Funktioniert Zoom international? Folgen

Ja, Zoom funktioniert weltweit. Sie können von jedem internationalen Standort ein Meeting starten oder einem Meeting beitreten, indem Sie PC, Mac, und Linux , Android und iOS , H.323/SIP-Geräte oder Telefon-Einwahl verwenden. 

Hinweis: Wenn Sie sich in einem Firmennetzwerk befinden, beachten Sie auch die Sicherheitseinstellungen für Firewall- oder Proxy-Server

Hinweis: Zahlreiche VoIP-basierte (Voice-over-IP) Kommunikationsdienste haben in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) aufgrund von Sperren durch die ISPs (Internet Service Provider) der VAE du und Etisalat Serviceunterbrechungen erfahren. Diese ISPs haben vermutlich alle Dienstleistungen verboten, die sich nicht gut verkaufen.

Zoom untersucht alle Möglichkeiten zur vollständigen Wiederherstellung des VoIP-Dienstes für diese Region. In der Zwischenzeit, wenn Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten Störungen des Zoom-VoIP wahrnehmen oder wenn Sie versuchen, jemanden in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu treffen, empfehlen wir folgende Maßnahmen:

  • Wenn der Meeting-Host Zoom Premium Audio abonniert, können Sie unsere, sich in der Meeting-Einladung befindenden UAE-PSTN-Einwahlnummern (Telefon-Audio) verwenden. Sie können sich auch in eine andere von uns unterstützte internationale Nummer einwählen. Abhängig von Ihrem Plan und Telefondienstanbieter können aber bei Ferngesprächen möglicherweise Kosten anfallen.
  • Kunden in den VAE sollten bezüglich weiterer Informationen ihre ISPs kontaktieren.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir an der vollständigen Wiederherstellung der VoIP-Dienste in den VAE arbeiten.

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk