Meeting-Umfragen

Zuletzt aktualisiert:

Mit der Umfrage-Funktion für Meetings können Sie Umfragen mit Single- oder Multiple-Choice-Fragen für Ihre Meetings erstellen. Sie können die Umfrage während des Meetings starten und die Antworten Ihrer Teilnehmer erfassen. Ihnen steht nach dem Meeting zudem ein Umfragebericht zum Download zur Verfügung. Umfragen können anonym durchgeführt werden, wenn Sie die Teilnehmerinformationen nicht gemeinsam mit den Umfrageergebnissen erfassen möchten.

Umfassende Details zu den Umfrageergebnissen, wie Antworten und Übermittlungszeiten der einzelnen Teilnehmer, sind in den Umfrageberichten enthalten. Diese sind standardmäßig nach dem Meeting verfügbar, können aber auch während der Live-Sitzung bereitgestellt werden. 

Sie können auch erweiterte Umfragen und Quizfragen erstellen und einführen. 

Die Erstellung von Standardumfragen oder erweiterten Umfragen in einem Webinar ist auch möglich. 

In diesem Artikel:

Voraussetzungen für Meeting-Umfragen

  • Der Host-Benutzertyp muss lizenziert sein.
  • Meeting-Umfragen aktiviert
  • Zoom Desktop Client
    • Windows: Version 5.5.0 oder höher
    • macOS: Version 5.5.0 oder höher
    • Linux: Version 5.5.0 oder höher
  • Zoom Mobile App*
    • Android: Version 5.5.0 oder höher
    • iOS: Version 5.5.0 oder höher
  • Zoom Web Client 
  • Das Meeting muss entweder ein geplantes Meeting oder ein Sofort-Meeting sein, für das Sie Ihre Persönliche Meeting-ID verwenden.

*Hinweis: Nutzer der mobilen iOS- oder Android-App können an Umfragen teilnehmen, aber Hosts müssen den Desktop Client verwenden, um Umfragen zu verwalten.

Einschränkungen von Meeting-Umfragen

  • Standardmäßig kann nur der ursprüngliche Meeting-Host Umfragen während eines Meetings bearbeiten oder hinzufügen. Wenn einem anderen Benutzer die Rolle des Hosts oder Co-Hosts zugewiesen wird, kann dieser Benutzer nur bereits erstellte Umfragen starten. Alternative Hosts können Umfragen hinzufügen oder bearbeiten, wenn die Einstellung im Webportal aktiviert ist und der Host die Option beim Planen eines Meetings auswählt.
  • Sie können pro Meeting maximal 50 Umfragen erstellen, die jeweils maximal 10 Fragen enthalten dürfen. 
  • Wenn eine Umfrage in einem Meeting neu gestartet wird, zeigt der Umfragebericht nur das letzte Umfragevorkommen an. Wenn Sie wissen, dass Sie dieselbe Umfrage zweimal starten müssen und beide Datensätze behalten möchten, sollten Sie eine zweite Umfrage mit den gleichen Fragen wie im Original erstellen, um einen erneuten Start zu vermeiden.

Vorgehensweise beim Hinzufügen von Umfragefragen für ein Meeting

Umfragefragen können vor dem Meeting oder während einer Live-Sitzung erstellt werden. Wenn Sie eine Umfrage während eines Live-Meetings erstellen oder bearbeiten, werden Sie zum Webportal weitergeleitet, um den Prozess abzuschließen. 

