Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

In Breakout-Räumen teilnehmen Folgen

Überblick

Breakout-Räume sind Sitzungen, die vom eigentlichen Zoom Meeting getrennt stattfinden. Sie ermöglichen es den Teilnehmern, sich in kleineren Gruppen zu treffen, und sind in Bezug auf die Audio- und Videoübertragung vollständig von der eigentlichen Sitzung getrennt. Breakout-Räume können für die Teamarbeit und die Nachbesprechung des Meetings genutzt werden.

Voraussetzungen

  • Einladung zur Teilnahme an Breakout-Räumen durch den Host des Meetings
  • Selbstauswahl der Breakout-Räume:
    • Desktop Client oder mobile App: Version 5.3.0 oder höher.
    • ChromeOS: Version 5.0.0 (4241.1207) oder höher 
  • Benutzer, die dem Zoom Meeting von den folgenden Plattformen aus beitreten, können Breakout-Räumen zugewiesen werden und an diesen teilnehmen:
    • Zoom Desktop Client
    • Zoom Mobile App
    • Chrome OS-Client
    • Web-Client
    • Telefoneinwahl
    • H.323/SIP-Geräte
    • Zoom Room
      • Erfordert Zoom Rooms Controller und Display Version 5.3.0 oder höher
      • Geräte mit integrierten Windows Zoom Room Controllern unterstützen derzeit keine Breakout-Räume, einschließlich Logitech Tap, HP Slice 2.0, Lenovo Hub 500, Lenovo Hub 60, Yealink MTouch, Yealink MTouch II und Mimo 10.

Hinweise:

  • Nur der Host bzw. Co-Host kann Teilnehmer Breakout-Räumen zuweisen, und muss dazu über den Desktop Client verbunden sein.
  • Der Host und der Co-Host können sich beliebig zwischen den Breakout-Räumen bewegen.

Einem Breakout-Raum beitreten

  1. Sie müssen vom Host eingeladen werden, um dem Breakout-Raum beizutreten zu können.
  2. Klicken Sie auf Beitreten.
  3. Wenn Sie Später wählen, können Sie durch Klicken auf Breakout-Räume in den Bedienelementen Ihres Meetings beitreten.
  4. Klicken Sie auf Breakout-Raum beitreten.

    Dadurch erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Bedienelemente, ähnlich wie in Meetings.

Breakout-Räume selbst auswählen

Wenn der Host den Teilnehmern erlaubt, Breakout-Räume selbst auszuwählen und ihnen beizutreten, können sie die vom Host erstellte Liste der Breakout-Räume einsehen und aus dieser auswählen. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, Breakout-Räume frei zu betreten und zu verlassen. 

Hinweis: Teilnehmer, die sich nicht über den Desktop Client oder die mobile App (Version 5.3.0 oder höher) verbinden, können Breakout-Räume nicht selbst auswählen. Der Host muss diese Teilnehmer manuell übertragen.  

  1. Klicken Sie in den
    Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume , um die Liste der vom Host erstellten offenen Breakout-Räume anzuzeigen. 
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Zahl rechts neben dem Breakout-Raum, dem Sie beitreten möchten, klicken Sie auf Beitreten und bestätigen Sie Ihre Teilnahme durch erneutes Klicken auf Beitreten
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um anderen Breakout-Räumen beizutreten, oder klicken Sie auf Raum verlassen, um zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückzukehren. 

Hilfe anfordern

Wenn Sie auf Hilfe anfordern klicken, wird der Host des Meetings darüber benachrichtigt, dass Sie Unterstützung wünschen, und er wird gebeten, sich in Ihren Breakout-Raum zu begeben.

  1. Klicken Sie in den Bedienelementen des Meetings auf Hilfe anfordern.
  2. Bestätigen Sie durch Klicken auf Host einladen, dass Sie Unterstützung wünschen.

Aufzeichnen in Breakout-Räumen

  1. Bitten Sie den Host um die Berechtigung zum Aufzeichnen. Der Host muss das Aufzeichnen vor dem Öffnen der Breakout-Räume zulassen. Wenn der Host die Breakout-Räume bereits geöffnet hat, muss er Ihrem Breakout-Raum beitreten, um Ihnen die Berechtigung zum Aufzeichnen zu erteilen.
  2. Klicken Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Aufzeichnen, um eine lokale Aufzeichnung zu starten.
  3. Klicken Sie auf das Symbol „Pause“ oder „Stopp“ in den Bedienelementen des Meetings, um die Aufzeichnung anzuhalten oder zu stoppen.

