Überblick

In folgenden Fällen können Sie einem Zoom Meeting per Telekonferenz/Audiokonferenz (mit einem herkömmlichen Telefon) beitreten: Dies ist nützlich, wenn:

  • Ihr Computer hat kein Mikrofon oder keinen Lautsprecher,
  • Sie haben unterwegs kein Smartphone (iOS oder Android) oder
  • Sie keine Verbindung zu einem Netzwerk für Video und VoIP (Computer-Audio) herstellen können

Zoom verfügt über gebührenpflichtige Nummern für viele Länder, die in allen Abos enthalten sind. Für Audio-Abonnenten stehen bei Zoom auch gebührenfreie und zusätzliche gebührenpflichtige Nummern zur Verfügung. Die verfügbaren Einwahlnummern sind von dem Audio-Abonnement und den Einstellungen des Hosts abhängig.

Für den Fall, dass die Meeting-Einladung keine lokale Nummer für Ihr Land enthält, gibt es eine umfangreichere Liste mit internationalen Zoom-Einwählnummern. Wenn eine Nummer nicht aufgelistet ist oder anstelle von einigen Zahlen Sternchen (***) enthält, bedeutet dies, dass die Nummer für das Konto, an dem Sie gerade angemeldet sind, nicht verfügbar ist.

Wenn Sie über eine Zoom Phone-Lizenz verfügen, können Sie sich über Zoom Phone in ein Meeting oder Webinar einwählen, ohne dass Nutzungskosten entstehen.

In diesem Artikel: 

Voraussetzungen

  • Das Host-Konto hat die Stufe Pro oder höher und das Audioplan-Add-On wurde abonniert
  • Für die Teilnahme an einem Meeting oder Webinar per Telefon:
    • Host-Konto gestattet Teilnehmern die telefonische Teilnahme (Benutzereinstellung Audio Type (Audiotyp))
  • Für die Teilnahme an einem geplanten Meeting per Telefon:
    • Das geplante Meeting des Hosts ermöglicht den Teilnehmern die Teilnahme per Telefon (Einstellung Audio in den Meetingplanungseinstellungen).
  • Für die Teilnahme an einem Webinar per Telefon:
    • Das Host-Konto gestattet es Teilnehmern, telefonisch an Webinaren teilzunehmen (Kontoebeneneinstellung Allow webinar attendees to dial in through above numbers (Webinarteilnehmern erlauben, sich anhand der oben genannten Nummern einzuwählen)).
    • Das Webinar des Hosts ermöglicht den Teilnehmern die Teilnahme per Telefon (Einstellung Audio in den Meetingplanungseinstellungen).

Per Telefon an einem Meeting oder Webinar teilnehmen

Wenn Sie einem Meeting für die Video- und Bildschirmfreigabe über den Desktop-Client, aber für das Meeting-Audio über Ihr Telefon beitreten wollen, folgen Sie den nachstehenden Abschnitten.

  1. Nachdem Sie einem Zoom-Meeting beigetreten sind, werden Sie automatisch zum Audio-Beitritt aufgefordert. Wenn diese Eingabeaufforderung nicht angezeigt wird oder Sie diese schließen, klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf An Audio teilnehmen.

    Hinweis:Wenn Sie an einem Webinar teilnehmen, können Sie automatisch per Computer-Audio beitreten. Klicken Sie auf den Pfeil nach oben neben Audio Settings (Audioeinstellungen) und dann auf Switch to Phone Audio (Zu Telefonaudio wechseln).
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Telefonanruf.
    Hinweis: Wenn Sie ein Abo für das Add-on „Ausgehender Anruf“ haben, können Sie dem Meeting beitreten, indem Zoom Ihre Telefonnummer wählt.
  3. Folgen Sie den Anweisungen für die Einwahl:
    • Wählen Sie im Drop-down-Menü Country/Region (Land/Region) das Land oder die Region aus, aus der Sie anrufen.
    • Rufen Sie eine der bereitgestellten Nummern an.
    • Geben Sie Ihre Meeting-ID ein, gefolgt von #.
    • Geben Sie Ihre Teilnehmer-ID ein, gefolgt von #.
    • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein, gefolgt von #

Wenn Sie automatisch per Computer-Audio verbunden werden, können Sie das Computer-Audio verlassen und per Telefon beitreten.