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Meetings.
  3. Klicken Sie auf das Thema Ihres geplanten Meetings. Wenn Sie kein geplantes Meeting haben, planen Sie ein Meeting.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten bis zur Registerkarte Polls/Quizzes (Umfragen/Quiz).
  5. Klicken Sie auf + Create (+ Erstellen), um mit der Erstellung der Umfrage zu beginnen.
    Wenn die erweiterte Umfrage- und Quizfunktion aktiviert ist, werden zwei Optionen angezeigt: Umfrage und Advanced Polls and Quizzing (Erweiterte Umfragen und Quiz).
  6. Wählen Sie Umfrage aus. 
  7. (Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zur Umfragen-/Quiz-Bibliothek hinzufügen.
    Sobald die Umfrage erstellt ist, wird sie in einer Bibliothek gespeichert, in der Sie sie für andere Meetings abrufen können.
  8. Klicken Sie auf Weiter.
  9. Klicken Sie auf Untitled Poll (Unbenannte Umfrage), um den Namen dieses Satzes aus Umfragen zu ändern.
  10. Klicken Sie auf den Fragenbereich, um folgende Details zu bearbeiten: 
    • Klicken Sie auf den Bereich Untitled Question (Unbenannte Frage), um den Namen dieser Umfragefrage zu bearbeiten. 
    • Klicken Sie rechts vom Namen der Umfragefrage auf das Dropdown-Menü, um den Fragetyp zu wählen: 
      • Single Choice: Umfrageteilnehmer können nur eine der bereitgestellten Antworten auswählen. 
      • Multiple Choice: Umfrageteilnehmer können mehrere der bereitgestellten Antworten auswählen. 
    • Klicken Sie auf den leeren Bereich für jede Option, um eine Antwort für Teilnehmer zur Auswahl einzugeben.
    • Klicken Sie auf + Add Choice (+ Auswahl hinzufügen), um zusätzliche Antwortoptionen hinzuzufügen. 
    • : Löschen Sie die aktuelle Umfragefrage.
    • : Duplizieren Sie die aktuelle Umfragefrage.
  11. (Optional) Klicken Sie auf Add a Question (Frage hinzufügen), um eine zusätzliche Frage zu erstellen.
    Hinweis: Jede Frage und individuelle Antworten für eine Frage können bei Bedarf neu angeordnet werden. 
  12. Klicken Sie auf die Schaltfläche , um auf die folgenden Optionen zuzugreifen:
    • Allow participants to answer questions anonymously (Teilnehmern die anonyme Beantwortung erlauben): Umfrageteilnehmer können mit ihrem Namen oder anonym auf die Umfrage antworten. 
    • Zur Umfragen-Bibliothek hinzufügen: Ihre erstellte Umfrage wird zu einer Umfragen-/Quiz-Bibliothek hinzugefügt, in der Sie die Umfrage abrufen und für zukünftige Meetings wiederverwenden können. Um das Element anzuzeigen, gehen Sie zu „Meetings > Umfragen“.
  13. Klicken Sie auf Speichern.

Während des Meetings werden alle Fragen einer Umfrage auf einmal gestellt, wenn sie gestartet wird. Sie können zusätzliche Umfragen erstellen, um zu einem anderen Zeitpunkt des Meetings weitere Fragen zu stellen.

Vorgehensweise beim Verwenden der Umfragen-/Quiz-Bibliothek

Sie können eine zentrale Umfragen-Bibliothek für Meetings verwalten. Sie können Umfragen erstellen oder bearbeiten und sie für PMI-Meetings (Persönliche Meeting-ID) und Nicht-PMI-Meetings verwenden. Wenn eine Umfrage als für alle Meetings verfügbar markiert ist, wird sie in der Liste der Umfragen angezeigt, die in einem Meeting gestartet werden können. 

Hinweise:

  • Sie können nur bis zu zehn Umfragen für Ihre Meetings aktivieren.
  • Wenn Sie während eines Meetings auf Umfragen zugreifen möchten, die in der zentralen Umfragebibliothek erstellt wurden, benötigen Sie Version 5.10.3 oder höher.

Aufrufen der Registerkarte „Polls/Quizzes“ (Umfragen/Quiz)

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Meetings.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Polls/Quizzes (Umfragen/Quiz).

Erstellen einer Umfrage in der Registerkarte „Polls/Quizzes“ (Umfragen/Quiz)

Erstellen Sie Ihre erste Umfrage, die Sie für all Ihre Meetings aktivieren können.

  1. Rufen Sie die Registerkarte Polls/Quizzes (Umfragen/Quiz) auf.
  2. Wählen Sie Umfragen aus.
    Hinweis: Wenn die erweiterte Umfrage- und Quizfunktion aktiviert ist, werden zwei Optionen angezeigt: Poll (Umfrage) und Advanced Polls and Quizzing (Erweiterte Umfragen und Quiz).

  3. Umfrage erstellen.
    Sobald Ihre Umfrage erstellt wurde, wird sie in der Registerkarte Polls/Quizzes (Umfragen/Quiz) angezeigt.
  4. (Optional) Klicken Sie zur Aktivierung Ihrer erstellten Umfragen für alle Ihre Meetings unter Aktivieren auf die Umschaltfläche, um die Option zu aktivieren on-toggle-button__1_.png oder zu deaktivieren off-toggle-button.png.
  5. (Optional) Klicken Sie auf + Erstellen, um weitere Umfragen/Quiz zu erstellen.

Mehrere Umfragen zeigen Name, Typ (Umfragen, Quiz, Erweiterte Umfrage), Frage(n) (Anzahl der Fragen) und Informationen in Bezug auf das Aktivieren an.

