Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Wortmeldung in einem Webinar Folgen

Überblick

Mit der Wortmeldungsfunktion im Webinar können Teilnehmer, Diskussionsteilnehmer, Co-Hosts und der Gastgeber ihre Hand zu heben, um anzuzeigen, dass sie etwas vom Host, Co-Host oder anderen Diskussionsteilnehmern benötigen. Für Hosts kann es hilfreich sein, die Teilnehmer zu Beginn des Webinars darüber zu informieren, wie sie diese Funktion nutzen möchten. Zum Beispiel verwenden viele Webinar-Hosts diese Funktion für Teilnehmer, die eine Frage haben und möchten, dass die Stummschaltung aufgehoben wird, damit sie sprechen können.

Hinweis: Wenn Sie der Host des Webinars sind, können Sie die Wortmeldungsfunktion auch deaktivieren und Teilnehmer verwalten, die sich zu Wort melden.

Voraussetzungen

So melden Sie sich in einem Webinar zu Wort:

  • Zoom Desktop Client: 
    • Windows-Version 3.5.24604.0824 oder höher
    • macOS-Version 3.5.24604.0824 oder höher
    • Linux-Version 1.1.44485.0317 oder höher
  • Zoom Mobile App:
    • iOS-Version 3.5.31169.1102 oder höher
    • Android-Version 3.5.24588.0824 oder höher
  • Beitreten über Zoom Web Client
    Hinweis: Die Wortmeldungsfunktion für Hosts und Co-Hosts erfordert Version 5.4.7 oder höher. 

So verwalten Sie Teilnehmer, die sich zu Wort gemeldet haben:

  • Webinar-Abonnement oder Einladung zur Teilnahme als Diskussionsteilnehmer
  • Zoom Desktop Client: 
    • Windows-Version 3.5.24604.0824 oder höher
    • macOS-Version 3.5.24604.0824 oder höher
    • Linux-Version 1.1.44485.0317 oder höher
  • Zoom Mobile App:
    • iOS-Version 3.5.31169.1102 oder höher
    • Android-Version 3.5.24588.0824 oder höher
  1. Klicken Sie auf Wortmeldung  in den Webinar-Bedienelementen.
    Der Host wird benachrichtigt, dass Sie sich zu Wort gemeldet haben.
  2. Wenn der Host Ihnen erlaubt zu sprechen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Stummschaltung selbst zu aufheben. Bei deaktivierter Stummschaltung werden dem Host und den Diskussionsteilnehmer Ihr Profilbild und Ihr Name angezeigt. Anderen Teilnehmern wird nur Ihr Name angezeigt.
  3. Klicken Sie in den Webinar-Bedienelementen auf Wortmeldung, um die Wortmeldung ggf. zurückzuziehen. Dadurch werden Sie nicht stummgeschaltet, wenn Sie nicht stummgeschaltet sind.

Hinweise:

  • Windows: Sie können auch die Tastenkombination Alt+Y verwenden, um Ihre Hand zu heben oder zu senken.
  • Mac: Sie können auch die Tastenkombination Wahl+Y verwenden, um Ihre Hand zu heben oder zu senken.
  1. Klicken Sie auf Wortmeldung  in den Webinar-Bedienelementen.
    Der Host wird benachrichtigt, dass Sie sich zu Wort gemeldet haben.
  2. Wenn der Host Ihnen erlaubt zu sprechen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Stummschaltung selbst zu aufheben. Bei deaktivierter Stummschaltung werden dem Host und den Diskussionsteilnehmer Ihr Profilbild und Ihr Name angezeigt. Anderen Teilnehmern wird nur Ihr Name angezeigt.
  3. Klicken Sie in den Webinar-Bedienelementen auf Wortmeldung, um die Wortmeldung ggf. zurückzuziehen. Dadurch werden Sie nicht stummgeschaltet, wenn Sie nicht stummgeschaltet sind.
  1. Tippen Sie auf Wortmeldung .
  2. Der Host wird benachrichtigt, dass Sie sich zu Wort gemeldet haben.
  3. Wenn der Host Ihnen erlaubt zu sprechen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Stummschaltung selbst zu aufheben. Bei deaktivierter Stummschaltung werden dem Host und den Diskussionsteilnehmer Ihr Profilbild und Ihr Name angezeigt. Anderen Teilnehmern wird nur Ihr Name angezeigt.
  4. Tippen Sie erneut auf Mehr und dann auf Lower Hand (Wortmeldung zurückziehen), um die Wortmeldung ggf. zurückzuziehen. Dadurch werden Sie nicht stummgeschaltet, wenn Sie nicht stummgeschaltet sind.

  1. Tippen Sie in den Webinar-Bedienelementen auf Wortmeldung
    Der Host wird benachrichtigt, dass Sie sich zu Wort gemeldet haben.
  2. Wenn der Host Ihnen erlaubt zu sprechen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Stummschaltung selbst zu aufheben. Bei deaktivierter Stummschaltung werden dem Host und den Diskussionsteilnehmer Ihr Profilbild und Ihr Name angezeigt. Anderen Teilnehmern wird nur Ihr Name angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Lower Hand (Wortmeldung zurückziehen), um die Wortmeldung ggf. zurückzuziehen. Dadurch werden Sie nicht stummgeschaltet, wenn Sie nicht stummgeschaltet sind.

  1. Klicken Sie auf Wortmeldung in den Webinar-Bedienelementen.

    Der Host wird benachrichtigt, dass Sie sich zu Wort gemeldet haben.
  2. Wenn der Host Ihnen erlaubt zu sprechen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Stummschaltung selbst zu aufheben. Bei deaktivierter Stummschaltung werden dem Host und den Diskussionsteilnehmer Ihr Profilbild und Ihr Name angezeigt. Anderen Teilnehmern wird nur Ihr Name angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Lower Hand (Wortmeldung zurückziehen), um die Wortmeldung ggf. zurückzuziehen. Dadurch werden Sie nicht stummgeschaltet, wenn Sie nicht stummgeschaltet sind.

Wenn Sie telefonisch am Webinar teilnehmen, wählen Sie *9 für eine Wortmeldung.

Hinweis: Mit dem Telefon können Sie die Wortmeldung nicht zurückziehen.

Powered by Zendesk