  1. Klicken Sie auf den Pfeil nach oben neben Stummschalten/Stummschalten aufheben.
  2. Klicken Sie auf Computeraudio verlassen.
  3. Klicken Sie auf Telefonanruf und folgen der Aufforderung zum Einwählen.

 

  1. Nachdem Sie einem Zoom-Meeting beigetreten sind, werden Sie automatisch zum Audio-Beitritt aufgefordert. Wenn diese Eingabeaufforderung nicht angezeigt wird oder Sie diese schließen, klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf An Audio teilnehmen.

    Hinweis:
    Wenn Sie an einem Webinar teilnehmen, können Sie automatisch per Computer-Audio beitreten. Klicken Sie auf den Pfeil nach oben neben Audio Settings (Audioeinstellungen) und dann auf Switch to Phone Audio (Zu Telefonaudio wechseln).
  2. Klicken Sie auf Telefonanruf.
  3. Folgen Sie den Anweisungen für die Einwahl:
    • Wählen Sie im Drop-down-Menü Country/Region (Land/Region) das Land oder die Region aus, aus der Sie anrufen.
    • Rufen Sie eine der bereitgestellten Nummern an.
    • Geben Sie Ihre Meeting-ID ein, gefolgt von #.
    • Geben Sie Ihre Teilnehmer-ID ein, gefolgt von #.
    • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein, gefolgt von #

Wenn Sie automatisch per Computer-Audio verbunden werden, können Sie das Computer-Audio verlassen und per Telefon beitreten.

  1. Klicken Sie auf den Pfeil neben Stummschalten/Stummschalten aufheben.
  2. Klicken Sie auf Computeraudio verlassen.
  3. Klicken Sie auf Telefonanruf und folgen der Aufforderung zum Einwählen.
  1. Nachdem Sie einem Zoom-Meeting in Ihrem Webbrowser beigetreten sind, werden Sie automatisch zum Audio-Beitritt aufgefordert. Wenn diese Aufforderung nicht angezeigt wird oder wenn Sie sie schließen, klicken Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Audio beitreten.
  2. Folgen Sie den Anweisungen für die Einwahl:
    • Wählen Sie das Land, von dem aus Sie anrufen, aus dem Dropdown-Menü aus.
    • Wählen Sie eine der verfügbaren Nummern.
    • Geben Sie Ihre Meeting-ID ein, gefolgt von #.
    • Geben Sie Ihre Teilnehmer-ID ein, gefolgt von #.
    • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein, gefolgt von #

Erfahren Sie mehr [ber den Zoom Web-Client.

  1. Nachdem Sie einem Zoom-Meeting beigetreten sind, werden Sie automatisch zum Audio-Beitritt aufgefordert. Wenn diese Aufforderung nicht angezeigt wird oder wenn Sie sie schließen, tippen Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Audio beitreten.
  2. Tippen Sie auf Einwählen.
  3. Tippen Sie auf den Pfeil oben, um das Land, aus dem Sie anrufen, auszuwählen.
  4. Tippen Sie auf die Nummer, die Sie anrufen möchten.
  5. Tippen Sie auf Wählen.
  6. Tippen Sie auf Anrufen.
  7. Um zur Zoom-App zurückzukehren wischen Sie auf der Home-Taste nach oben (iPhone X) oder drücken Sie die Home-Taste (iPhone 8 und älter). Tippen Sie anschließend das Zoom-Symbol an.
  8. Wenn Sie das Meeting verlassen, haben Sie die Option Meeting verlassen oder Meeting mit verbundenem Telefon verlassen, um nach dem Verlassen der Zoom App im Meeting zu bleiben.

