Verwenden des Zoom Desktop Clients mit zwei Monitoren

Zuletzt aktualisiert:

Die Dual-Monitor-Anzeigefunktion ermöglicht es, den Inhalt des Videolayouts und der Bildschirmfreigabe auf zwei separaten Monitoren/Bildschirmen anzuzeigen. Die Galerie- oder Sprecheransicht kann auf dem einen Bildschirm und die Inhaltsfreigabe auf dem anderen Bildschirm angezeigt werden. Dies ist hilfreich bei Präsentationen und beim Ausblenden von Notizen für Teilnehmer.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen für die Verwendung des Zoom Desktop Clients mit zwei Monitoren

  • Zoom Desktop Client
    • Windows: 5.8.6 oder höher
    • macOS: 5.8.6 oder höher
    • Linux: 5.8.6 oder höher
  • Zoom Mobile Client:
    • iOS: 5.8.6 oder höher
    • Android: 5.8.6 oder höher
  • Zwei Monitore, die auf Ihrem System konfiguriert sind. Lesen Sie die folgende Dokumentation zur Konfiguration von zwei Monitoren für Ihr spezifisches Betriebssystem:
  • CPU:
    • i5: 4 Kerne oder mehr
    • i5: 2 Kerne; 2 GHz oder mehr
  • Mindestens 4 GB RAM

So aktivieren Sie zwei Monitore für den Zoom Desktop Client

So aktivieren Sie die Dual-Monitor-Funktion zum eigenen Gebrauch:

  1. Melden Sie sich im Zoom Client an.
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke im Zoom Client auf Ihr Profilbild und dann auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Use dual monitors (Zwei Bildschirme verwenden).

Hinweis: In der macOS-Version des Desktop-Clients kann der Dual-Monitor-Modus mit der Tastenkombination Befehl(⌘)+Umschalt+D aktiviert werden. Sie müssen Version 5.8.6 oder höher verwenden, um diese Verknüpfung verwenden zu können. 

So aktivieren Sie die Dual-Monitor-Funktion zum eigenen Gebrauch:

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke im Zoom Client auf Ihr Profilbild und dann auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Use dual monitors (Zwei Bildschirme verwenden).

Verwenden der Dual-Monitor-Anzeige in einem Meeting

Nach dem Beitritt oder Starten eines Meetings wird auf jedem Monitor ein Zoom-Fenster angezeigt. Die Bedienelemente für Meetings und das Video des Teilnehmers werden auf einem Monitor angezeigt, während der andere Monitor nur das Video der Teilnehmer anzeigt.

Wenn Sie mit der Freigabe Ihres Bildschirms beginnen, wird das Video des Teilnehmers weiterhin auf dem anderen Monitor angezeigt:

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.