Erste Schritte mit dem Virtuellen Room-Connector Folgen

Der Virtueller Room-Connector ist ein Gateway vor Ort für H.323- und SIP-Geräte. Ein H.323- oder SIP-Gerät kann für die Teilnahme an einem Zoom-HD-Cloud-Meeting einen Videoanruf an einen VRC senden.

VRC wird als eine VM-Installation in einer privaten Cloud angeboten. VRC in Ihrem internen Netzwerk ermöglicht internen H.323/SIP-Geräten sich mit einem Zoom-Meeting zu verbinden.  Mit VRC in Ihrem externen Netzwerk können externe H.323/SIP-Geräte an einem Zoom-Meeting teilnehmen. 

Voraussetzungen:

1. Getestete H.323/SIP: Polycom, Cisco Tandberg, Lifesize, Panasonic und Aver.  Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich anderer Geräte, da wir möglicherweise begrenzte Tests durchgeführt haben.

2. Getestete SIP: Biscotti, TelyLab, Cisco. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich anderer Geräte, da wir möglicherweise begrenzte Tests durchgeführt haben.

3. VM-Systemspezifikation: https://support.zoom.us/hc/en-us/articles/202013517

4. Sie haben ein Business-, Bildungs- oder API-Abo und abonnieren Room Connector-Ports. Der Preis für die Ports des Cloud Room Connectors und des Virtual Room Connectors ist identisch. 

5. Nur Pro-Benutzer in Ihrem Konto können Meetings mit Virtual Room Connector  starten.

Erste Schritte:

Um eine Verbindung von einem H.323-Gerät herzustellen, geben Sie Folgendes ein:

  • nur die IP-Adresse und dann die Meeting-ID im Begrüßungsfenster eingeben, oder
  • IP-Adresse##Meeting-ID, zum Beispiel: 192.168.3.142##213746932
  • IP-Addresse##Meeting-ID#Kennwort : 192.168.3.142##213746932#1122
  • Meeting-ID@IP Adress: 2139746932@192.168.3.142  [Einige Cisco/Tandberg-Geräte]

Um eine Verbindung von einem SIP-Gerät herzustellen, geben Sie Folgendes ein:

  • nur die IP-Adresse und dann die Meeting-ID im Begrüßungsfenster eingeben, oder
  • Meeting-ID@IP-Addresse, zum Beispiel: 213746932@192.168.3.142
  • meetingid.password@ip oder meetingid:password@ip 
War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk