Konfigurieren vom Meeting-Connector-Controller 1:1 NAT Folgen

Im Folgenden sehen Sie ein Beispiel für die Konfiguration des Meeting-Connector (MC) -Controllers, bei dem 1:1-NAT für eine externe IP-Adresse verwendet wird.

*Hinweis: Zur Aktivierung der End-to-End-Verschlüsselung für Ihren MC-Controller, siehe Konfigurieren vom Meeting-Connector-Controller 1:1 NAT mit End-to-End-Verschlüsselung

Ein Meeting-Connector-Controller (350 Teilnehmer)

Ihre Netzwerkinformationen:

External IP adress (for MC): 173.228.57.201
Internal IP address (assigned to MC): 10.251.10.123

Firewall-Einrichtung:

Setup 1:1 NAT 173.228.57.201 > 10.251.10.123

Controller-Konfiguration:

 

Zwei Meeting-Connector-Controller (700 Teilnehmer)

Ihre Netzwerkinformationen:

External IP address (for MC-1): 173.228.57.201
Internal IP address (assigned to MC-1): 10.251.10.123
External IP address (for MC-2): 173.228.57.202
Internal IP address (assigned to MC-2): 10.251.10.124

Firewall-Einrichtung:

Setup 1:1 NAT 173.228.57.201 > 10.251.10.123
Set up 1:1 NAT 173.228.57.202 > 10.251.10.124

Konfiguration von Controller 1:

Konfiguration von Controller 2:

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk