Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Kontoprofil Folgen

Überblick

Auf der Seite Kontoprofil erhalten Sie einen Einblick in die Grunddaten Ihres Kontos. Je nach Größe kann ein Konto ein ganzes Unternehmen oder nur einen Benutzer umfassen.

Je nach Ihrer Rolle und Ihrem Abo können Sie auch erweiterte Funktionen einsehen und verwalten, unter anderem Kontosupport-Informationen, zugehörige Domänen, Vanity-URLs des Kontos und die Nutzungsübersicht mit Details zu Cloud-Aufzeichnungen sowie Audionutzung.

Dieser Artikel befasst sich mit den rollenbasierten Kontoprofil-Ansichten:

Voraussetzungen

  • Basic- (kostenlos), Pro-, (kostenpflichtig), Business-, Enterprise- oder Bildungs-Konto
  • Einige Funktionen erfordern zusätzliche Voraussetzungen

Kontoprofil aufrufen

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und dann auf Kontoprofil.
    Je nach Ihrem Benutzertyp sehen Sie nun die folgenden Abschnitte:

Kontoprofil-Inhaber – Basic (kostenlos)

  • Allgemeines
    • Kontotyp: Der mit Ihrem Konto verknüpfte Abotyp.Sie können auf ein kostenpflichtiges Konto upgraden.
    • Ihre Rolle: Beim Basic-Konto (kostenlos) haben Sie standardmäßig die Rolle des Inhabers inne; dies lässt sich nicht ändern.
    • Meeting-Kapazität: Zeigt die Meeting-Kapazität für Ihr kostenloses Konto an. Um diese zu ändern, müssen Sie auf ein kostenpflichtiges Abo upgraden, damit Sie Lizenzen kaufen und zuweisen können.
    • Mein Konto kündigen: Sie können Ihr Zoom Konto dauerhaft kündigen, indem Sie auf Mein Konto kündigen klicken.

Kontoprofil „Inhaber“ – Pro (kostenpflichtig)

  • Allgemeines
    • Kontotyp: Der mit Ihrem Konto verknüpfte Abotyp. Führt die Auswahl Pro, Business, Bildung, Enterprise oder API-Partner auf.
    • Kontoname: Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um den Kontonamen zu ändern. Andere Mitglieder Ihres Kontos können dies in ihrem Kontoprofil sehen.
    • Kontoalias: Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um den Kontoalias zu ändern.
    • Ihre Rolle: Als aktueller Kontoinhaber können Sie einen anderen Benutzer zum neuen Kontoinhaber ernennen, indem Sie auf Inhaber ändern klicken.
    • Kontonummer: Dies ist die Nummer Ihres Kontos. Sie können diese Nummer angeben, wenn Sie sich an den Support von Zoom wenden, damit wir Ihr Konto schnell finden können.
    • Meeting-Kapazität: Zeigt die standardmäßige Meeting-Kapazität an, die kostenpflichtigen Benutzern Ihres Kontos zugewiesen ist. Um diese zu ändern, müssen Sie Large Meeting-Lizenzen kaufen und zuweisen.
  • Konto-Supportinformationen
    • Zusätzliche Supporthinweise: Klicken Sie auf Zusätzliche Supporthinweise, und geben Sie jegliche konkreten Supporthinweise ein, die Ihre Benutzer sehen sollen.
    • Support-Ansprechpartner festlegen: Klicken Sie auf Bearbeiten, und geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse der Person oder des Teams in Ihrem Unternehmen ein, an die oder das sich Benutzer bei Supportbedarf wenden können. Von Zoom erstellte Meldungen werden dann statt an den Kontoinhaber an diesen Ansprechpartner geschickt.
  • Registration Pages - Terms of Service and Privacy Policy Links (Registrierungsseiten – Links zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien): Geben Sie Links zu Ihren Nutzungsbedingungen und Ihrer Datenschutzrichtlinie an. Diese Links werden auf allen Registrierungsseiten für Meetings, Webinare und Aufzeichnungen angezeigt. Klicken Sie auf Bearbeiten, geben Sie eine mit http:// oder https:// beginnende URL ein, und klicken Sie auf Speichern.
    • Bei Meetings oder Webinaren mit Registrierung werden die Links unter dem Registrierungsformular angezeigt.
    • Bei Meetings oder Webinaren ohne Registrierung werden die Links angezeigt, sobald der Benutzer den Mauszeiger über dem Symbol für die Datenschutzbenachrichtigung () platziert.
  • Zugehörige Domänen: Wenn Sie Kontoinhaber oder Admin sind und ein Business- oder Enterprise-Abo haben, können Sie durch Klicken auf Hinzufügen eine individuelle Domäne hinzufügen, die Benutzer automatisch einfügt.
  • Vanity-URL: Als Kontoinhaber oder Admin eines Business- oder Enterprise-Abos können Sie durch Klicken auf „Anwenden“ eine Vanity-URL-anfordern oder eine der vordefinierten Vanity-URLs auswählen. Damit erhalten Sie eine individualisierbare Anmeldeseite, Branding-Optionen sowie die Möglichkeit zur Konfiguration von Single Sign-On.
  • Content Storage Location (Speicherort von Inhalten): Hier können Sie den Speicherort von Kommunikationsinhalten verwalten.
  • Nutzungsübersicht: Als Kontoinhaber oder Admin eines Pro-, Business- oder Enterprise-Abos können Sie sich eine Momentaufnahme der Audionutzung und der gespeicherten Cloud-Aufzeichnungen in Ihrem Konto ansehen. Navigieren Sie dafür zur Registerkarte Nutzungsübersicht. Erfahren Sie mehr über Telefonberichte und Cloud-Aufzeichnungs-Berichte.
  • Dashboard: Als Kontoinhaber oder Admin eines Business- oder Enterprise-Abos können Sie Kontoinformationen von der Gesamtnutzung bis hin zu Echtzeit-Meetingdaten einsehen. Klicken Sie dazu auf der Seite „Kontoprofil“ oben rechts auf Dashboard. Hier erfahren Sie mehr über Zoom Dashboard.