Verwenden von Aktionen für einzelne Umfragen

Nach dem Erstellen einer Umfrage in der Registerkarte Polls/Quizzes (Umfragen/Quiz) können Sie Aktionen für diese auswählen:

  1. Klicken Sie rechts neben einer Umfrage auf das Stiftsymbol pencil-button.png, um Ihre Umfrage zu bearbeiten.
  2. Klicken Sie rechts neben der Umfrage auf die Ellipse more-button__1_.png.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Duplicate (Duplizieren): Die Umfrage wird dupliziert.
    • Löschen: Die Umfrage wird gelöscht.

Verwenden von Batch-Aktionen für mehrere Umfragen

Nach dem Erstellen mehrerer Umfragen in der Registerkarte Polls/Quizzes (Umfragen/Quiz) können Sie Aktionen für diese auswählen:

  1. Nach Name. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen. 
    Alle Kontrollkästchen für Umfragen werden aktiviert.
    Wenn Sie nicht alle Umfragen auswählen möchten, können Sie nur die Kontrollkästchen der gewünschten Umfragen aktivieren.
  2. Wählen Sie eine der folgenden Batch-Aktionen für die ausgewählten Umfragen:
    • Disable for My Meetings (Für meine Meetings deaktivieren): Die Umschaltflächen unter Aktivieren für die ausgewählten Umfragen werden deaktiviert off-toggle-button.png und sind für keines Ihrer Meetings verfügbar.
    • Enable for My Meetings (Für meine Meetings aktivieren): Die Umschaltflächen unter Aktivieren für die ausgewählten Umfragen werden aktiviert on-toggle-button__1_.png und sind für alle Ihre Meetings verfügbar. 
    • Duplicate (Duplizieren): Die ausgewählten Umfragen werden dupliziert.
    • Löschen: Die ausgewählten Umfragen werden gelöscht.

Filtern der Registerkarte „Polls/Quizzes“ (Umfragen/Quiz)

Klicken Sie auf das Drop-down-Menü Alle Arten, um die verschiedenen Filter anzuzeigen. Sie können Ihre Umfragen/Quiz nach Umfragen, Erweiterte Umfragen oder Quiz filtern.

Vorgehensweise beim Starten einer Umfrage in einem Meeting

Umfragen sind nicht direkt für Meeting-Teilnehmer verfügbar, da der Host eine Umfrage starten muss, damit Teilnehmer antworten können. Diese Umfragen können vor dem Meeting-Start oder während einer Live-Sitzung erstellt werden. In beiden Fällen muss dies im Webportal erfolgen. 

  1. Starten Sie das geplante Zoom Meeting, für das Umfragen aktiviert sind.
  2. Klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf die Schaltfläche Polls (Umfragen) .
  3. Wählen Sie oben im Umfragefenster die Umfrage aus, die Sie starten möchten (wenn mehrere Umfragen erstellt wurden).
  4. Klicken Sie auf Launch (Starten).
    Die Meeting-Teilnehmer werden nun dazu aufgefordert, die Fragen der Umfrage zu beantworten. Der Host kann die Ergebnisse live mitverfolgen.
  5. Wenn Sie die Umfrage beenden möchten, klicken Sie auf Umfrage beenden.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche , um auf die folgenden Optionen zuzugreifen:
    • Re-launch Poll (Umfrage erneut starten): Startet die Umfrage erneut.
      Hinweis: Wenn eine Umfrage in einem Meeting neu gestartet wird, zeigt der Umfragebericht nur das letzte Umfragevorkommen an. Wenn Sie wissen, dass Sie dieselbe Umfrage zweimal starten müssen und beide Datensätze behalten möchten, sollten Sie eine zweite Umfrage mit den gleichen Fragen wie im Original erstellen, um einen erneuten Start zu vermeiden. 
    • Download results (Ergebnisse herunterladen): Dadurch wird Ihr Standard-Webbrowser gestartet, sodass Sie den gesamten Umfragebericht herunterladen können. Dieser zeigt nicht die Prozentsätze der einzelnen Auswahlmöglichkeiten, sondern das, was jeder Teilnehmer gewählt hat.
      Hinweis: Wenn Ihnen diese Option nicht zur Verfügung steht, kontaktieren Sie den Zoom Support, um die Aktivierung dieser Funktion anzufordern.
    • View Results from Browser (Ergebnisse aus Browser anzeigen): Startet Ihren Standard-Webbrowser und zeigt dieselben Umfrageergebnisse auf der Webseite an.
  7. Klicken Sie auf Share Results (Ergebnisse freigeben), um die Ergebnisse für die Teilnehmer im Meeting freizugeben.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.