Wenn Sie automatisch per Geräte-Audio verbunden werden, können Sie das Computer-Audio verlassen und per Telefon beitreten:

  1. Tippen Sie auf Mehr.
  2. Tippen Sie auf Audio trennen.
  3. Tippen Sie auf Audio beitreten und folgen Sie den obigen Anweisungen.
  1. Nachdem Sie einem Zoom-Meeting beigetreten sind, werden Sie automatisch zum Audio-Beitritt aufgefordert. Wenn diese Aufforderung nicht angezeigt wird oder wenn Sie sie schließen, tippen Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Audio beitreten.
  2. Tippen Sie auf Einwählen.
  3. Tippen Sie auf den Pfeil oben, um das Land, aus dem Sie anrufen, auszuwählen, falls dies nicht standardmäßig ausgewählt ist.
  4. Folgen Sie den Anweisungen für die Einwahl:
    • Wählen Sie eine der verfügbaren Nummern.
    • Geben Sie Ihre Meeting-ID ein, gefolgt von #.
    • Geben Sie Ihre Teilnehmer-ID ein, gefolgt von #.
    • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein, gefolgt von #
    • Tippen Sie nach dem Einwählen auf Schließen.

Wenn Sie automatisch per Geräte-Audio verbunden werden, können Sie das Computer-Audio verlassen und per Telefon beitreten:

  1. Tippen Sie auf Mehr.
  2. Tippen Sie auf Audio trennen.
  3. Tippen Sie auf Audio beitreten und folgen Sie den obigen Anweisungen.

 

  1. Nachdem Sie einem Zoom-Meeting beigetreten sind, werden Sie automatisch zum Audio-Beitritt aufgefordert. Wenn diese Aufforderung nicht angezeigt wird oder wenn Sie sie schließen, tippen Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Audio beitreten.
  2. Tippen Sie auf Einwählen.
  3. Tippen Sie auf den Pfeil oben, um das Land, aus dem Sie anrufen, auszuwählen, falls dies nicht standardmäßig ausgewählt ist.
  4. Tippen Sie auf die Telefon-Schaltfläche neben der Nummer, die Sie anrufen möchten.
  5. Tippen Sie auf Anrufen.
  6.  Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erlauben Sie Zoom, Telefonanrufe zu tätigen und zu verwalten.
  7. Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und öffnen Sie Zoom erneut.
  8. Wenn Sie das Meeting verlassen, haben Sie die Option Meeting verlassen oder Meeting mit verbundenem Telefon verlassen, um nach dem Verlassen der Zoom App im Meeting zu bleiben.

Hinweis: Wenn Sie ein Android-Gerät nutzen, das keine Telefonanrufe tätigen kann, folgen Sie den Anweisungen für die Einwahl:

  • Wählen Sie eine der verfügbaren Nummern.
  • Geben Sie Ihre Meeting-ID ein, gefolgt von #.
  • Geben Sie Ihre Teilnehmer-ID ein, gefolgt von #.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode ein, gefolgt von #
  • Tippen Sie nach dem Einwählen auf Zurück.

Wenn Sie automatisch per Computer-Audio verbunden werden, können Sie das Computer-Audio verlassen und per Telefon beitreten.

  1. Tippen Sie auf Mehr.
  2. Tippen Sie auf Audio trennen.
  3. Tippen Sie auf Audio beitreten und folgen Sie den obigen Anweisungen. 

Nur per Telefon an einem Meeting oder Webinar teilnehmen

  1. Wählen Sie eine Landesnummer. Wenn Sie eine gebührenpflichtige Nummer wählen, gelten die Tarife Ihres Anbieters. Die Nummern finden Sie in Ihrer Meeting-Einladung. Alternativ können Sie sich eine vollständige Liste der internationalen Einwahlnummern anzeigen lassen.
  2. Sie werden aufgefordert, die Meeting-ID einzugeben, die ID mit neun (9), zehn (10) oder elf (11) Ziffern, die Ihnen vom Moderator zur Verfügung gestellt wurde, gefolgt von #.
  3. Falls das Meeting noch nicht begonnen hat und Beitritt vor Moderator nicht aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, den Moderatorschlüssel einzugeben, um mit dem Meeting zu beginnen, oder auf # zu drücken, um zu warten, wenn Sie ein Teilnehmer sind.
  4. Sie werden zur Eingabe Ihrer individuellen Teilnehmer-ID aufgefordert. Dies trifft nur zu, wenn Sie über einen Computer oder ein Mobilgerät beigetreten sind oder ein Diskussionsteilnehmer in einem Webinar sind. Drücken Sie # zum Überspringen.
  5. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, den Meeting-Passcode einzugeben, gefolgt von #. Dieser Passcode wird in der vom Gastgeber bereitgestellten Meeting-Einladung enthalten sein. 