Kontoprofil „Admin“

  • Allgemeines
    • Kontotyp: Der mit dem Konto verknüpfte Abotyp, dargestellt als Abotyp Pro, Business, Bildung, Enterprise oder API-Partner.
    • Kontoname: Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um den Kontonamen zu ändern. Andere Mitglieder Ihres Kontos können dies in ihrem Kontoprofil sehen.
    • Kontoalias: Klicken Sie auf „Bearbeiten“, um den Kontoalias zu ändern.
    • Ihre Rolle: Als Konto-Admin haben Sie die Berechtigungen zum Ansehen und Bearbeiten einer zum Konto gehörenden Seiten-Untergruppe eingerichtet.  
    • Kontonummer: Dies ist die Nummer Ihres Kontos. Sie können diese Nummer angeben, wenn Sie sich an den Support von Zoom wenden, damit wir Ihr Konto schnell finden können.
    • Meeting-Kapazität: Zeigt die standardmäßige Meeting-Kapazität an, die kostenpflichtigen Benutzern Ihres Kontos zugewiesen ist. Um diese zu ändern, müssen Sie Large Meeting-Lizenzen kaufen und zuweisen.
  • Konto-Supportinformationen
    • Zusätzliche Supporthinweise: Klicken Sie auf „Zusätzliche Supporthinweise“ und geben Sie jegliche konkreten Supporthinweise ein, die Ihre Benutzer sehen sollen.
    • Support-Ansprechpartner festlegen: Klicken Sie auf „Bearbeiten“ und geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse der Person oder des Teams in Ihrem Unternehmen ein, an den oder das sich Benutzer bei Supportbedarf wenden können. Von Zoom erstellte Meldungen werden dann statt an den Kontoinhaber an diesen Ansprechpartner geschickt.
  • Registration Pages - Terms of Service and Privacy Policy Links (Registrierungsseiten – Links zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien): Geben Sie Links zu Ihren Nutzungsbedingungen und Ihrer Datenschutzrichtlinie an. Diese Links werden auf allen Registrierungsseiten für Meetings, Webinare und Aufzeichnungen angezeigt. Klicken Sie auf Bearbeiten, geben Sie eine mit http:// oder https:// beginnende URL ein, und klicken Sie auf Speichern.
    • Bei Meetings oder Webinaren mit Registrierung werden die Links unter dem Registrierungsformular angezeigt.
    • Bei Meetings oder Webinaren ohne Registrierung werden die Links angezeigt, sobald der Benutzer den Mauszeiger über dem Symbol für die Datenschutzbenachrichtigung () platziert.
  • Zugehörige Domänen: Wenn Sie Kontoinhaber oder Admin sind und ein Business- oder Enterprise-Abo haben, können Sie durch Klicken auf Hinzufügen eine individuelle Domäne hinzufügen, die Benutzer automatisch einfügt.
  • Vanity-URL: Als Kontoinhaber oder Admin eines Business- oder Enterprise-Abos können Sie durch Klicken auf „Anwenden“ eine Vanity-URL-anfordern oder eine der vordefinierten Vanity-URLs auswählen. Damit erhalten Sie eine individualisierbare Anmeldeseite, Branding-Optionen sowie die Möglichkeit zur Konfiguration von Single Sign-On.  
  • Nutzungsübersicht: Als Kontoinhaber oder Admin eines Pro-, Business- oder Enterprise-Abos können Sie sich eine Momentaufnahme der Audionutzung und der gespeicherten Cloud-Aufzeichnungen in Ihrem Konto ansehen. Navigieren Sie dafür zur Registerkarte Nutzungsübersicht. Erfahren Sie mehr über Telefonberichte und Cloud-Aufzeichnungs-Berichte.
  • Dashboard: Als Kontoinhaber oder Admin eines Business- oder Enterprise-Abos können Sie Kontoinformationen von der Gesamtnutzung bis hin zu Echtzeit-Meetingdaten einsehen. Klicken Sie dazu auf der Seite „Kontoprofil“ oben rechts auf Dashboard. Hier erfahren Sie mehr über Zoom Dashboard.

Kontoprofil „Mitglied“

  • Allgemeines
    • Kontotyp: Der mit dem Konto verknüpfte Abotyp, dargestellt als Abotyp Pro, Business, Bildung, Enterprise oder API-Partner.  
    • Kontoname: Das ist der Kontoname.
    • Kontoalias: Das ist das Kontoalias oder der Konto-Kurzname.
    • Ihre Rolle: Als Kontomitglied können Sie Grunddaten des Kontoprofils ansehen.
    • Kontoinhaber: Die mit dem Kontoinhaber verknüpfte E-Mail-Adresse.
    • Kontonummer: Dies ist die Nummer Ihres Kontos. Sie können diese Nummer angeben, wenn Sie sich an den Support von Zoom wenden, damit wir Ihr Konto schnell finden können.
    • Meeting-Kapazität: Zeigt die standardmäßige Meeting-Kapazität an, die kostenpflichtigen Benutzern Ihres Kontos zugewiesen ist.
    • Zuordnung aufheben und eigenes Konto erstellen: Mit dieser Funktion können Sie Ihr bestehendes Benutzerkonto entfernen und in ein persönliches Konto umwandeln.  
Powered by Zendesk