Änderung der Sprache in Zoom Folgen

Übersicht

Sie können die von Zoom angezeigte Sprache in Ihrem Zoom-Client und auf der Zoom-Website ändern. Für Zoom-Kunden werden folgende Sprachen werden unterstützt:

  • Englisch
  • Chinesisch (vereinfacht oder traditionell)
  • Japanisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Portugiesisch

Hinweis: Neben den von Zoom-Clients unterstützten Sprachen unterstützt die Zoom-Website auch Russisch.

Für Android- und iOS-Kunden wird die Sprache von Zoom von der Standardsprache des Betriebssystems bestimmt. 

Voraussetzungen

Anleitungen

  1. Wählen Sie ^ in der Windows-Taskleiste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Zoom-Symbol in der Benachrichtigungsleiste.
  3. Fahren Sie mit der Maus über Sprachen wechseln.
  4. Wählen Sie die gewünschte Sprache.
    windows-changelanguage.gif

Zoom wird neu gestartet und Sie müssen sich erneut anmelden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Wahltaste auf das Zoom-Symbol in Ihrem Dock.
  2. Fahren Sie mit der Maus über Sprachen wechseln.
  3. Wählen Sie die für Zoom gewünschte Sprache aus.
    mac-languages.gif
  4. Bestätigen Sie die Änderung der Sprache.
    Screen_Shot_2017-11-29_at_7.19.43_PM.png

Der Zoom wird neu gestartet und befindet sich nun in der Sprache Ihrer Wahl.

  1. Starten Sie die Zoom-Anwendung und melden sich an.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Home auf den grünen/roten Punkt neben Ihrem Namen.
  3. Wählen Sie Sprachen wechseln und wählen Sie die gewünschte Sprache.

Dadurch wird die Zoom-Anwendung geschlossen und wenn Sie sie erneut öffnen, wird sie in der gewünschten Sprache angezeigt. 

Zoom.us wird automatisch in Ihrer Standardsprache angezeigt. Sie können die Sprache jedoch bei Bedarf ändern.

  1. Scrollen Sie bis zum Ende jeder Seite auf zoom.us.
    web-language.gif
  2.  Klicken Sie neben Sprache auf das DropdownMenü.
    Screen_Shot_2017-10-04_at_7.55.38_PM.png
  3. Wählen Sie Ihre Sprache.
    web-language2.gif
  4. Die Seite wechselt sofort in die ausgewählte Sprache.

Wenn Sie Ihre Sprache bei zoom.us ändern, während Sie in Ihrem Zoom-Konto angemeldet sind, ändert sich dies automatisch auch in Ihrem Profil. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Profil- und Kontoeinstellungen immer in einer bestimmten Sprache angezeigt werden, wenn Sie sich im Internet bei Zoom anmelden, können Sie in Ihrem Profil eine Sprache festlegen. 

So ändern Sie die Sprache in Ihrem Profil:

  1. Melden Sie sich im Zoom-Webportal an und gehen Sie zu Mein Profil.
  2. Klicken Sie neben Sprache auf Bearbeiten.
    web-language3.gif
  3. Wählen Sie Ihre Sprache aus dem Dropdown-Menü.
  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
    web-language4.gif

Unter iOS wird die Sprache von Zoom von der Standardsprache des Betriebssystems bestimmt. Für die Änderung der Sprache in Zoom, müssen Sie die Sprache des Betriebssystems ändern.

Für die Änderung der Betriebssystemsprache

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät.
    IMG_4053_2.PNG
  2. Scrollen Sie runter und tippen auf Allgemeines.
  3. Scrollen Sie runter und tippen auf Sprache und Region.
  4. Tippen Sie auf iPhone/iPad-Sprache.
  5. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
  6. Tippen Sie auf Fertig.

Die Sprache Ihres Geräts ist jetzt geändert. Zoom verwendet nach dem Neustart automatisch die neue Sprache.
ios-changelanguage.gif

Unter Android wird die Sprache von Zoom von der Standardsprache des Betriebssystems bestimmt. Für die Änderung der Sprache in Zoom, müssen Sie die Sprache des Betriebssystems ändern.

Für die Änderung der Betriebssystemsprache

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät.
    androidsettings.png 
  2. Tippen Sie auf Sprache und Eingabe
  3. Tippen Sie auf die neue Sprache.
    android-language.gif

Zoom verwendet automatisch die neue Sprache.

War dieser Beitrag hilfreich?
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk