Erstellen von Berichten für Registrierungen und Umfragen Folgen

Überblick

Falls für Ihr Zoom Meeting Registrierungen und Umfragen aktiviert sind, haben Sie die Möglichkeit, zur weiteren Analyse einen Registrierungs- oder Umfragebericht zu erstellen.

Der Registrierungsbericht enthält standardmäßig die folgenden Informationen über registrierte Teilnehmer:

  • Vorname und Nachname 
  • E-Mail-Adresse 
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung
  • Genehmigungsstatus

Hinweis: Der Registrierungsbericht kann je nach Ihren Registrierungseinstellungen weitere Details enthalten. 

Der Umfragebericht enthält die folgenden Informationen über Teilnehmer, die eine Umfrage beantwortet haben:

  • Benutzername und E-Mail-Adresse
  • Datum und Uhrzeit, zu der sie ihre Antwort übermittelt haben
  • Die gestellte Frage sowie die Antwort des Teilnehmers

Hinweis

  • Meeting-IDs werden30 Tage nach dem geplanten Datum oder dem Datum der letzten Verwendung automatisch gelöscht und von der Seite Previous Meetings (Vorherige Meetings) im Web Portal entfernt. Dies hat denselben Effekt wie das manuelle Löschen des Meetings. Registrierungsberichte werden auch mit der ID gelöscht, obgleich Umfrageberichte bis zu 12 Monate lang verfügbar sind. 
  • Wenn Sie ein Meeting aus der Liste Meetings im Webportal löschen, können Sie dementsprechend für dieses Meeting keine Berichte mehr erstellen. Berichte, die Sie vor dem Löschen des Meetings generiert haben, sind weiterhin verfügbar. 
  • Sie sollten Meetingberichte 30 Minuten nach Beendigung Ihres Meetings erstellen. Falls Sie einen Bericht vor Beginn des Meetings erstellt haben, sollten Sie ihn erneut generieren, um die Daten zu erhalten, die während des Meetings erhoben wurden. In Live-Sitzungen können nur Umfrageberichte generiert werden, nachdem die Umfrage beendet wurde. 
  • Zum Generieren und Herunterladen eines Umfrageberichts während der Live-Sitzung muss der Host über die Desktop Client-Version 5.4.7 oder höher verfügen.
  • Wenn eine Umfrage in einem Meeting neu gestartet wird, zeigt der Umfragebericht nur das letzte Umfragevorkommen an. Wenn Sie wissen, dass Sie dieselbe Umfrage zweimal starten müssen und beide Datensätze behalten möchten, sollten Sie eine zweite Umfrage mit den gleichen Fragen wie im Original erstellen, um einen erneuten Start zu vermeiden. 

Voraussetzungen

  • Meeting-Host, Rolle mit Zugriff auf Nutzungsberichte, Konto-Admin oder -Inhaber
  • Pro-, API Partner-, Business- oder Bildungs-Abo
  • Live-Erstellung des Umfrageberichts: 
    • Desktop Client für Windows, macOS und Linux: Version 5.4.7 oder höher

Erstellung von Berichten nach dem Meeting

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Wählen Sie Berichte. Wenn Sie ein Kontoinhaber/-administrator sind oder eine Rolle ausüben, die Sie zum Zugriff auf Nutzungsberichte berechtigt, gehen Sie zu Kontoverwaltung, und wählen Sie anschließend Berichte.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Nutzungsberichte auf Meeting.

    Eine Liste mit bevorstehenden und vorhergehenden Meetings wird erstellt. Sie können nach einer Zeitspanne oder einer Meeting-ID suchen.
  4. Klicken Sie neben Berichtart auf Registrierungsbericht oder Umfragebericht.
  5. Wählen Sie eine dieser Optionen aus dem Dropdown-Menü unter Berichtart aus:
    • Suche nach Zeitspanne: Wählen Sie eine Zeitspanne aus und klicken Sie auf Suchen.
    • Suche nach Meeting-ID: Geben Sie die Meeting-ID ein und klicken Sie auf Suchen.
  6. Klicken Sie in der letzten Spalte auf Generieren. Mithilfe der Kontrollkästchen können Sie auch mehrere Meetings auswählen und dann oben auf Generieren klicken.

    Zoom leitet Sie dann zur Registerkarte Bericht-Warteschlangen weiter, wo Sie den Bericht als CSV-Datei herunterladen können.

Erstellen eines Umfrageberichts während des Meeetings

  1. Starten Sie die Umfrage als Host, sammeln Sie Antworten, und beenden Sie die Umfrage. 
    Die Standardaufschlüsselung von Umfrageergebnissen wird dargestellt. Um genau zu sehen, wer für jede Option gestimmt hat, müssen Sie den vollständigen Bericht herunterladen. 
  2. Klicken Sie unten links im Fenster mit den Umfrageergebnissen auf Download (Herunterladen). 
    Zoom öffnet Ihren Standardbrowser und beginnt mit dem Download. Unter Umständen müssen Sie sich zunächst bei Ihrem Zoom-Konto anmelden. 
Powered by Zendesk