Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Meeting-Umfragen Folgen

Mit der Umfrage-Funktion für Meetings können Sie Umfragen mit Single- oder Multiple-Choice-Fragen für Ihre Meetings erstellen. Sie können die Umfrage während des Meetings starten und die Antworten Ihrer Teilnehmer erfassen. Ihnen steht nach dem Meeting zudem ein Umfragebericht zum Download zur Verfügung. Umfragen können anonym durchgeführt werden, wenn Sie die Teilnehmerinformationen nicht gemeinsam mit den Umfrageergebnissen erfassen möchten.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen für den Zugriff auf Meeting-Umfragen

  • Der Host-Benutzertyp muss lizenziert sein.
  • Zoom Desktop Client für Windows, macOS oder Linux: Version 5.4.7 oder höher; bzw. Zoom Web Client 
  • Das Meeting muss entweder ein geplantes Meeting oder ein Sofort-Meeting sein, für das Sie Ihre Persönliche Meeting-ID verwenden.

Einschränkungen

  • Teilnehmer auf der mobilen iOS- oder Android-App können Umfragen benutzen, aber Hosts müssen den Desktop Client verwenden, um Umfragen zu verwalten.
  • Nur der ursprüngliche Meeting-Host kann Umfragen während eines Meetings bearbeiten oder hinzufügen. Wenn einem anderen Benutzer die Rolle des Hosts oder Co-Hosts zugewiesen wird, kann dieser Benutzer nur bereits erstellte Umfragen starten. 
  • Sie können pro Meeting maximal 25 Umfragen erstellen, die jeweils maximal 10 Fragen enthalten dürfen. 
  • Wenn eine Umfrage in einem Meeting neu gestartet wird, zeigt der Umfragebericht nur das letzte Umfragevorkommen an. Wenn Sie wissen, dass Sie dieselbe Umfrage zweimal starten müssen und beide Datensätze behalten möchten, sollten Sie eine zweite Umfrage mit den gleichen Fragen wie im Original erstellen, um einen erneuten Start zu vermeiden.
  • Das Meeting muss entweder ein geplantes Meeting oder ein Sofort-Meeting sein, für das Sie Ihre Persönliche Meeting-ID verwenden.
  • Alternative Hosts können Umfragen nicht hinzufügen oder bearbeiten, sofern Sie nicht auf die Einstellung klicken, mit der alternative Hosts Umfragen hinzufügen oder bearbeiten dürfen.

Umfragen aktivieren

Konto

So aktivieren Sie Umfragen für alle Mitglieder Ihrer Organisation:

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und dann auf Kontoeinstellungen.
  3. Navigieren Sie zur Option Umfragen auf der Registerkarte Meeting und überprüfen Sie, ob die Einstellung aktiviert ist.
    Falls die Einstellung deaktiviert ist, klicken Sie auf die Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wird ein Überprüfungsdialog angezeigt, wählen Sie Einschalten zur Bestätigung der Änderung aus.
  4. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer Ihres Kontos verbindlich sein soll, klicken Sie erst auf das Schlosssymbol und anschließend auf Sperren, um die Einstellung zu bestätigen.

Gruppe

Hinweis: Wenn Sie nach dem 21. August 2021 ein neues Zoom Konto eröffnet haben oder für Ihr Konto die Neue Admin-Erfahrung aktiviert ist, wurde die Seite Gruppenmanagement umbenannt zu Gruppen.

So aktivieren Sie Umfragen für alle Mitglieder einer bestimmten Gruppe:

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Benutzergruppen an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Benutzerverwaltung und anschließend auf Gruppenverwaltung.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe, dann auf die Registerkarte Einstellungen.
  4. Navigieren Sie zur Option Umfragen auf der Registerkarte Meeting und überprüfen Sie, ob die Einstellung aktiviert ist.
    Falls die Einstellung deaktiviert ist, klicken Sie auf die Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wenn ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird, wählen Sie Einschalten, um die Änderung zu bestätigen.
    Hinweis: Wird die Option in Grau angezeigt, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
  5. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer in dieser Gruppe verbindlich sein soll, das Schlosssymbol anklicken und dann Sperren zur Bestätigung der Einstellung anklicken.

Benutzer

So aktivieren Sie Umfragen zur eigenen Nutzung:

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kontoverwaltung und dann auf Kontoeinstellungen (wenn Sie Kontoadministrator sind) oder Einstellungen (wenn Sie Kontomitglied sind).
  3. Navigieren Sie zur Option Umfragen auf der Registerkarte Meeting und überprüfen Sie, ob die Einstellung aktiviert ist.
    Falls die Einstellung deaktiviert ist, klicken Sie auf die Umschaltfläche, um sie zu aktivieren. Wenn ein Bestätigungsdialog angezeigt wird, wählen Sie Turn On (Aktivieren), um die Änderung zu bestätigen.
    Hinweis: Ist die Option ausgegraut, wurde sie entweder auf Gruppen- oder auf Kontoebene gesperrt, und Sie müssen Ihren Zoom-Administrator kontaktieren.

