Erste Schritte mit SIP/H.323-Raum-Connector Folgen

Überblick

Der H.323/SIP-Raum-Connector ist ein Gateway für H.323- und SIP-Geräte. Ein H.323- oder SIP-Gerät kann einen Videoanruf an einen Raum-Connector tätigen, um an einem Zoom Cloud-Meeting teilzunehmen. Ein Raum-Connector kann auch ein H.323- oder SIP-Gerät anrufen, um an einem Zoom Cloud-Meeting teilzunehmen. 

Für den H.323/SIP-Room-Connector gibt es zwei Optionen:

Sowohl CRC als auch VRC stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie das Add-on H.323/SIP-Raum-Connector unter Abo oder Abrechnung erwerben.

Wenn die Nutzung mindestens 80 % beträgt und für das Konto mindestens fünf Ports abonniert wurden, wird eine E-Mail-Benachrichtigung an den Kontoinhaber gesendet.

Hinweis: Mit jedem Port-Abonnement können Sie jeweils ein Gerät übergreifend für alle Meetings in Ihrem Konto verbinden.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

Einwahl in den H.323/SIP-Raum-Connector

Auf einem H.323-Gerät wählen Sie:

  • Nur die IP-Adresse und dann die Meeting-ID im Begrüßungsfenster eingeben
  • IP-Adresse##Meeting-ID, zum Beispiel: 192.168.3.142##213746932
  • MeetingID@IP-Adresse: 2139746932@192.168.3.142 (einige Cisco/Tandberg-Geräte)

Auf einem SIP-Gerät können Sie:

  • Nur die IP-Adresse und dann die Meeting-ID im Begrüßungsfenster eingeben
  • Meeting-ID@IP-Adresse, zum Beispiel: 213746932@192.168.3.142 eingeben

Unter H.323/SIP-Raum-Connector Einwähl-Strings finden Sie weitere Einwahloptionen, darunter auch die Eingabe eines Zahlencodes.

Per Kopplung beitreten

  1. Stellen Sie durch Wählen der IP-Adresse eine Verbindung zum Begrüßungsbildschirm her
  2. Geben Sie den fünfstelligen Kopplungscode (im Begrüßungsbildschirm angezeigt) in das jeweilige Eingabefeld auf der Zoom Website oder in der Zoom Anwendung ein.

Für weitere Informationen, siehe Beitreten per Kopplung.

Für ausgehende Anrufe

Powered by Zendesk