meeting.
  4. Überprüfen Sie unter In Meeting (Basic), ob der Chat aktiviert ist.
  5. Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wenn ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
    Hinweis: Wird die Option in Grau angezeigt, wurde sie entweder auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt. In diesem Fall müssen Sie sich mit Ihrem Zoom-Administrator in Verbindung setzen.
  6. (Optional) Wenn Sie verhindern möchten, dass alle Teilnehmer das Chat-Transkript speichern können, einschließlich des Hosts, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Prevent participants from saving chat (Teilnehmer daran hindern, den Chat zu speichern), und klicken Sie dann auf Speichern.

Chat-Zugang steuern

Meeting- und Webinar-Hosts können steuern, ob die Teilnehmer mit allen, mit Diskussionsteilnehmern und dem Gastgeber (für Webinare), oder nur mit dem Gastgeber chatten können. 

  1. Starten Sie ein Meeting oder ein Webinar als Gastgeber. 
  2. Klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf Chat.
  3. Klicken Sie unten im Fenster "Zoom Group Chat" (Zoom-Gruppenchat) in der Besprechung auf Mehr Mehr-Schaltfläche und wählen Sie dann eine Option für Participant Can Chat With (Teilnehmer kann chatten mit) aus.
    • Bei Meetings kann der Gastgeber den Teilnehmern erlauben, mit allen oder nur mit dem Gastgeber zu chatten. 
      Screen_Shot_2020-07-24_at_10.57.39_AM.png
    • Bei Webinaren kann der Gastgeber den Teilnehmern erlauben, mit niemandem, mit allen Diskussionsteilnehmern (einschließlich Gastgeber) oder mit allen Diskussionsteilnehmern und Teilnehmern zu chatten.
      Screen_Shot_2020-07-24_at_11.10.59_AM.png

Weitere Informationen zur Verwendung des Chats in Meetings

Chat in Meetings deaktivieren

Sie können den Chat für alle Ihre Meetings und Webinare deaktivieren. Das Deaktivieren des Chats in Meetings verhindert, dass der Gastgeber, die Co-Hosts und die Teilnehmer in Meetings chatten. Die Option "Chat" wird nicht mehr in den Bedienelementen für Meetings angezeigt.

Hinweis: Kontoinhaber und Administratoren können diese Funktion auf Konto- oder Gruppenebene deaktivieren und sperren.

    1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
    2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Einstellungen.
    3. Wechseln Sie unter In Meeting (Basic) zur Funktion Chat.
    4. Klicken Sie auf den Umschalter Chat, um den Chat in der Besprechung zu deaktivieren.
      Wenn Sie den Chat deaktivieren, werden auch die Funktionen Privater Chat und Automatisches Speichern von Chats deaktiviert.
    5. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Hinweis: Wenn Sie den Chat nicht für alle deaktivieren möchten, können Sie den privaten Chat dennoch deaktivieren, wodurch verhindert wird, dass Teilnehmer private Nachrichten an andere Teilnehmer des Meetings senden. Die Teilnehmer können weiterhin privat mit dem Gastgeber Nachrichten austauschen. 

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 83.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.