Wie gebe ich meinen Bildschirm frei? Folgen

Video

Veröffentlicht November 2016

Übersicht

Zoom ermöglicht Bildschirmfreigabe auf Desktop, Tablet und Mobilgeräten mit Zoom.

  • Host und Teilnehmer können durch Anklicken des Symbols Bildschirm freigeben den Bildschirm freigeben.
  • Der Host muss zur Freigabe nicht "den Ball abgeben" oder "einen anderen zum Moderator machen". 
  • Der Host kann die "Bildschirmfreigabe sperren", damit kein Teilnehmer den Bildschirm freigeben kann.

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop Kunde
  • Zoom Mobile App
Anleitungen

Bildschirmfreigabe starten

  1. Die Schaltfläche Bildschirmfreigabe auf der Symbolleiste Ihres Meetings anklicken. 
  2. Den Bildschirm auswählen, den Sie freigeben wollen. Sie können eine einzelne Anwendung wählen, die bereits auf Ihrem Computer, Desktop, einem Whiteboard oder iPhone/iPad geöffnet ist. Screen_Shot_2017-12-08_at_1.43.51_PM.png
  3. Optional: 
    • Markieren von Computerton freigeben: wenn Sie diese Option markieren, wird jeder Ton auf Ihrem Computer dem Meeting freigegeben.
    • Markieren von Für Videoclip im Bildschirmvollformat optimieren: Das markieren, wenn Sie einen Videoclip im Bildschirmvollformat freigeben. Ansonsten nicht markieren, da dadurch die Bildschirmfreigabe verschwommen sein kann.
  4. Anklicken von Bildschirmfreigabe.
Menü Bildschirmfreigabe

Beim Start der Bildschirmfreigabe werden die Meeting Bedienelemente in ein Menu geschoben, das Sie auf Ihrem Bildschirm herumziehen können.

Screen_Shot_2017-12-08_at_2.05.23_PM.png

  • Stummschaltung aktivieren/Stummschaltung deaktivieren: An Ihrem Mikrofon die Stummschaltung aktivieren oder deaktivieren.
  • Video starten/beenden: Video in Ihrem Meeting starten/beenden. 
  • Teilnehmer/Teilnehmer verwalten: Die Teilnehmer einsehen oder verwalten (wenn der Host).
  • Neue Freigabe: Eine neue Bildschirmfreigabe starten. Sie werden aufgefordert auszuwählen, welchen Bildschirm Sie erneut freigeben wollen. 
  • Freigabe anhalten: Ihre aktuelle Bildschirmfreigabe anhalten
  • Anmerken: Bildschirmfreigabetools zum Zeichnen, Hinzufügen von Text usw. verwenden 
  • Weiteres: Mit der Maus auf etwas zeigen für zusätzliche Optionen.
    screensharemenu.png
    • Chat: Das Fenster Chat öffnen. 
    • Einladen: Andere zur Teilnahme am Meeting einladen.
    • Aufzeichnen: Aufzeichnung vor Ort oder zur Cloud beginnen. 
    • Anmerkung des Teilnehmers deaktivieren: Verhindern, dass die Teilnehmer auf Ihrem freigegebenen Bildschirm Anmerkungen machen.
    • Audiooptionen: Die Audiooptionen öffnen.
    • Videoeinstellungen: Die Videooptionen öffnen. 
    • Live auf Workplace by Facebook: Ihr Meeting oder Webinar auf Workplace by Facebook freigeben. Mehr über Live-Streaming eines Webinars. Mehr über Live-Streaming eines Webinars.
    • Freigabe für Videoclip im Vollbildmodus optimieren: Optimierung für einen Videoclip im Vollbildmodus starten Wir empfehlen diese Maßnahme nur, wenn Sie einen Videoclip im Vollbildmodus freigeben, da Ihre Bildschirmfreigabe ansonsten verschwommen ist. 
    • Meeting beenden:  Das Meeting verlassen oder das Meeting für alle Teilnehmer beenden.
Anmerkung
  1. Wählen Sie Anmerken für Anmerkungen auf Ihrem freigegebenen Bildschirm.
    Screen_Shot_2017-12-08_at_2.05.23_PM.png
  2. Das öffnet das Menü Anmerkung.
    Screen_Shot_2017-12-08_at_2.22.45_PM.png

Anmerkungstools:

    • Maus
    • Auswählen
    • Text
    • Zeichnen
    • Spotlight/Pfeil: Ihren Cursor zu einem Spotlight oder Pfeil machen. 
    • Radierer
    • Format: die Formatierungsoptionen der Anmerkungstools ändern.
    • Rückgängig machen
    • Wiederholen
    • Löschen
    • Speicherndamit können Sie alle Anmerkungen auf dem Bildschirm als Screenshot speichern. Der Screenshot wird im lokalen Aufzeichnungsort gespeichert.

Doppelmonitore

Wenn Sie Doppelmonitore eingerichtet haben, können Sie die Funktion Doppelmonitore verwenden einschalten, um Bildschirmfreigabe auf einem Monitor und Teilnehmer auf dem anderen zu sehen. 

Bildschirmfreigabe starten

  1. Zum Start der Bildschirmfreigabe Bildschirm freigeben in Ihren Bedienelementen für Ihr Meeting auswählen. 
    Screen_Shot_2017-11-19_at_9.48.30_PM.png
  2. Das öffnet das Fenster, in dem ein Fenster zur Freigabe ausgewählt werden kann.
    Screen_Shot_2017-11-19_at_9.49.29_PM.png
  3. Den Bildschirm anklicken, den Sie freigeben wollen. Sie können Ihren Desktop, eine bereits geöffnete Anwendung, ein Whiteboard oder ein iPhone/iPad wählen.
  4. Die zusätzlichen Optionen unten auf Ihrem Bildschirm auf Wunsch markieren.
    • Computerton freigeben - das überträgt alle Töne, die Sie normalerweise auf Ihrem Computer hören, ins Zoom Meeting
    • Für Videoclip im Vollbildmodus optimieren - für Freigabe von Videos im Vollbildmodus diese Option auswählen. Wir empfehlen diese Maßnahme nur, wenn Sie einen Videoclip im Vollbildmodus freigeben, da Ihre Bildschirmfreigabe ansonsten verschwommen ist. 
  5. Anklicken von Bildschirm freigeben.

 

Menü Bildschirmfreigabe

Mac3.png

  • Stummschaltung aktivieren/Stummschaltung deaktivieren: An Ihrem Mikrofon die Stummschaltung aktivieren oder deaktivieren.
  • Video starten/beenden: Video in Ihrem Meeting starten/beenden. 
  • Teilnehmer/Teilnehmer verwalten: Die Teilnehmer einsehen oder verwalten (wenn der Host).
  • Neue Freigabe: Eine neue Bildschirmfreigabe starten. Sie werden aufgefordert auszuwählen, welchen Bildschirm Sie erneut freigeben wollen. 
  • Freigabe anhalten: Ihre aktuelle Bildschirmfreigabe anhalten
  • Anmerken: Bildschirmfreigabetools zum Zeichnen, Hinzufügen von Text usw. verwenden 
  • Weiteres: Mit der Maus auf etwas zeigen für zusätzliche Optionen.

Anmerkung

  1. Wählen Sie Anmerken für Anmerkungen auf Ihrem freigegebenen Bildschirm.
  2. Das öffnet die Anmerkungstools.

Anmerkungstools:

  • Maus
  • Zeichnen
  • Text
  • Spotlight/Pfeil: Ihren Cursor zu einem Spotlight oder Pfeil machen. 
  • Radierer
  • Farbe
  • Rückgängig machen
  • Wiederholen
  • Löschen
  • Speicherndamit können Sie alle Anmerkungen auf dem Bildschirm als Screenshot speichern. Der Screenshot wird im lokalen Aufzeichnungsort gespeichert.

Doppelmonitore

Wenn Sie Doppelmonitore eingerichtet haben, können Sie die Funktion Doppelmonitore verwenden einschalten, um Bildschirmfreigabe auf einem Monitor und Teilnehmer auf dem anderen zu sehen.  

