Hinweis: Aufgrund stärkerer Nachfrage kommt es zu längeren Wartezeiten als normalerweise üblich. Sie können nach wie vor die Antworten auf die häufig gestellten Fragen einsehen oder Kontakt mit uns aufnehmen aber es kann zu längeren Wartezeiten kommen als erwartet. Vielen Dank für Ihre Geduld.


Probleme mit der drahtlosen (WLAN)-Verbindung Folgen

Wenn Probleme mit Latenz, eingefrorenem Bildschirm, schlechter Audioqualität auftreten oder das Meeting bei einer privaten WLAN-Verbindung zu Hause unterbrochen wird, versuchen Sie Folgendes: 

  • Sehen Sie sich ein Video über WLAN-Konnektivität an
  • Überprüfen Sie Ihre Internetbandbreite mithilfe eines Online-Geschwindigkeitstests, z. B. nperf, Speedtest oder Comparitec
  • Versuchen Sie, eine direkte Verbindung über Kabel herzustellen (wenn Ihr Internetrouter über kabelgebundene Anschlüsse verfügt)
  • Versuchen Sie, Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät näher an den WLAN-Router oder Zugangspunkt zu Hause oder im Büro zu bringen
  • Aktualisieren Sie die Firmware Ihres WLAN-Routers. Suchen Sie auf der Support-Website Ihres WLAN-Routers nach verfügbaren Firmware-Aktualisierungen. 
  • Verwenden Sie einen WLAN-Verstärker wie Amped Wireless oder Linksys, um die Reichweite und Stärke Ihres WLAN-Signals zu erhöhen
  • Verwenden Sie ein leistungsfähigeres WLAN mit großer Reichweite wie den Amped Wireless Router oder einen Adapter zur Verstärkung des WLAN-Signals auf Ihrem PC oder Mac
  • [Home] Verwenden Sie zur Verbesserung der Internetleistung ein DOCSIS 3.0-Kabelmodem (wenn Sie ein Kabelmodem einsetzen)

Wenn Sie per Unternehmens-WLAN angemeldet sind, versuchen Sie Folgendes:

  • Wechseln Sie zu einer kabelgebundenen Verbindung
  • Wechseln Sie zu einem anderen WLAN-Hotspot, sofern möglich
  • Überprüfen Sie Ihre Internetbandbreite mithilfe eines Online-Geschwindigkeitstests, z. B. nperf, Speedtest oder Comparitech
  • Wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung, um Ihren WLAN-Hotspot zu überprüfen
  • Deaktivieren Sie bei unzureichender WLAN-Bandbreite Group HD (Gruppen-HD) in Ihrer Kontoverwaltung
  • Deaktivieren Sie Ihr Unternehmens-VPN, wenn es für das Meeting nicht erforderlich ist

Sie können auch an einem Testmeeting teilnehmen.

Powered by Zendesk