Stummschalten und Aufheben der Stummschaltung von Teilnehmern in einem Meeting Folgen

Überblick

Als Host oder Co-Host in einem Meeting können Sie die Teilnahme verwalten, einschließlich der Stummschaltung und Aufhebung der Stummschaltung von Teilnehmern, um Hintergrundgeräusche und Ablenkungen zu vermeiden. Alle Teilnehmer können sich auch selbst stummschalten oder die Stummschaltung aufheben, es sei denn, der Host hat das Aufheben der Stummschaltung unterbunden.

Aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen kann der Host die Stummschaltung anderer Teilnehmer nicht ohne deren Zustimmung aufheben. Der Host kann entweder die Option Alle zum Aufheben der Stummschaltung auffordern verwenden, wodurch jeder Benutzer aufgefordert wird, die Stummschaltung aufzuheben, oder er kann das Meeting mit aktivierter Option Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung der Teilnehmer anfordern planen, wodurch die Teilnehmer aufgefordert werden, die Aufhebung der Stummschaltung durch den Host vorab zuzustimmen. 

Voraussetzungen

In diesem Artikel: 

Stummschalten oder Aufheben der Stummschaltung eines bestimmten Teilnehmers

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Starten Sie ein Meeting.
  3. Klicken Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Teilnehmer .
  4. Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Teilnehmer und klicken Sie auf eine der folgenden Optionen:
  • Aufforderung zum Aufheben der Stummschaltung: Einblenden einer Zustimmungsaufforderung zum Aufheben der Stummschaltung an den Teilnehmer. Durch Klicken auf Stummschaltung aufheben in der Zustimmungsaufforderung kann der Teilnehmer die Stummschaltung aufheben.
  • Stummschaltung aufheben: Hebt die Stummschaltung des Teilnehmers sofort auf, ohne eine Aufforderung anzuzeigen. 
    Hinweis: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie die vorherige Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung aktiviert haben und der Teilnehmer seine Zustimmung erteilt hat.
  • Stummschalten: Stummschalten des Teilnehmers.

Alle Teilnehmer stummschalten

Der Host bzw. Co-Host kann alle Teilnehmer stummschalten, die sich bereits im Meeting befinden, sowie neue Teilnehmer, die dem Meeting beitreten. 

  1. Klicken Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Teilnehmer .
  2. Klicken Sie auf Alle stummschalten.

  3. Klicken Sie auf Alle stummschalten, um alle gegenwärtigen und neuen Teilnehmer stummzuschalten. 
  4. (Optional) Aktivieren Sie die Option Teilnehmern erlauben, die Stummschaltung selbst aufzuheben, wenn Sie möchten, dass die Teilnehmer die Stummschaltung jederzeit während des Meetings aufheben können.

Alle Teilnehmer zum Aufheben der Stummschaltung auffordern

Der Host und der Co-Host können auch alle Teilnehmer des Meetings auffordern, die Stummschaltung aufzuheben. So können die Teilnehmer entscheiden, ob sie die Stummschaltung aufheben möchten oder ob sie bevorzugen, sie beizubehalten. 

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Starten Sie ein Meeting.
  3. Klicken Sie in den Meeting-Bedienelementen auf Teilnehmer.
  4. Klicken Sie auf Mehr und anschließend in der Liste auf Alle zum Aufheben der Stummschaltung auffordern.

    Alle anderen Teilnehmer werden daraufhin aufgefordert, die Stummschaltung aufzuheben oder sie beizubehalten.

Aktivieren der vorherigen Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung

Sie können die Option Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung von Teilnehmern anfordern aktivieren, die beim Planen eines Meetings angezeigt wird. Wenn Sie diese Option auswählen, wird eine Zustimmungsaufforderung angezeigt, wenn Teilnehmer dem Meeting beitreten. Die Zustimmungsaufforderung bittet um die Zustimmung zum Stummschalten oder Aufheben der Stummschaltung durch den Host. Sobald sie einmal erteilt sind, gelten diese Berechtigungen in allen Meetings, die vom gleichen Host geplant wurden. Diese Einstellung ist auch auf Konto- bzw- Gruppenebene verfügbar.

Konto

So aktivieren Sie die Funktion zum Aufheben der Stummschaltung mit vorheriger Zustimmung für alle Benutzer des Kontos:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und anschließend auf Kontoeinstellungen.
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting zur Option Erlaubnis zum Aufheben der Stummschaltung anfordern (im Abschnitt In Meeting (Erweitert)), und überprüfen Sie, ob die Einstellung aktiviert ist.
    Hinweis: Wenn die Einstellung deaktiviert ist, klicken Sie auf den Schalter, um sie zu aktivieren. Wird ein Überprüfungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten  aus, um die Änderung zu bestätigen.
  4. (Optional) Wenn Sie diese Einstellung für alle Benutzer in Ihrem Konto verpflichtend machen möchten, klicken Sie auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.
    Hinweis: Benutzer müssen Client/App-Version 5.2.1 oder höher haben, um die Option bei der Planung zu sehen. 

