Meeting-Details werden in Outlook bei Verwendung der Terminierungsfunktion nicht angezeigt

Zuletzt aktualisiert:

Überblick

Wenn Sie Schwierigkeiten mit Meeting-Anfragen in Outlook haben, nachdem Sie die Terminplanungsfunktion des Zoom Clients verwendet haben, empfehlen wir, den Cached Exchange-Modus zu verwenden.

Anleitung

  1. Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  2. Klicken Sie auf Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen.
    Kontoeinstellungen in der Backstage-Ansicht
  3. Klicken Sie auf das Exchange-Konto und dann auf Ändern.
    Ändern Sie den Befehl im Dialogfeld Kontoeinstellungen
  4. Aktivieren Sie unter Offline-Einstellungen  die Option Cached Exchange-Modus verwenden.
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cached Exchange-Modus verwenden im Dialogfeld Konto ändern
  5. Beenden Sie und starten Sie anschließend Outlook neu.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.