    Die Aufzeichnung kann auch durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche in der oberen linken Ecke gestoppt oder angehalten werden.

Erfahren Sie mehr über lokale Aufzeichnungen.

Verlassen des Breakout-Raums

Sie können den Breakout-Raum verlassen und jederzeit zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückkehren, oder Sie können das Meeting vom Breakout-Raum aus ganz verlassen.

  1. Klicken Sie auf Breakout-Raum verlassen. 
  2. Wählen Sie, ob Sie den Breakout-Raum oder das Meeting insgesamt verlassen möchten.
  3. Wenn der Host die Breakout-Räume schließt, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sofort oder nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.

Einem Breakout-Raum beitreten

  1. Sie müssen vom Host eingeladen werden, um dem Breakout-Raum beizutreten zu können.
  2. Klicken Sie auf Beitreten.
  3. Wenn Sie Später wählen, können Sie durch Klicken auf Breakout-Raum beitreten in den Bedienelementen Ihres Meetings beitreten.
  4. Klicken Sie auf Breakout-Raum beitreten.

    Dadurch erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Bedienelemente, ähnlich wie in Meetings.

Breakout-Räume selbst auswählen

Wenn der Host den Teilnehmern erlaubt, Breakout-Räume selbst auszuwählen und ihnen beizutreten, können sie die vom Host erstellte Liste der Breakout-Räume einsehen und aus dieser auswählen. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, Breakout-Räume frei zu betreten und zu verlassen. 

Hinweis: Teilnehmer, die sich nicht über den Desktop Client oder die mobile App (Version 5.3.0 oder höher) verbinden, können Breakout-Räume nicht selbst auswählen. Der Host muss diese Teilnehmer manuell übertragen.  

  1. Klicken Sie in den
    Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume , um die Liste der vom Host erstellten offenen Breakout-Räume anzuzeigen. 
  2. Klicken Sie auf Beitreten neben dem gewünschten Breakout-Room, und bestätigen Sie Ihre Teilnahme durch erneutes Klicken auf Beitreten
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um anderen Breakout-Räumen beizutreten, oder klicken Sie auf Raum verlassen, um zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückzukehren. 

Hilfe anfordern

Wenn Sie auf Hilfe anfordern klicken, wird der Host des Meetings darüber benachrichtigt, dass Sie Unterstützung wünschen, und er wird gebeten, sich in Ihren Breakout-Raum zu begeben.

  1. Klicken Sie in den Bedienelementen des Meetings auf Hilfe anfordern .
  2. Bestätigen Sie durch Klicken auf Host einladen, dass Sie Unterstützung wünschen.

Verlassen des Breakout-Raums

Sie können den Breakout-Raum verlassen und jederzeit zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückkehren, oder Sie können das Meeting vom Breakout-Raum aus ganz verlassen.

  1. Klicken Sie auf Breakout-Raum verlassen. 
  2. Wählen Sie, ob Sie den Breakout-Raum oder das Meeting insgesamt verlassen möchten.
  3. Wenn der Host die Breakout-Räume schließt, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sofort oder nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.

Einem Breakout-Raum beitreten

  1. Sie müssen vom Host eingeladen werden, um dem Breakout-Raum beizutreten zu können.
  2. Tippen Sie auf Beitreten.
  3. Wenn Sie auf Später tippen, können Sie durch Tippen auf Breakout-Raum beitreten beitreten.
  4. Tippen Sie auf Beitreten.
    Dadurch erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Bedienelemente, ähnlich wie in Meetings

Breakout-Räume selbst auswählen

Wenn der Host den Teilnehmern erlaubt, Breakout-Räume selbst auszuwählen und ihnen beizutreten, können sie die vom Host erstellte Liste der Breakout-Räume einsehen und aus dieser auswählen. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, Breakout-Räume frei zu betreten und zu verlassen. 

