Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Mein Audio funktioniert nicht auf iOS oder Android Folgen

Überblick

Probieren Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung aus, wenn Sie Mikrofon- oder Lautsprecherprobleme haben, nachdem Sie einem Meeting in der Zoom Mobile App für iOS oder Android beigetreten sind.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

Zoom Mobile App für iOS oder Android (verfügbar im Apple App Store und bei Google Play)

Fehlerbehebung bei Lautsprecherproblemen

Wenn Sie andere Teilnehmer in einem Zoom-Meeting nicht hören können, befolgen Sie diese Schritte, um das Problem zu beheben.

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Lautsprecher eingeschaltet sind. Wenn Sie in der oberen linken Ecke ein ausgeschaltetes Lautsprechersymbol sehen, tippen Sie es an, um den Lautsprecher einzuschalten:
  • Erhöhen Sie die Lautstärke an Ihrem mobilen Gerät über die Lautstärketasten oder das Benachrichtigungsfeld. Auch wenn Ihre Lautsprecher in Zoom eingeschaltet sind, kann die Lautstärke Ihres Geräts auf stumm oder auf Vibration eingestellt sein.
  • Versuchen Sie, Kopfhörer zu verwenden.
  • Starten Sie Ihr mobiles Gerät neu.
  • Laden Sie Zoom aus dem Apple App Store oder Google Play herunter und installieren Sie es erneut

Fehlerbehebung bei Mikrofonproblemen

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung Ihres Mikrofons mit der Zoom Mobile App haben, befolgen Sie diese Schritte, um das Problem zu beheben:

  • Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon nicht stumm geschaltet ist. Wenn Sie das Symbol für stummgeschaltetes Audio in den Bedienelementen für Meetings sehen, tippen Sie darauf, um Ihre Stummschaltung aufzuheben:

    Wenn Sie immer noch stummgeschaltet sind, hat der Host Sie möglicherweise bei Eintritt in das Meeting stummgeschaltet. Bitten Sie den Host per Chat-Nachricht um Aufhebung der Stummschaltung.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie das Audio Ihres mobilen Geräts angeschlossen haben. Wenn Sie in den Bedienelementen für Meetings das folgende Symbol An Audio teilnehmen sehen, tippen Sie darauf und wählen Sie Über das Internet anrufen. Gewähren Sie Zoom bei entsprechender Aufforderung den Zugriff auf Ihr Mikrofon.
  • Versuchen Sie, Kopfhörer mit Mikrofon zu verwenden.
  • Vergewissern Sie sich, dass Zoom Zugriff auf das Mikrofon Ihres Geräts hat.
    • iOS: Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon und aktivieren Sie für Zoom den Umschalter.
    • Android: Gehen Sie zu Einstellungen > Apps und Benachrichtigungen > App-Berechtigungen oder Berechtigungsmanager > Mikrofon und aktivieren Sie für Zoom den Umschalter.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Mikrofon nicht gleichzeitig von anderen Anwendungen verwendet wird.
    • iOS: Tippen Sie doppelt auf die „Home“-Taste, um die aktuell laufenden Apps anzuzeigen. Wischen Sie nach oben, um eine App zu schließen.
    • Android: Tippen Sie auf die Multifunktionsschaltfläche (das quadratische Symbol, das sich normalerweise in der rechten unteren Ecke befindet), um die aktuell laufenden Apps anzuzeigen. Wischen Sie nach links oder rechts, um eine App zu schließen.
  • Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu.
  • Laden Sie Zoom aus dem Apple App Store oder Google Play herunter und installieren Sie es erneut
Powered by Zendesk