Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

So deinstallieren Sie Zoom Folgen

Überblick

 Wenn Sie Zoom komplett von Ihrem Gerät entfernen möchten oder ein Problem mit Ihrer aktuellen Version haben und eine Neuinstallation durchführen möchten, hilft Ihnen diese Anleitung beim Entfernen von Zoom von Ihrem Gerät. 

Anleitung

  1. Suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach „Systemsteuerung“
  2. Klicken Sie auf die App Systemsteuerung.
  3. Wenn die Kategorieansicht der Systemsteuerung eingestellt ist, klicken Sie auf Programm deinstallieren. Wenn stattdessen die Anzeige auf Große oder Kleine Symbole eingestellt ist, klicken Sie auf Programme und Features 
  4. Wählen Sie in der Programmliste Zoom aus und klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Wenn Sie gefragt werden „Möchten Sie Zoom wirklich deinstallieren?“, klicken Sie auf Ja
  6. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über unser Download Center wieder installieren

Deinstallation von Zoom für macOS ab Version 4.4.53932.0709

  1. Öffnen Sie die Zoom Desktop App.
  2. Wählen Sie am oberen Bildschirmrand zoom.us aus und dann Zoom deinstallieren.

  3. Bestätigen Sie die Deinstallation der Zoom Desktop App und aller damit verbundenen Komponenten mit OK.

  4. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über unser Download Center wieder installieren.

Deinstallation von Zoom für macOS unter Version 4.4.53909.0617 oder älter

  1. Öffnen Sie Finder.
  2. Wählen Sie am oberen Bildschirmrand Los aus.
  3. Wählen Sie Gehe zu Ordner…
  4. Geben Sie dann ~/.zoomus/ ein
  5. Verschieben Sie ZoomOpener in den Papierkorb.
  6. Wiederholen Sie nach erfolgreichem Abschluss die Schritte 3 bis 5 für die folgenden Ordner und Dateien
    1. Ordner: /Applications/ In den Papierkorb verschieben: zoom.us.app
    2. Ordner: ~/Applications/ In den Papierkorb verschieben: zoom.us.app
    3. Ordner: /System/Library/Extensions/ In den Papierkorb verschieben: ZoomAudioDevice.kext
    4. Ordner: ~/Library/Application\ Support/ In den Papierkorb verschieben: zoom.us
      Hinweis: Zoom wird möglicherweise nicht sowohl im Ordner /Applications als auch ~/Applications installiert.
  7. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über unser Download Center wieder installieren.

Debian, Ubuntu oder Linux Mint

  1. Öffnen Sie das Terminal.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    sudo apt remove zoom
  3. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. 
  4. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über unser Download Center wieder installieren

openSUSE

  1. Öffnen Sie das Terminal.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    sudo zypper remove zoom
  3. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. 
  4. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über unser Download Center wieder installieren

Oracle Linux, CentOS, RedHat oder Fedora

  1. Öffnen Sie das Terminal.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    sudo yum remove zoom
  3. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. 
  4. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über unser Download Center wieder installieren

Deinstallation über den Google Play Store

  1. Öffnen Sie den Google Play Store
  2. Geben Sie „Zoom Cloud Meetings“ in die Suchleiste ein.
  3.  Tippen Sie auf Zoom Cloud Meetings.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  5. Wenn Sie gefragt werden „Diese App deinstallieren?“, tippen Sie auf Deinstallieren
  6. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über den Google Play Store wieder installieren. 

Deinstallation über die Einstellungen

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Deinstallation über den Google Play Store haben oder Zoom mithilfe einer APK-Datei installiert haben, können Sie Zoom auch über das Android-Einstellungsmenü entfernen.

Hinweis: Das Android-Einstellungsmenü kann je nach Android-Version oder Hersteller des Geräts unterschiedlich aussehen als nachfolgend dargestellt.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android-Geräts. 
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Scrollen Sie zur Zoom App und tippen Sie darauf
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  5. Wenn Sie gefragt werden „Diese App deinstallieren?“, tippen Sie auf OK.
  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone Speicher oder iPad Speicher.
  4. Tippen Sie auf Zoom.
  5. Tippen Sie auf App löschen.
  6. Wenn Sie den Hinweis „Durch das Löschen von ‚Zoom‘ werden alle damit verbundenen Dokumente und Daten gelöscht. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden“, tippen Sie auf App löschen.
  7. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie Zoom über den iOS App Store wieder installieren. 

 

Powered by Zendesk