Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Teilnehmer-Bedienelemente in einem Meeting Folgen

Überblick

Wenn Sie einem Zoom Meeting beitreten, das von einem anderen Benutzer gehostet wird, werden Sie als Teilnehmer betrachtet, es sei denn, der ursprüngliche Host fügt Sie als Co-Host hinzu oder überträgt die Host-Kontrolle an Sie. Der Benutzer, der das Meeting geplant hat oder als alternativer Host ausgewählt wurde (wenn der Host nicht teilnehmen kann), verfügt über Host-Bedienelemente. Erfahren Sie mehr über die Rollen bei einem Meeting.

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop-Client für MacOS, Windows oder Linux
  • Zoom Mobile App für iOS oder Android

Die Teilnehmer-Bedienelemente werden am unteren Bildschirmrand angezeigt, wenn Sie gerade keine Bildschirmfreigabe durchführen.

Teilnehmer haben Zugriff auf folgende Funktionen:

An Audio teilnehmen oder Aufheben der Stummschaltung/Stummschalten: Stummschalten bzw. Aufheben der Stummschaltung Ihres Mikrofons.
Audio-Bedienelemente (klicken Sie auf den Pfeil nach oben ^ neben Stummschalten/Stummschaltung aufheben): Hier können Sie das Mikrofon und den Lautsprecher wechseln, die Zoom derzeit auf Ihrem Computer verwendet, das Computeraudio ausschalten und auf die vollständigen Audio-Einstellungen zugreifen.

Tipp: Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen, um sich selbst stummzuschalten oder die Stummschaltung zu deaktivieren. Sie können auch die Funktion Push-to-Talk verwenden, wenn Sie die Stummschaltung für sich selbst deaktivieren möchten. Halten Sie dazu die Leertaste gedrückt.

  • Windows: Alt-Taste + A 
  • Mac: Umschalttaste + Befehlstaste + A

Video starten/Video stoppen: Schaltet die Kamera ein oder aus.
Videosteuerung (klicken Sie auf den Pfeil ^ neben Video starten/Video stoppen): Wechseln Sie die Kameras, wenn Sie mehrere Kameras haben, wählen Sie einen virtuellen Hintergrund (falls aktiviert) oder greifen Sie auf Ihre vollständigen Videoeinstellungen zu.

Teilnehmer: Sehen Sie, wer sich gerade im Meeting befindet, und laden Sie andere ein. Sie können auf diese Optionen auch zugreifen, indem Sie mit dem Mauszeiger über Ihren Bildschirmnamen fahren und auf Mehr klicken:

Chat: Greifen Sie auf das Chatfenster zu, um mit den anderen Teilnehmern zu chatten.

Bildschirm freigeben: Starten Sie eine Bildschirmfreigabe (sofern der Host dies genehmigt). Sie können anschließend den Desktop oder die Anwendung auswählen, die Sie freigeben möchten. 

Aufzeichnen: Starten oder beenden Sie eine lokale Aufzeichnung. Teilnehmer können keine Cloud-Aufzeichnungen starten. 

Hinweis: Der Host muss lokale Aufzeichnungen in seinen Kontoeinstellungen zulassen und Ihnen dann die Berechtigung zum Aufzeichnen erteilen. Wenn Sie nicht über die Berechtigung zum Aufzeichnen verfügen, verwenden Sie den Meeting-Chat oder Audio, um den Host um Erlaubnis zu bitten.

Untertitel oder Live-Transkript: Wenn vom Host aktiviert, klicken Sie hier, um entweder Untertitel oder das Live-Transkript anzuzeigen

Reaktionen: Mit Meetingreaktionen, nonverbalem Feedback und der Wortmeldung können Sie dem Host oder Vortragenden Probleme oder Feedback mitteilen, ohne das Meeting zu unterbrechen. Diese Reaktionen werden in Ihrem Video-Fensterbereich und neben Ihrem Namen auf der Teilnehmerliste angezeigt. 

Verlassen: Verlassen Sie das Meeting, während es für die anderen Teilnehmer fortgesetzt wird. Nur der Host kann das Meeting beenden.

Die Teilnehmer-Bedienelemente werden am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Teilnehmer haben Zugriff auf folgende Funktionen:

An Audio teilnehmen oder Stummschaltung aufheben/Stummschalten: Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm oder heben Sie die Stummschaltung auf.

Video starten/Video stoppen: Schaltet Ihre Kamera ein oder aus.

Teilnehmer: Sehen Sie, wer sich gerade im Meeting befindet. Über die Teilnehmerliste haben Sie auch Zugriff auf folgende Optionen:

  • Umbenennen: Bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Namen, um Ihren Bildschirmnamen, der anderen Teilnehmern angezeigt wird, zu ändern.
  • Einladen: Laden Sie andere ein, an Ihrem Meeting teilzunehmen.
  • Symbole für nonverbales Feedback (falls vom Host aktiviert): Platziert ein Symbol neben Ihrem Namen, um den Host schnell zu benachrichtigen. Die Funktion Wortmeldung platziert z. B. das Symbol einer erhobenen Hand neben Ihrem Namen, um eine Wortmeldung zu simulieren.

Bildschirm freigeben: Starten Sie eine Bildschirmfreigabe (sofern der Host dies zulässt). Sie können anschließend den Desktop oder die Anwendung auswählen, die Sie freigeben möchten. 

