Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Jetzt treffen vs. Geplante Meetings Folgen

Überblick

Es gibt 2 Arten von Meetings, Jetzt treffen (Sofort-Meetings) und geplante Meetings.

In diesem Artikel:

Geplante Meetings

Sie können zukünftige einmalige Meetings sowie künftige wiederkehrende Meetings planen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Meeting zu planen. Sie können Ihre Teilnehmer im Voraus einladen und die Einladung in einen Kalender eintragen oder per E-Mail verschicken. Erfahren Sie mehr über die Planung von Meetings und Meeting-IDs.

Jetzt treffen (Sofort-Meetings)

Auf diese Weise können Sie Sofort-Meetings starten. Das Meeting beginnt sofort und Sie können jederzeit andere Personen zu diesem Meeting einladen. Sie können Ihre persönliche Meeting-ID für Sofort-Meetings verwenden.

Klicken Sie auf der Home-Registerkarte im Zoom Client auf Neues Meeting. Sie können auch auf den Abwärtspfeil klicken, die Optionen für Sofort-Meetings aufzurufen.

Wenn Sie sich in einem Chat mit einem Kontakt oder Kanal befinden, klicken Sie auf die Videokamera, um ein Sofort-Meeting zu starten. Sie können auch auf den Abwärtspfeil klicken, die Optionen für Sofort-Meetings aufzurufen.

Melden Sie sich auf der Zoom-Website bei Ihrem Konto an und klicken Sie auf Ein Meeting veranstalten.

Hinweis: Ein Sofort-Meeting-ID, das über den Zoom Desktop Client, die Zoom Mobil App oder die Zoom-Website gestartet wurde, läuft ab, sobald das Meeting beendet ist. Sofort-Meeting-IDs, die über die API geplant wurden, laufen nach 24 - 48 Stunden ab.

 

 

 

Powered by Zendesk