Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Verknüpfen Ihres Zoom Kontos Folgen

Überblick

Mit Zoom können Sie ein Konto mit Ihrem Google-, Facebook-Konto oder einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort erstellen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine andere Methode für den Zugriff auf Ihr Konto bereitstellen möchten, können Sie das Konto mit einer Methode verknüpfen, die Sie ursprünglich nicht ausgewählt haben.

Hinweise:

  • Wenn Sie Ihr Konto mit Google oder Facebook erstellt haben, verwenden Sie dieselbe E-Mail-Adresse für Ihr Google- oder Facebook-Konto, mit dem Sie eine Verknüpfung erstellen.
  • Wenn Sie Ihr Konto mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort erstellt haben, verknüpfen Sie es mit Ihrem Google- oder Facebook-Konto mit derselben E-Mail-Adresse.

In diesem Artikel:

Voraussetzung

  • Kostenloses Abonnement und höher.

Verknüpfen Ihres Zoom Kontos mit Google

Wenn Sie Ihr Konto NICHT mit Google erstellt haben, aber dieses Konto mit Ihrem Zoom Konto verknüpfen möchten, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Melden Sie sich von Ihrem Zoom Konto ab.
  2. Rufen Sie die Zoom Website in Ihrem Browser auf.
  3. Klicken Sie auf Anmelden.
  4. Klicken Sie auf der Anmeldeseite auf Google.
  5. Klicken Sie auf der Seite Link to your Zoom account (Mit Ihrem Zoom-Konto verknüpfen) auf Link and Sign In (Verknüpfen und anmelden).
    Hinweis: Nachdem Sie auf Link and Sign In geklickt haben, werden Sie direkt in Ihrem Zoom Konto angemeldet.
  6. Klicken Sie im Navigationsfenster auf Profile (Profil).
  7. Prüfen Sie unter Sign-In Email (Anmelde-E-Mail), dass Linked accounts (Verknüpfte Konten) das Google-Symbol anzeigtScreen_Shot_2021-05-12_at_10.46.47_AM.png.

Verknüpfen Ihres Zoom Kontos mit Facebook

Wenn Sie Ihr Konto NICHT mit Facebook erstellt haben, aber dieses Konto mit Ihrem Zoom Konto verknüpfen möchten, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Melden Sie sich von Ihrem Zoom Konto ab.
  2. Rufen Sie die Zoom Website in Ihrem Browser auf.
  3. Klicken Sie auf Anmelden.
  4. Klicken Sie auf der Anmeldeseite auf Facebook.
  5. Klicken Sie auf der Seite „zoom.us is requesting access to:“ auf Continue as Zoom (Als Zoom fortfahren).
  6. Klicken Sie auf der Seite Link to your Zoom account (Mit Ihrem Zoom-Konto verknüpfen) auf Link and Sign In (Verknüpfen und anmelden).
    Hinweis: Nachdem Sie auf „Link and Sign In“ geklickt haben, werden Sie direkt in Ihrem Zoom Konto angemeldet.
  7. Klicken Sie im Navigationsfenster auf Profile (Profil).
  8. Prüfen Sie unter Sign-In Email (Anmelde-E-Mail), dass Linked accounts (Verknüpfte Konten) das Facebook-Symbol anzeigtScreen_Shot_2021-05-12_at_10.57.44_AM.png.

Verknüpfen Ihres Zoom Kontos mit E-Mail und Kennwort

Wenn Sie Ihr Konto NICHT mit E-Mail und Kennwort erstellt haben, aber eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort zu Ihrem Zoom Konto hinzufügen möchten, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Melden Sie sich von Ihrem Zoom Konto ab.
  2. Rufen Sie die Zoom Website in Ihrem Browser auf.
  3. Klicken Sie auf Kostenfrei registrieren.
  4. Geben Sie auf der Seite For verification, please confirm your date of birth. Ihr Geburtsdatum ein.
  5. Geben Sie auf der Registrierungsseite Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf Sign Up (Registrieren).
  6. Gehen Sie zu Ihrem E-Mail-Postfach und klicken Sie auf den Bestätigungslink, der Ihnen zugesandt wurde.
  7. Klicken Sie in der E-Mail auf Activate Account (Konto aktivieren).
  8. Geben Sie auf der Seite „Welcome to Zoom“ Ihr Kennwort und die anderen Anforderungen ein und klicken Sie dann auf Continue (Weiter).
  9. Überspringen Sie den nächsten Schritt, um bei Bedarf Benutzer hinzuzufügen.
  10. Klicken Sie unter Start your test meeting (Test-Meeting starten) auf Go To My Account (Zu meinem Konto).
  11. Klicken Sie im Navigationsfenster auf Profile (Profil).
  12. Prüfen Sie unter Sign-In Email (Anmelde-E-Mail), dass Linked accounts (Verknüpfte Konten) das E-Mail-Symbol anzeigt Screen_Shot_2021-05-12_at_11.18.21_AM.png.

Hinweise:

  • Wenn Sie Ihre Anmelde-E-Mail-Adresse in Ihrem Zoom-Profil ändern, können Sie sich nur dann mit Facebook bzw. Google anmelden, wenn diese Konten dieselbe, neue Anmelde-E-Mail-Adresse verwenden.
  • Wenn Sie die E-Mail-Adresse in Ihrem Facebook-Konto ändern, können Sie sich weiterhin mit Facebook anmelden, aber Sie können sich nicht mehr mit der von Ihnen erstellten Anmelde-E-Mail-Adresse und dem Kennwort anmelden, es sei denn, Sie ändern sie auch in Ihrem Zoom-Profil.

 

Powered by Zendesk