Bildschirmfreigabe starten

  1. Die Schaltfläche Bildschirmfreigabe auf der Symbolleiste Ihres Meetings anklicken. 
    1. Den Bildschirm auswählen, den Sie freigeben wollen. Sie können eine einzelne Anwendung wählen, die bereits auf Ihrem Computer, oder den gesamten Desktop geöffnet ist.
      Screen_Shot_2017-12-08_at_5.23.31_PM.png
    2. Anklicken von Bildschirmfreigabe.
Menü Bildschirmfreigabe

Beim Start der Bildschirmfreigabe werden die Meeting Bedienelemente in ein Menu geschoben, das Sie auf Ihrem Bildschirm herumziehen können.

linux-2.png

  • Stummschaltung aktivieren/Stummschaltung deaktivieren: An Ihrem Mikrofon die Stummschaltung aktivieren oder deaktivieren.
  • Video starten/beenden: Ihr eigenes Video starten/beenden.
  • Teilnehmer: Die Teilnehmer einsehen oder verwalten (wenn der Host).
  • Neue Freigabe: Eine neue Bildschirmfreigabe starten. Sie werden aufgefordert auszuwählen, welchen Bildschirm Sie erneut freigeben wollen. 
  • Anhalten: Ihre aktuelle Bildschirmfreigabe anhalten
  • Anmerken: Bildschirmfreigabetools zum Zeichnen, Hinzufügen von Text usw. verwenden 
  • Video starten/beenden: Video in Ihrem Meeting starten/beenden. 
  • Weiteres: Mit der Maus auf etwas zeigen für zusätzliche Optionen.
    linuxscreensharemore.png
    • Chat: Das Fenster Chat öffnen. 
    • Einladen: Andere zur Teilnahme am Meeting einladen.
    • Aufzeichnen: Aufzeichnung vor Ort oder zur Cloud beginnen. 
    • Anmerkung des Teilnehmers deaktivieren: Verhindern, dass die Teilnehmer auf Ihrem freigegebenen Bildschirm Anmerkungen machen.
    • Audiooptionen: Die Audiooptionen öffnen.
    • Videoeinstellungen: Die Videooptionen öffnen.
    • Meeting beenden:  Das Meeting verlassen oder das Meeting für alle Teilnehmer beenden.
Anmerkung
  1. Wählen Sie Anmerken für Anmerkungen auf Ihrem freigegebenen Bildschirm.Screen_Shot_2017-12-08_at_5.32.21_PM.png
  2. Das öffnet die Anmerkungstools.

Anmerkungstools

  • Maus
  • Zeichnen
  • Spotlightvideo
  • Radierer
  • Format:die Formatierungsoptionen der Anmerkungstools ändern.
  • Rückgängig machen
  • Wiederholen
  • Löschen
  • Speicherndamit können Sie alle Anmerkungen auf dem Bildschirm als Screenshot speichern. Der Screenshot wird im lokalen Aufzeichnungsort gespeichert.

Doppelmonitore

Wenn Sie Doppelmonitore eingerichtet haben, können Sie die Funktion Doppelmonitore verwenden einschalten, um Bildschirmfreigabe auf einem Monitor und Teilnehmer auf dem anderen zu sehen. 

Auf Android können Sie freigeben:

  • Fotos
  • Dokumente
  • Box
  • Dropbox
  • Google Drive
  • OneDrive
  • Website URLs
  • Lesezeichen
  • Bildschirm - erfordert Android 5.0 oder neuer
  • Whiteboard

Audio wird nicht freigegeben.

Es ist zu beachten, dass einige dieser Optionen in Ihren Konteneinstellungen unter Integrationen deaktiviert werden können.

Eine Bildschirmfreigabe starten

  1. Antippen von Freigeben in den Bedienelementen des Meetings.
    db525e8d-e29b-4da7-af3e-5ae37663a57a.png
  2. Den Inhaltstyp, den Sie freigeben wollen, antippen.
    c9179e51-5a20-4470-95f2-0cb71c47fd0d.png
  3. Je nach dem Freigabetyp, den Sie starten, müssen Sie möglicherweise browsen, um die Datei zu finden, die Sie freigeben wollen. Zum Beispiel, wenn Sie Google Drive auswählen, erscheint eine Reihe von Dokumenten, die freigegeben werden können. Das Dokument, das Sie freigeben wollen, und dann Freigeben in der rechten Ecke oben auswählen.
    Screenshot_2017-12-08-23-56-24.png
  4. Der Inhalt wird jetzt ins Meeting freigegeben.

