Cloudaufzeichnung Folgen

Video

Veröffentlicht November 2016

Übersicht

Zoom bietet die zwei Aufzeichnungsoptionen

Cloudaufzeichnung wird automatisch für alle zahlenden Abonnenten aktiviert. Wenn Sie ein Meeting aufzeichnen und Zur Cloud aufzeichnen wählen, werden Video, Audio und Chat-Text in der Zoom Cloud aufgezeichnet. Die Aufzeichnungsdateien können dann auf einen Computer heruntergeladen oder von einem Browser über HTML5 oder Flash gestreamt werden. Zur Verwaltung Ihrer aufgezeichneten Meetings oder Freigabe einer Aufzeichnung an Andere, in Ihrem Konto anmelden und zur Seite Meine Aufzeichnungen navigieren.

Lokale Aufzeichnung ist für nicht zahlende und zahlende Abonnenten verfügbar. Lokale Aufzeichnung ermöglicht Ihnen die Aufzeichnung von Meeting-Video und -Audio auf Ihrem Computer oder freigegebenen Netzwerklaufwerk. Die aufgezeichnete Datei kann dann zum Streaming Server Ihres Unternehmens oder öffentlichen Streaming Server, wie z.B. Vimeo oder YouTube hochgeladen werden.  

Hinweis:  Nach dem 4. November 2017 verwendet die Aktivierung von Zoom Funktionen abgestufte Einstellungen. Bislang konfigurierte Einstellungen für die Funktion Cloudaufzeichnung funktionieren weiterhin wie bisher. Von einem Administrator vorgenommene Änderungen beeinträchtigen möglicherweise Meetings und Webinare, die diese Einstellung verwenden.

Voraussetzungen

  • Ein Abo für Zoom Pro, Business, Education oder API
  • Ein Ergänzungsabo für Cloudaufzeichnung
  • Konto Administrator kann in der Kontoverwaltung aktivieren oder deaktivieren
  • Mitglieder müssen eine Pro Lizenz haben
  • Zoom Client Version 3.5 oder neuer ist auf PC, Mac, iOS und Android erforderlich

Speicher und Wiedergabe/Herunterladen

  • Folgendes übersteigt die kostenlose Speicherkapazität, die Konten enthalten
Abotyp Kostenlose Kontokapazität
Pro 1 GB/Pro Benutzer
Geschäftlich 1 GB/Pro Benutzer
Ausbildung 0,5 GB/Pro Benutzer
Zoom Rooms 1 GB/Zoom Room
  • Eine Warnung per E-Mail wird dem Kontoinhaber gesendet, wenn die Nutzung bei 80% des abonnierten Speicherlimits liegt.
  • Preisgestaltung für zusätzliches Speichern ist folgendermaßen:
Abo Speicher Zusätzlich 1 GB
$40 pro Monat 100 GB $1,50/GB
$100 pro Monat 500 GB $0,50/GB
$500 pro Monat 3 TB $0,10/GB

Cloudaufzeichnung aktivieren

Gehen Sie zu Ihrem Cloudaufzeichnung Zusatz Plan oder wenden Sie sich an Ihren Konto führer oder den Vertrieb. Wenn Sie abonniert haben, folgen Sie zur Aktivierung der Cloudaufzeichnung den Schritten unten.

Zur Aktivierung der Cloudaufzeichnung für alle Mitglieder Ihres Unternehmens:

  1. Im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Konteneinstellungen anmelden und Kontoeinstellungen anklicken.
  2. Navigieren Sie zur Aufzeichnung Registerkarte und überprüfen Sie, dass die Einstellung Cloudaufzeichnung aktiviert ist.
    Ist die Einstellung deaktiviert, die Umschaltfläche Status zur Aktivierung anklicken. Wird ein Bestätigungsdialog angezeigt, Einschalten zur Bestätigung der Änderung auswählen.
    CR_enabled.png
  3. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer auf Ihrem Konto verbindlich sein soll, das Schlosssymbol anklicken und dann Sperren zur Bestätigung der Einstellung anklicken.
    CR_Group_Enabled_locked.png

Damit können Pro Benutzer die Cloudaufzeichnung für ihre Meetings aktivieren.
*Hinweis: Kontoadministratoren und -inhaber können die Funktion Herunterladen für Aufzeichnungen auf dem Konto deaktivieren, indem sie "Herunterladen der Cloudaufzeichnung deaktivieren" auf der Seite Kontoverwaltung auswählen.