Hinweis: Teilnehmer, die sich nicht über den Desktop Client oder die mobile App (Version 5.3.0 oder höher) verbinden, können Breakout-Räume nicht selbst auswählen. Der Host muss diese Teilnehmer manuell übertragen.  

  1. Tippen Sie oben links in den
    Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume , um die Liste der vom Host erstellten offenen Breakout-Räume anzuzeigen. 
  2. Tippen Sie auf den gewünschten Breakout-Room und anschließend auf Beitreten
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um anderen Breakout-Räumen beizutreten, oder klicken Sie auf Raum verlassen, um zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückzukehren. 

Hilfe anfordern

Wenn Sie auf Hilfe anfordern tippen, wird der Host des Meetings darüber benachrichtigt, dass Sie Unterstützung wünschen, und er wird gebeten, sich in Ihren Breakout-Raum zu begeben.

  1. Tippen Sie auf Hilfe anfordern.
  2. Bestätigen Sie durch Tippen auf Host einladen, dass Sie Unterstützung wünschen.

Verlassen des Breakout-Raums

Sie können den Breakout-Raum verlassen und jederzeit zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückkehren, oder Sie können das Meeting vom Breakout-Raum aus ganz verlassen.

  1. Tippen Sie auf Verlassen.

  2. Wählen Sie Breakout-Raum verlassen
  3. Wenn der Host die Breakout-Räume schließt, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sofort oder nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.

 

Einem Breakout-Raum beitreten

  1. Sie müssen vom Host eingeladen werden, um dem Breakout-Raum beizutreten zu können.
  2. Tippen Sie auf Beitreten.
  3. Wenn Sie Später wählen, können Sie dem Meeting beitreten, indem Sie auf Breakout-Raum beitreten tippen.
    Dadurch erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Bedienelemente, ähnlich wie in Meetings.

Breakout-Räume selbst auswählen

Wenn der Host den Teilnehmern erlaubt, Breakout-Räume selbst auszuwählen und ihnen beizutreten, können sie die vom Host erstellte Liste der Breakout-Räume einsehen und aus dieser auswählen. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, Breakout-Räume frei zu betreten und zu verlassen. 

Hinweis: Teilnehmer, die sich nicht über den Desktop Client oder die mobile App (Version 5.3.0 oder höher) verbinden, können Breakout-Räume nicht selbst auswählen. Der Host muss diese Teilnehmer manuell übertragen.  

  1. Tippen Sie oben links in den
    Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume , um die Liste der vom Host erstellten offenen Breakout-Räume anzuzeigen. 
  2. Tippen Sie auf den gewünschten Breakout-Room und anschließend auf Beitreten
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um anderen Breakout-Räumen beizutreten, oder klicken Sie auf Raum verlassen, um zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückzukehren. 

Hilfe anfordern

Wenn Sie auf Hilfe anfordern tippen, wird der Host des Meetings darüber benachrichtigt, dass Sie Unterstützung wünschen, und er wird gebeten, sich in Ihren Breakout-Raum zu begeben.

  1. Tippen Sie auf den Bildschirm, um die Bedienelemente für Meetings anzuzeigen.
  2. Tippen Sie in der linken oberen Ecke auf Hilfe anfordern.
  3. Bestätigen Sie durch Tippen auf Hilfe anfordern, dass Sie Unterstützung wünschen.

Verlassen des Breakout-Raums

Sie können den Breakout-Raum verlassen und jederzeit zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückkehren, oder Sie können das Meeting vom Breakout-Raum aus ganz verlassen.

  1. Tippen Sie auf Verlassen. 

  2. Wählen Sie Breakout-Raum verlassen
  3. Wenn der Host die Breakout-Räume schließt, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sofort oder nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.

Einem Breakout-Raum beitreten

Wenn Sie einem Breakout-Raum per Telefon beitreten, müssen Sie hierfür nichts weiter tun. Sobald der Host die Breakout-Räume freigibt, werden Sie einem Breakout-Raum zugewiesen und erhalten eine entsprechende Benachrichtigung.

Teilnahme an Breakout-Räumen

Sie können die Stummschaltung wie in der eigentlichen Meeting-Sitzung aktivieren und aufheben. Verwenden Sie *6, um die Stummschaltung zu aktivieren oder aufzuheben.

Zurückkehren in die eigentliche Meeting-Sitzung

Sie werden benachrichtigt, wenn der Host die Breakout-Räume schließt und werden nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückgeschickt. Drücken Sie #, um sofort in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.

Einem Breakout-Raum beitreten

  1. Sie müssen vom Host eingeladen werden, um dem Breakout-Raum beizutreten zu können.
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster der Benachrichtigung auf Beitreten.
  3. Wenn Sie Später wählen, können Sie teilnehmen, indem Sie in Ihren Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume klicken.
    Dadurch erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Bedienelemente, ähnlich wie bei Meetings.
    Hinweis: Der Web Client unterstützt keine lokale Aufzeichnung.

Hilfe anfordern

Wenn Sie auf Hilfe anfordern klicken, wird der Host des Meetings darüber benachrichtigt, dass Sie Unterstützung wünschen, und er wird gebeten, sich in Ihren Breakout-Raum zu begeben.

  1. Klicken Sie in den Bedienelementen des Meetings auf Hilfe anfordern.
  2. Bestätigen Sie durch Klicken auf Host einladen, dass Sie Unterstützung wünschen.

Verlassen des Breakout-Raums

Sie können den Breakout-Raum verlassen und jederzeit zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückkehren, oder Sie können das Meeting vom Breakout-Raum aus ganz verlassen.

  1. Klicken Sie auf Breakout-Raum verlassen. 
  2. Wählen Sie, ob Sie den Breakout-Raum oder das Meeting insgesamt verlassen möchten.
  3. Wenn der Host die Breakout-Räume schließt, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sofort oder nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.

Einem Breakout-Raum beitreten

  1. Sie müssen vom Host eingeladen werden, um dem Breakout-Raum beizutreten zu können.
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster der Benachrichtigung auf Beitreten.
  3. Wenn Sie Später wählen, können Sie teilnehmen, indem Sie in Ihren Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume klicken.
    Dadurch erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Bedienelemente, ähnlich wie bei Meetings.

Breakout-Räume selbst auswählen

Wenn der Host den Teilnehmern erlaubt, Breakout-Räume selbst auszuwählen und ihnen beizutreten, können sie die vom Host erstellte Liste der Breakout-Räume einsehen und aus dieser auswählen. Dies ermöglicht es den Teilnehmern, Breakout-Räume frei zu betreten und zu verlassen. 

Hinweis: Teilnehmer, die sich nicht über den Desktop Client oder die mobile App (Version 5.3.0 oder höher) oder die ChromeOS App (Version 5.0.0 (4241.1207) oder höher) verbinden, können Breakout-Räume nicht selbst auswählen. Der Host muss diese Teilnehmer manuell übertragen.  

  1. Klicken Sie in den
    Meeting-Bedienelementen auf Breakout-Räume , um die Liste der vom Host erstellten offenen Breakout-Räume anzuzeigen. 
  2. Klicken Sie auf Beitreten neben dem gewünschten Breakout-Room, und bestätigen Sie Ihre Teilnahme durch erneutes Klicken auf Beitreten
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um anderen Breakout-Räumen beizutreten, oder klicken Sie auf Raum verlassen, um zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückzukehren. 

Hilfe anfordern

Wenn Sie auf Hilfe anfordern klicken, wird der Host des Meetings darüber benachrichtigt, dass Sie Unterstützung wünschen, und er wird gebeten, sich in Ihren Breakout-Raum zu begeben.

  1. Klicken Sie in den Bedienelementen des Meetings auf Hilfe anfordern .
  2. Bestätigen Sie durch Klicken auf Host einladen, dass Sie Unterstützung wünschen.

Verlassen des Breakout-Raums

Sie können den Breakout-Raum verlassen und jederzeit zur eigentlichen Meeting-Sitzung zurückkehren, oder Sie können das Meeting vom Breakout-Raum aus ganz verlassen.

  1. Klicken Sie auf Breakout-Raum verlassen. 
  2. Wählen Sie, ob Sie den Breakout-Raum oder das Meeting insgesamt verlassen möchten.
  3. Wenn der Host die Breakout-Räume schließt, werden Sie benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sofort oder nach Ablauf von 60 Sekunden in die eigentliche Meeting-Sitzung zurückzukehren.
Powered by Zendesk