Wenn Sie später über einen Computer oder ein Mobilgerät beitreten, können Sie die Teilnehmer-ID eingeben, um Ihre Telefon- und Gerätesitzung miteinander zu verbinden und Ihr Video während des Telefonats anzuzeigen. Um Ihre Teilnehmer-ID während eines Meetings einzugeben, geben Sie #Teilnehmer-ID# auf Ihrem Telefon ein.

Telefonbedienelemente für Teilnehmer

Die folgenden Befehle können während eines Zoom-Meetings über DTMF-Töne am Wählfeld Ihres Telefons eingegeben werden:

  • *6 - Ein-/Ausschalten der Stummschaltung
  • *9 - Wortmeldung

Meeting-Passwort direkt über Ihre Wähltastatur eingeben

Wenn das Meeting ein Passwort erfordert, wird ein telefonspezifisches numerisches Passwort generiert. Dieses Passwort finden Sie in der Einladung unter den Einwahlnummern und der Meeting-ID aufgeführt. 

Hosten von ausschließlich Telefonmeetings

Sie können jedem Zoom-Meeting telefonisch beitreten und das Meeting über DTMF-Töne steuern. Um als Moderator erkannt zu werden, müssen Sie Ihren Moderatorschlüssel eingeben, den Sie in Ihrem Benutzerprofil finden können

Hinweis: Falls Sie Beitritt vor Moderator aktivieren und nur von Ihrem Telefon aus teilnehmen, werden Sie in diesm Fall nicht als Moderator erkannt und verfügen über keine Moderator-Bedienelemente. Wenn Sie Meetings von Ihrem Telefon mit vollständigen Moderator-Bedienelementen hosten müssen, dürfen Sie Beitritt vor Moderator nicht aktivieren.

Weitere Informationen zur Planung und Bearbeitung eines geplanten Meetings:

Sie können auch die Nutzung einer Persönlichen Audiokonferenz in Erwägung ziehen.

Für Beitritt als Host per Telefon zu beachten

  • Wenn Sie das Meeting von einem Basiskonto aus geplant haben, wird das Meeting nach 40 Minuten mit einer 30-minütigen Warnmeldung abgebrochen, wenn zwei oder mehr Teilnehmer beitreten oder Ihr Telefon und Ihre Computer-/Mobilgerätsitzung nicht mit der Teilnehmer-ID verbunden werden.
  • Wenn Sie möchten, dass das Meeting für eine unbegrenzte Dauer läuft, muss das Meeting von einem lizenzierten Benutzer und mindestens auf einem Pro-Konto geplant werden.
  • Die Anzahl der Telefone, die eine Verbindung zu einem Zoom-Meeting oder Webinar herstellen können, wird durch den Kontotyp und das dem Benutzerkonto zugewiesene Add-On bestimmt.
    • Lizenzierter Benutzer: 100 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Großes Meeting 200: 200 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Großes Meeting 300: 300 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Großes Meeting 500: 500 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Großes Meeting 1000: 1000 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Webinar 100: 100 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Webinar 500: 500 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Webinar 1000: 1000 Einwahl-Benutzer
    • Lizenziert + Webinar 3000 und höher: 1984 Einwahl-Benutzer

Telefonbedienelemente für Meeting-Host

Falls Sie den Hostschlüssel zu Beginn des Meetings eingegeben haben, stehen Ihnen die Host-Bedienelemente zur Verfügung, indem Sie DTMF-Töne über Ihr Wählfeld eingeben. Um alle verfügbaren Befehle zu hören, geben Sie in Ihrem Telefon ** ein.

  • *4 - Meeting für alle Teilnehmer beenden
  • *5 - Meeting sperren oder entsperren
  • *6 - Eigene Stummschaltung aktivieren oder deaktivieren
  • *7 – Aufzeichnung starten oder stoppen
    Hinweis: Alle Meetingteilnehmer werden benachrichtigt, wenn die Aufzeichnung gestoppt oder gestartet wird.
  • *# - Anzahl der Meetingteilnehmer hören
  • 99 - Stummschaltung für alle Teilnehmer aktivieren oder deaktivieren