Zur Aktivierung der Cloudaufzeichnung für alle Mitglieder einer bestimmten Gruppe:

  1. Im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Benutzergruppen anmelden und Gruppenverwaltung anklicken.
  2. Den Namen der Gruppe anklicken, dann die Registerkarte Einstellungen anklicken.
  3. Navigieren Sie zur Aufzeichnung Registerkarte und überprüfen Sie, dass die Einstellung Cloudaufzeichnung aktiviert ist.
    Ist die Einstellung deaktiviert, die Umschaltfläche Status zur Aktivierung anklicken. Wird ein Bestätigungsdialog angezeigt, Einschalten zur Bestätigung der Änderung auswählen.
    (den Screenshot hinzufügen, der die aktivierte Einstellung zeigt)
    Hinweis: Erscheint die Option grau,  wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
    CR_enabled.png
  4. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer in dieser Gruppe verbindlich sein soll, das Schlosssymbol anklicken und dann Sperren zur Bestätigung der Einstellung anklicken.

CR_Group_Enabled.png

Zur Aktivierung der Cloudaufzeichnung für den eigenen Gebrauch:

  1. Im Zoom Webportal anmelden und Meine Meetingeinstellungen anklicken (wenn Sie ein Kontoadministrator sind) oder Meeting Einstellungen (wenn Sie ein Kontomitglied sind).
  2. Navigieren Sie zur Aufzeichnung  Registerkarte und überprüfen Sie, dass die Einstellung  Cloudaufzeichnungaktiviert ist.
    Ist die Einstellung deaktiviert, die Umschaltfläche Status zur Aktivierung anklicken. Wird ein Bestätigungsdialog angezeigt, Einschalten zur Bestätigung der Änderung auswählen.
    CloudRec_User_enable.pngHinweis: Erscheint die Option in grau, wurde sie entweder auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt, und Sie müssen sich an Ihren Zoom Administrator wenden.

Cloudaufzeichnung aktivieren

Zur Aufzeichnung eines Meetings zur Cloud:

  1. Ein Meeting starten
  2. Die Schaltfläche Aufzeichnen in der Zoom Symbolleiste auswählen
  3. "Cloudaufzeichnung starten" auswählen
  4. Um die Aufzeichnung anzuhalten, Aufzeichnung anhalten drücken oder das Meeting beenden

Wenn die Aufzeichnung angehalten wurde, muss die Aufzeichnung  vor dem Einsehen bearbeitet werden. Zoom sendet eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des Hosts, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Zur Aufzeichnung auf Mobilgeräten siehe bitte Wie zeichne ich auf Mobilgeräten auf?

Cloudaufzeichnungen einsehen

Das aufgezeichnete Meeting kann durch Anmeldung auf Ihrem Konto und Auswählen von der Seite Meine Aufzeichnungen eingesehen werden.

  • Wenn Ihr Meeting das Konvertieren noch nicht abgeschlossen hat, wird die Aufzeichnung auf der Liste gezeigt, aber Sie sehen eine Nachricht "Aufzeichnung wird bearbeitet...", d.h. sie wird noch bearbeitet

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihre Aufzeichnung Abspielen, Freigeben, Herunterladen oder Löschen.

Den Thementitel des Meetings anklicken, um die Dateien der aufgezeichneten Daten anzuzeigen. Folgende Dateien sind verfügbar:

  • Aufzeichnung -  MP4 Datei mit Audio und Video, die Aktive Ansicht zeigt
  • Aufzeichnung -  MP4 Datei mit Audio und Video, die Profilfotoansicht zeigt
  • Nur Audio -  M4A Datei mit einer Aufzeichnung von Audio
  • Chat im Meeting - Textdatei mit Aufzeichnung von Chats während des Meetings

Eine Datei anklicken, um die Aufzeichnung abzuspielen oder den Text des Chats zu sehen. Sie können auch eine Datei auf den Computer herunterladen, einen Link zur Aufzeichnung an Andere freigeben oder eine Datei löschen. Wenn Sie die Aufzeichnung auf kürzen wollen

Wenn Sie die Aufzeichnung eines freigegebenen Videos kürzen wollen, damit es zu den von Ihnen bestimmten Zeiten startet und endet, können Sie einen Wiedergabebereich festlegen. Siehe Wiedergabe der Cloudaufzeichnung für Einzelheiten.

Cloudaufzeichnungen schützen

Wenn Sie den Zugriff auf Herunterladen/Ansicht Ihrer Cloudaufzeichnung einschränken wollen, können Sie die Aufzeichnung mit einem Passwort schützen.

  1. Den Link Thema auf Ihrer Seite Meine Aufzeichnungen auswählen
  2. Wählen Sie den Link Freigeben unter der Aufzeichnung, die Sie mit einem Passwort schützen wollen



  3. Markieren Sie das Kontrollkästchen Passwort für den Zugriff aktivieren, geben Sie das von Ihnen gewünschte Passwort ein und drücken Sie Speichern

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk