Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Drittanbieter-Audio aktivieren Folgen

Überblick

Wenn Sie Drittanbieter-Audio aktivieren, können Teilnehmer an Ihrer Besprechung teilnehmen, indem sie die von Ihnen bereitgestellte Telefonnummer für Drittanbieter-Audiokonferenzen anstelle von VoIP oder PSTN über Zoom verwenden. Bitte beachten Sie die folgenden Einschränkungen bei Audiokonferenzen von Drittanbietern:

  • Benutzer müssen sich abmelden und bei ihrer Desktop- oder mobilen Anwendung anmelden, sobald die Option aktiviert oder deaktiviert ist, um die Planungsoption anzuzeigen.
  • Nach der Auswahl wird das Drittanbieter-Audio ausschließlich für dieses Meeting verwendet.
  • Während der Aufnahmen wird kein Ton aufgenommen.
  • Es wird keine aktive Lautsprechererkennung angezeigt. Bitte heften Sie den Lautsprecher an, heben Sie den Lautsprecher hervor oder wechseln Sie zur Galerieansicht.

In diesem Artikel:

Drittanbieter-Audiokonferenz aktivieren

Konto

Die Aktivierung dieser Funktion auf Kontoebene wird auf alle Mitglieder des Kontos angewendet. Dies kann vom Kontoinhaber oder von Administratoren mit den Berechtigungen zum Bearbeiten von Kontoeinstellungen geändert werden. Änderungen an den Einstellungen für Gruppen oder Benutzer werden beibehalten.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich die Kontoverwaltung und dann die Kontoeinstellungen an.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Telefon.
  4. Zum Aktivieren von Drittanbieter-Audio klicken Sie auf den Umschalter. Klicken Sie im Pop-up-Fenster Enable "3rd Party Audio" ("Drittanbieter-Audio" aktivieren) auf Enable (Aktivieren).
    Hinweis: Einstellungen, die zuvor für Gruppen oder Benutzer geändert wurden, werden beibehalten.
  5. Geben Sie im Feld Enter your own audio conference information (Eigene Audiokonferenzinformationen eingeben) Ihre Konferenztelefonnummer ein, und klicken Sie dann auf Save (Speichern).
  6. (Optional) Wenn Sie diese Einstellung für alle Mitglieder des gesamten Kontos als verbindlich festlegen möchten, klicken Sie auf das Schloss-Symbol  und im Pop-up-Fenster Lock "3rd Party Audio" ("Drittanbieter-Audio" sperren) auf Lock (Sperren).

Gruppe

Die Aktivierung dieser Funktion auf Gruppenebene wird auf alle Mitglieder der Gruppe angewendet. Dies kann vom Kontoinhaber oder von Administratoren mit den Berechtigungen zum Bearbeiten von Gruppeneinstellungen geändert werden. Die zuvor für Gruppenmitglieder geänderten Einstellungen werden beibehalten.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Benutzerverwaltung und dann auf Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den Namen der gewünschten Gruppe.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Telefon.
  5. Zum Aktivieren von Drittanbieter-Audio klicken Sie auf den Umschalter. Klicken Sie im Pop-up-Fenster Enable "3rd Party Audio" ("Drittanbieter-Audio" aktivieren) auf Enable (Aktivieren).
    Hinweis: Einstellungen, die zuvor für Gruppenmitglieder geändert wurden, werden beibehalten.
  6. Geben Sie im Feld Enter your own audio conference information (Eigene Audiokonferenzinformationen eingeben) Ihre Konferenztelefonnummer ein, und klicken Sie dann auf Save (Speichern).
  7. (Optional) Wenn Sie diese Einstellung für alle Mitglieder dieser Gruppe als verbindlich festlegen möchten, klicken Sie auf das Schloss-Symbol  und im Pop-up-Fenster Lock "3rd Party Audio" ("Drittanbieter-Audio" sperren) auf Lock (Sperren).

Benutzer

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Telefon.
  4. Zum Aktivieren von Drittanbieter-Audio klicken Sie auf den Umschalter. 
  5. Geben Sie im Feld Enter your own audio conference information (Eigene Audiokonferenzinformationen eingeben) Ihre Konferenztelefonnummer ein, und klicken Sie dann auf Save (Speichern).
    Hinweis: Wenn Drittanbieter-Audio deaktiviert und ausgeblendet ist , wenden Sie sich an Ihren Kontoadministrator.

Meeting mit Drittanbieter-Audiokonferenz planen

  1. Meeting planen oder Ihre persönliche Meeting-ID bearbeiten.
  2. Wählen Sie unter "Audio" die Option "3rd Party Audio" (Drittanbieter-Audio) aus.
    Hinweis: Ihre Meeting-Einladung enthält Ihre Telefonnummer für die Drittanbieter-Konferenz, der die Teilnehmer beitreten können.
Powered by Zendesk