Bildschirm freigeben

Sie können Ihren gesamten Bildschirm freigeben, u.a. auch jede Anwendung auf Ihrem Android Gerät. Die Freigabe Ihres gesamten Bildschirm erfordert Android 5.0 oder neuer.

  1. Antippen von Freigeben in den Bedienelementen des Meetings.
  2. Antippen von Bildschirm.
  3. Antippen von Jetzt starten.
    androidscreen.gif
  4. Die Bildschirmfreigabe startet und Zoom minimiert in den Hintergrund. Sie können jetzt die Anwendung wählen, die Sie freigeben möchten. 
    282c8e24-8023-4da0-a9a8-84fb1737e756.png
  5. Auf Ihrem Bildschirm haben Sie die Option, die Anmerkungstools zu öffnen oder die Freigabe zu stoppen. Wenn Sie die Freigabe stoppen, kehren Sie zur Zoom App zurück.

 Anmerkung

  1. Das Symbol Stift antippen, um die Anmerkungstools zu öffnen.
    C2D285F6-C708-471E-A0AE-0FAB0E4C034D.png
  2. Mit den Anmerkungstools können Sie auf Ihrem Bildschirm zeichnen, verschiedene Elemente freigeben oder auf verschiedene Punkte hinweisen.
    94DA5A85-8F06-43A4-98D9-2CE6871D76D9.png
  3. Wenn Sie mit den Anmerkungen fertig sind, den Stift erneut antippen, um die Anmerkungstools auszublenden, und zu den Bedienelementen des Meetings zurückzukehren.

Auf iOS können Sie freigeben:

  • Bildschirm - erfordert iOS 11 oder neuer und Zoom Version 4.1.18611.1228 oder neuer. Alles über die Freigabe Ihres Bildschirms.
  • Fotos
  • iCloud Drive
  • Box
  • Dropbox
  • Google Drive
  • Microsoft OneDrive for Business
  • Microsoft OneDrive
  • Website URLs
  • Lesezeichen
  • Whiteboard - nur iPad

Es ist zu beachten, dass einige dieser Optionen in Ihren Konteneinstellungen unter Integrationen deaktiviert werden können.

Wenn Sie Ihren gesamten Bildschirm auf einer älteren Version von Zoom freigeben müssen, siehe iOS Anwendungen freigeben.

Eine Bildschirmfreigabe starten

  1. Antippen von Inhalt freigeben in den Bedienelementen des Meetings.
    c991293d-f165-489c-96b2-c31e87a4ecb4.png
  2. Den Inhaltstyp, den Sie freigeben wollen, antippen.IMG_4528.PNG
  3. Zum Beispiel, wenn Sie Google Drive auswählen, erscheint eine Reihe von Dokumenten, die freigegeben werden können. Das Dokument, das Sie freigeben wollen, und dann Freigeben in der rechten Ecke oben auswählen.
    bccc72c6-0642-4e73-b4e7-9cb15288d218.png
  4. Der Inhalt wird jetzt ins Meeting freigegeben.

 Anmerkung

Hinweis: Sie können nicht anmerken, wenn Sie den gesamten Bildschirm über ein iOS Gerät ins Meeting freigeben. Wenn Sie anmerken müssen, während Sie einen gesamten iOS Bildschirm freigeben, siehe iOS Anwendungen freigeben.

  1. Das Symbol Stift antippen, um die Anmerkungstools zu öffnen.
    IMG_4692.PNG
  2. Mit den Anmerkungstools können Sie auf Ihrem Bildschirm zeichnen, verschiedene Elemente freigeben oder auf verschiedene Punkte hinweisen.
    IMG_4693.PNG
  3. Wenn Sie mit den Anmerkungen fertig sind, den Stift erneut antippen, um die Anmerkungstools auszublenden, und zu den Bedienelementen des Meetings zurückzukehren.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, bitte Eine Anfrage einreichen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk