Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Wie aktualisiere ich ein geplantes Meeting? Folgen

Für jedes geplante Meeting wird eine Meeting-ID generiert. Wenn Sie das Meeting in Ihren Kalender exportieren, werden die Teilnahmeanweisungen automatisch in die Kalendereinladung eingetragen. 

Sie können den automatisch generierten Einladungstext in Ihrer Kalendereinladung nach Bedarf ergänzen, beispielsweise durch weitere Details oder einen Link zu Ihrer Datenschutzrichtlinie. 

Hinweis: Änderungen an laufenden Meetings werden nicht übernommen. Damit die Änderungen wirksam werden, muss das Meeting beendet oder erneut eröffnet werden. 

Über die Meeting-ID:

  • Sie können Ihr Meeting jederzeit starten, sobald die Planung abgeschlossen ist. 
  • IDs für nicht wiederkehrende Meetings laufen 30 Tage nach dem geplanten Termin des Meetings oder nachdem es zuletzt gestartet wurde ab. Sie können dieselbe Meeting-ID auch innerhalb der 30 Tage neu starten.  
  • IDs für wiederkehrende Meetings laufen 365 Tage nach dem Start der letzten Meeting-Wiederholung ab. Sie können die Meeting-ID für zukünftige Meetings wiederverwenden.
Ein Meeting verlegen:
  • Wenn Sie ein Meeting verlegen müssen, können Sie hierzu einfach den Terminplan in Ihrem Terminkalender anpassen.
  • Das Meeting muss nicht im Zoom Scheduler aktualisiert werden, es sei denn, das neue Datum ist bei einem nicht wiederkehrenden Meeting mehr als 30 Tage entfernt. 

Teilnehmer zur Einladung hinzufügen oder entfernen:

  • Wenn Sie Teilnehmer hinzufügen oder entfernen müssen, können Sie dies in Ihrem Kalender erledigen („An:“ oder im Kalender „Gäste hinzufügen“). 
  • Sie müssen das Meeting nicht im Zoom Scheduler ändern. 

So bearbeiten Sie Ihr geplantes Meeting im Zoom Client:

  • Klicken Sie auf Meetings, dann auf die Registerkarte Bevorstehend , suchen und wählen Sie das gewünschte Meeting aus und klicken Sie dann auf Bearbeiten. 
  • Hier können Sie die geplante Zeit anpassen. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich, da das Meeting jederzeit gestartet werden kann, solange es zur Bearbeitung verfügbar ist. 

 

 

Powered by Zendesk