Protokolle für Apple-Bildschirmsynchronisierung (AirPlay)

Zuletzt aktualisiert:

Überblick

Für die Apple-Bildschirmsynchronisierung (unter iOS 11 oder früher auch als AirPlay bekannt) sind bestimmte Einstellungen bei Ihren Netzwerk- und Computerfirewalls erforderlich. Wenn Sie die Apple-Bildschirmsynchronisierung nicht freigeben können, vergewissern Sie sich, dass die folgenden Ports geöffnet sind und auf die Anwendung zugegriffen werden kann. Lesen Sie mehr über Apple-Bildschirmsynchronisierung auf dem Desktop Client und in Zoom Rooms.

Anleitung

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Ports im Netzwerk oder in der Desktop-Firewall Ihres Computers aktiviert sind:

Typ Protokoll Port
UDP mDNS 5353 
UDP Airplay 7200 – 17210
TCP Airplay 5000, 7000, 7100, 50000, 7200 – 17210

 

Erlauben Sie bei Ihrer Windows-Desktop-Firewall den Zugriff auf die folgenden Anwendungen:

Airhost.exe Typ:TCP Alle zulassen
Airhost.exe Typ:UDP  Alle zulassen
zrAirhost.exe Typ:TCP Alle zulassen
zrAirhost.exe Typ:UDP Alle zulassen

 

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 83.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.