Eine Lizenz zuweisen

Zuletzt aktualisiert:

Nachdem Sie vom Zoom-Vertriebsteam oder über die Abrechnungsseite eine neue Lizenz erworben haben, müssen sie diese einem Benutzer zuweisen. Jede Lizenz kann jeweils nur einem Benutzer zugewiesen werden. Lizenzen desselben Typs, z. B. Webinar und Large Meeting, werden nicht zusammengeführt oder gestapelt, wenn einem Benutzer mehrere Lizenzen desselben Typs zugewiesen sind. 

Voraussetzungen für die Zuweisung einer Lizenz

  • Inhaber- oder Adminberechtigung auf dem Zoom Konto
  • Nicht zugewiesene Lizenzen

Hinweis: Damit ein Benutzer eine Large Meeting-, Webinar- und/oder Zoom Events-Lizenz erhalten kann, muss er lizenziert werden.

So weisen Sie eine Lizenz zu 

Hinweis: Die Zoom Events-Lizenz umfasst alle Funktionen einer Webinar-Lizenz. Wenn einem Benutzer, der über eine Webinar-Lizenz verfügt, eine Zoom Events-Lizenz hinzugefügt wird, wird die zuvor zugewiesene Webinar-Lizenz des Benutzers widerrufen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Benutzerverwaltung und dann auf Benutzer.
  3. Suchen Sie nach dem Benutzer, dem Sie eine Lizenz zuweisen möchten.
  4. Klicken Sie am Ende der Benutzerzeile auf Bearbeiten. Dadurch wird ein Fenster geöffnet.
  5. Wählen Sie den zuzuweisenden Benutzertyp aus
  6. Verwenden Sie nach der Auswahl des Benutzertyps das Dropdown-Menü, um die Lizenz auszuwählen.
  7. (Optional) Weisen Sie Add-ons zu. Aktivieren Sie dazu die Kontrollkästchen der gewünschten Add-ons. Bei Large Meeting-, Webinar- und Zoom Events-Lizenzen, aktivieren Sie die Optionsschaltfläche für die Größe der Lizenz, falls diese nicht bereits automatisch ausgewählt wurde.
  8. Klicken Sie auf Speichern
    . Die Lizenz wird nun auf den Benutzer angewendet und kann umgehend genutzt werden.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.