Chat: Greifen Sie auf das Chatfenster zu, um mit den anderen Teilnehmern zu chatten.

Live-Transkription: Wenn diese Funktion vom Host aktiviert wurde, klicken Sie auf Untertitel anzeigen, um die Transkription im Meetingfenster anzuzeigen.

Mehr

  • Videoempfang deaktivieren: Ermöglicht dem Teilnehmer, den Videoempfang zu deaktivieren

Verlassen: Verlassen Sie das Meeting, während es für die anderen Teilnehmer fortgesetzt wird. Nur der Host kann das Meeting beenden.

Die Teilnehmer-Bedienelemente werden am unteren Bildschirmrand angezeigt, mit Ausnahme von „Meeting verlassen“, das in der rechten oberen Ecke erscheint.

An Audio teilnehmen oder Stummschaltung aufheben/Stummschalten: Schalten Sie Ihr Mikrofon stumm oder heben Sie die Stummschaltung auf.

Video starten/Video anhalten: Startet oder stoppt die eigene Videoübertragung.

Freigeben: Starten Sie eine Bildschirmfreigabe. Sie können auswählen, was Sie freigeben möchten.

Teilnehmer: Sehen Sie ein, wer sich gerade im Meeting befindet. Über die Teilnehmerliste haben Sie auch Zugriff auf folgende Optionen:

Mehr:

  • Audio trennen: Mit dieser Option trennen Sie Ihr Meeting-Audio. Sie müssen in den Bedienelementen des Meetings erneut auf An Audio teilnehmen klicken, wenn Sie eine Audioverbindung mit dem Meeting herstellen möchten.
  • Chat: Greifen Sie auf das Chatfenster zu, um mit den anderen Teilnehmern zu chatten.
  • Vollständiges Transkript anzeigen: Diese Funktion ist verfügbar, wenn der Host die Live-Transkription aktiviert hat, und ermöglicht den Teilnehmern die Ansicht des vollständigen Transkripts
  • Meeting-Einstellungen: Für den Zugriff auf einige persönliche Einstellungen für das Meeting, an dem Sie derzeit teilnehmen. 
  • Virtueller Hintergrund: Konfigurieren und aktivieren Sie den virtuellen Hintergrund
  • Symbole für nonverbales Feedback (wenn vom Host aktiviert): Wenn Sie auf ein Symbol tippen, wird der Host benachrichtigt, indem das Symbol neben Ihrem Namen in der Teilnehmerliste angezeigt wird. Das Symbol der erhobenen Hand wird z. B. durch Antippen neben Ihrem Namen gesetzt, um eine Wortmeldung zu simulieren.

Die Teilnehmer-Bedienelemente werden am unteren Bildschirmrand angezeigt, mit Ausnahme von Meeting verlassen, das in der rechten oberen Ecke erscheint.

An Audio teilnehmen oder Stummschaltung aufheben/Stummschalten: Mit dieser Funktion nehmen Sie an der Audioübertragung des Meetings teil. Sobald Sie sich verbunden haben, können Sie Ihr Mikrofon stummschalten oder aktivieren.

Video starten/Video anhalten: Startet oder stoppt die eigene Videoübertragung.

Inhalt freigeben: Starten Sie eine Bildschirmfreigabe. Sie können auswählen, was Sie freigeben möchten.

Teilnehmer: Sehen Sie ein, wer sich gerade im Meeting befindet. Über die Teilnehmerliste haben Sie auch Zugriff auf folgende Optionen:

Mehr :

  • Wortmeldung/Wortmeldung beenden: Tippen Sie hierauf für eine Wortmeldung oder um die Wortmeldung zu beenden. Wenn Sie auf „Wortmeldung“ klicken, wird der Host durch das Symbol neben Ihrem Namen in der Teilnehmerliste benachrichtigt.
  • Chat: Greifen Sie auf das Chatfenster zu, um mit den anderen Teilnehmern zu chatten.
  • Vollständiges Transkript anzeigen: Diese Funktion ist verfügbar, wenn der Host die Live-Transkription aktiviert hat, und ermöglicht den Teilnehmern die Ansicht des vollständigen Transkripts
  • Meeting-Einstellungen: Für den Zugriff auf einige persönliche Einstellungen für das Meeting, an dem Sie gerade teilnehmen.
  • Meeting minimieren: Minimieren Sie das Meetingfenster, um Ihre Chatnachrichten anzusehen oder ein neues Meeting zu planen. Sie können das minimierte Fenster nach Bedarf auf Ihrem Bildschirm verschieben. Wenn Sie das minimierte Meetingfenster wieder maximieren möchten, klicken Sie einfach darauf.
  • Hintergrund und Filter: Konfigurieren und aktivieren Sie einen virtuellen Hintergrund und Videofilter.
  • Audio trennen: Mit dieser Option trennen Sie Ihr Meeting-Audio. Sie müssen in den Bedienelementen des Meetings erneut auf An Audio teilnehmen klicken, wenn Sie eine Audioverbindung mit dem Meeting herstellen möchten.
  • Symbole für nonverbales Feedback (wenn vom Host aktiviert): Wenn Sie auf ein Symbol tippen, wird der Host benachrichtigt, indem das Symbol neben Ihrem Namen in der Teilnehmerliste angezeigt wird. Wenn Sie beispielsweise auf das Symbol „Daumen hoch“ tippen, wird dieses Symbol neben Ihrem Namen angezeigt.
Powered by Zendesk