Gruppe

So aktivieren Sie die Funktion zum Aufheben der Stummschaltung mit vorheriger Zustimmung für alle Mitglieder einer bestimmten Gruppe:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Benutzergruppen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und anschließend auf Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe und anschließend auf die Registerkarte Meeting, um auf die Einstellungen zuzugreifen.
  4. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting zur Option Erlaubnis zum Aufheben der Stummschaltung anfordern (im Abschnitt In Meeting (Erweitert)), und überprüfen Sie, ob die Einstellung aktiviert ist.
    Hinweis:
    • Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wird ein Überprüfungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten  aus, um die Änderung zu bestätigen.
    • Erscheint die Einstellung in Grau, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
  5. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer Ihres Kontos verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.

Benutzer

So aktivieren Sie die Funktion zum Aufheben der Stummschaltung mit vorheriger Zustimmung für sich selbst:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Einstellungen.
  3. Navigieren Sie auf der Registerkarte Meeting zur Option Erlaubnis zum Aufheben der Stummschaltung anfordern (im Abschnitt In Meeting (Erweitert)), und überprüfen Sie, ob die Einstellung aktiviert ist.
    Hinweis:
    • Ist die Einstellung deaktiviert, klicken Sie auf die Status-Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wird ein Überprüfungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten  aus, um die Änderung zu bestätigen.
    • Erscheint die Einstellung in Grau, wurde sie entweder auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt und muss auf der entsprechenden Ebene geändert werden.

Aufheben der Stummschaltung mit vorheriger Zustimmung

  1. Planen Sie ein Meeting.
  2. Aktivieren Sie unter Meeting-Optionen die Option Erlaubnis zum Aufheben der Stummschaltung von Teilnehmern anfordern.
    Wenn das Meeting beginnt, werden die Teilnehmer aufgefordert, ihre Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung durch den Host zu geben:
     

Wenn der Teilnehmer seine Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung gibt, haben Sie die Möglichkeit, die Stummschaltung für jede Person einzeln nach Bedarf aus der Teilnehmerliste aufzuheben. 

HinweisSobald die Zustimmung für einen Host erteilt wurde, gilt sie auch für alle zukünftigen Meetings mit diesem Host, wenn diese Einstellung aktiviert ist. Bei Meetings ohne diese Einstellung muss der Host jeden einzelnen Teilnehmer auffordern, die Stummschaltung aufzuheben. 

Wenn die Teilnehmer keine Zustimmung erteilen, sehen Sie in der Teilnehmerliste die übliche Aufforderung zum Aufheben der Stummschaltung/zur Stummschaltung.

Widerrufen der Zustimmung zum Aufheben der Stummschaltung (Teilnehmer)

Die Teilnehmer können diese Zustimmung jederzeit in den Client-Einstellungen oder während eines Meetings widerrufen.

Client-Einstellungen

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profilbild und anschließend auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Audio .
  4. Klicken Sie auf Verwalten neben Personen, die Ihre Stummschaltung aufheben können. Sie

    sehen eine Liste der Hosts, denen Sie in früheren Meetings Ihre Zustimmung gegeben haben. 
  5. Wählen Sie einen Host in der Liste aus und klicken Sie dann auf Entfernen, um die Zustimmung zu widerrufen. 

Bedienelemente für Meetings

Wenn Sie vor der Teilnahme an einem Meeting Ihre Zustimmung erteilt haben, können Sie diese während des Meetings widerrufen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Nehmen Sie an einem Meeting teil und geben Sie Ihre Zustimmung, stummgeschaltet zu werden.
  3. Klicken Sie auf den Pfeil ^ neben Stummschalten/Stummschalten aufheben.
  4. Klicken Sie auf Personen anzeigen, die Ihre Stummschaltung aufheben können.
  5. Wählen Sie einen Host in der Liste aus und klicken Sie dann auf Entfernen, um die Zustimmung zu widerrufen. 
  1. Melden Sie sich in der Zoom Mobile App an.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Meetings
  4. Tippen Sie im Abschnitt Audio auf Personen, die Ihre Stummschaltung aufheben können.
    Es wird eine Liste der Hosts angezeigt, denen Sie in früheren Meetings Ihre Zustimmung erteilt haben. 
  5. Tippen Sie auf Entfernen neben dem Namen des Hosts, für den Sie die Zustimmung widerrufen möchten.  
    Sie müssen das Meeting verlassen und erneut beitreten, damit die Zustimmung widerrufen werden kann. 
Powered by Zendesk