Umfragen über das Web Portal hinzufügen

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Rufen Sie die Seite Meetings auf und klicken Sie auf Ihr geplantes Meeting. Wenn Sie kein geplantes Meeting haben, planen Sie jetzt ein Meeting.
  3. Scrollen Sie nach unten bis zur Option Umfrage.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen, um mit der Erstellung der Umfrage zu beginnen.
  5. Geben Sie einen Titel und Ihre erste Frage ein. 
    • (Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anonym, um die Umfrage anonym zu machen. Die Umfrageinformationen der Teilnehmer bleiben so im Meeting und in den Berichten anonym. 
    • Wählen Sie aus, ob es sich um eine Single-Choice-Frage (Teilnehmer können nur eine Antwort auswählen) oder eine Multiple-Choice-Frage (Teilnehmer können mehrere Antworten auswählen) handeln soll.
  6. Geben Sie die Antworten für Ihre Frage ein und klicken Sie unten auf Speichern.
  7. Falls Sie eine weitere Frage hinzufügen möchten, klicken Sie auf Eine Frage hinzufügen, um eine neue Frage für diese Umfrage zu erstellen.

Umfragen über den Desktop Client oder Web Client hinzufügen

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Starten Sie ein Meeting.
  3. Klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf Umfragen.
  4. Klicken Sie auf Eine Frage hinzufügen (Desktop Client) oder Eine Umfrage hinzufügen (Web Client).
    Danach werden Sie auf eine Website weitergeleitet, auf der Sie Fragen für Ihre Umfrage hinzufügen können.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen, um mit der Erstellung der Umfrage zu beginnen.
  6. Geben Sie einen Titel und Ihre erste Frage ein. 
    • (Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anonym, um die Umfrage anonym zu machen. Die Umfrageinformationen der Teilnehmer bleiben so im Meeting und in den Berichten anonym. 
    • Wählen Sie oben rechts aus, ob es sich um eine Single-Choice-Frage (Teilnehmer können nur eine Antwort auswählen) oder eine Multiple-Choice-Frage (Teilnehmer können mehrere Antworten auswählen) handeln soll.
  7. Geben Sie die Antworten für Ihre Frage ein und klicken Sie unten auf Speichern.
  8. Falls Sie eine weitere Frage hinzufügen möchten, klicken Sie auf Eine Frage hinzufügen, um eine neue Frage für diese Umfrage zu erstellen.

Eine Umfrage starten

  1. Starten Sie das geplante Zoom Meeting, für das Umfragen aktiviert sind.
  2. Klicken Sie in den Bedienelementen für Meetings auf Umfragen.
  3. Wählen Sie die Umfrage aus, die Sie starten möchten.
  4. Klicken Sie auf Umfrage starten.
  5. Die Meeting-Teilnehmer werden nun dazu aufgefordert, die Fragen der Umfrage zu beantworten. Der Host kann die Ergebnisse live mitverfolgen.
  6. Wenn Sie die Umfrage beenden möchten, klicken Sie auf Umfrage beenden.
  7. Wenn Sie die Ergebnisse mit den Meeting-Teilnehmern teilen möchten, klicken Sie auf Ergebnisse teilen.
    Die Teilnehmer sehen dann die Ergebnisse der Umfrage.
  8. (Optional) Sie können Re-launch (Neu starten) wählen, um diese Umfrage erneut zu starten.
    Hinweis: Wenn eine Umfrage in einem Meeting neu gestartet wird, zeigt der Umfragebericht nur das letzte Umfragevorkommen an. Wenn Sie wissen, dass Sie dieselbe Umfrage zweimal starten müssen und beide Datensätze behalten möchten, sollten Sie eine zweite Umfrage mit den gleichen Fragen wie im Original erstellen, um einen erneuten Start zu vermeiden. 
  9. (Optional) Zur Anzeige des vollständigen Berichts für diese Umfrage klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Dadurch wird Ihr Standard-Webbrowser gestartet, sodass Sie den gesamten Umfragebericht herunterladen können. Dieser zeigt nicht die Prozentsätze der einzelnen Auswahlmöglichkeiten, sondern das, was jeder Teilnehmer gewählt hat.
    Hinweis: Wenn Ihnen diese Option nicht zur Verfügung steht, kontaktieren Sie den Zoom Support, um die Aktivierung dieser Funktion anzufordern.

Einen Umfragebericht herunterladen

Sie können nach dem Meeting einen Umfragebericht herunterladen. Beachten Sie bitte Folgendes, wenn Sie sich einen Umfragebericht ansehen:

    • Falls die Registrierung eingeschaltet war und die Umfrage nicht anonym durchgeführt wurde, werden die Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmer aufgeführt.
    • Falls die Registrierung nicht eingeschaltet war, zeigt der Umfragebericht die Profilnamen nicht authentifizierter Teilnehmer sowie Name und E-Mail-Adresse authentifizierter Teilnehmer an. 
    • Falls die Umfrage anonym durchgeführt wurde, steht an der Stelle der Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmer „anonym“.

Hinweis: Wenn Sie Umfrageergebnisse während eines Meetings herunterladen möchten, kontaktieren Sie den Zoom Support, um die Aktivierung dieser Funktion anzufordern.

Powered by Zendesk