Ausschalten vom Video oder Mikrofon durch Teilnemher Folgen

Über

Meeting-Teilnehmer können ihr Video oder Mikrofon ein- oder ausschalten, wenn sie einem Meeting beitreten. Dies kann durch Aktualisieren der Einstellungen in der Zoom App ausgeführt werden.

 

Voraussetzungen

  • Benutzer müssen zum Aktualisieren ihrer Einstellungen über ein Zoom-Konto verfügen.

 

Anleitungen

Für standardmäßig deaktiviertes Video oder Audio bei dem Beitreten zum Meeting, wählen Sie ‚‚Einstellungen‘‘ im Zoom-Client. 

Sie können Ihr Mikrofon bei dem Beitreten zum Meeting durch Auswahl der folgenden Option deaktivieren: 

Sie können Ihr Video bei dem Beitreten zum Meeting durch Auswahl der folgenden Option deaktivieren:

 

Das Audio oder Video können Sie auch vor dem Beitreten zu einem Meeting deaktivieren, indem Sie nach dem Klicken auf ‚‚Einem Meeting beitreten‘‘ folgende Optionen aktivieren:

 

Für standardmäßig deaktiviertes Video oder Audio bei dem Beitreten zum Meeting, wählen Sie ‚‚Meeting‘‘ in den Einstellungen der Zoom App aus. 

Sie können Ihr Mikrofon bei dem Beitreten zum Meeting durch Auswahl der folgenden Option deaktivieren:

Sie können Ihr Video bei dem Beitritt zum Meeting durch Auswahl der folgenden Option deaktivieren:

 

Das Audio oder Video können Sie auch vor dem Beitreten zu einem Meeting deaktivieren, indem Sie nach dem Klicken auf ‚‚Einem Meeting beitreten‘‘ folgende Optionen aktivieren:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk