Polycom Trio als Zoom Rooms-Controller einrichten

Zuletzt aktualisiert:

Überblick

Das Polycom Trio ist ein Gerät für den Konferenzraum, das, wenn es an einen Zoom Room angeschlossen ist, als Kombination aus Freisprecheinrichtung und Controller betrieben werden kann. Zoom und Polycom haben sich zusammengetan, um diese kombinierte Lösung anzubieten, bei der die Zoom Rooms Controller-Software in die Polycom Trio-Firmware eingebettet wird. Das Polycom Trio ist entweder als Teil des Polycom Trio for Zoom Rooms Kits oder als eigenständiges Gerät erhältlich.

Erfahren Sie, wie Sie das Polycom Trio nach der Konfiguration als Controller verwenden.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Zoom Rooms Polycom Trio UC Software 5.7.1 oder höher
  • Lizenz für Zoom Rooms
  • Computer mit installiertem Zoom Rooms für Mac oder Windows
  • Konferenzraumkamera
  • Ein oder mehrere TV-Bildschirme
  • 1 PoE-Kabel
  • (Optional) 1 USB-Kabel oder USB-über-Cat5e-Extender
  • Kontoinhaber, Administrator oder Rolle mit Bearbeitungszugriff auf Zoom Rooms

Das Polycom Trio einrichten

Hinweis: Weitere Informationen zur Konfiguration Ihres Polycom Trio mit Zoom Rooms finden Sie in der Anleitung von Polycom.

Vorkonfiguriertes Polycom Trio

Wenn Sie ein Polycom Trio for Zoom Rooms Kit mit vorkonfiguriertem Zoom erworben haben oder das Trio (wie unten abgebildet) die Zoom Room Controller-Kopplngsoberfläche anzeigt, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Um die Sicherheit zu erhöhen, ändern Sie das Standardadministratorkennwort (456) auf Ihrem Polycom Trio-System
    in ein nicht standardmäßiges Kennwort.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Polycom Trio-System mit einem gültigen Zeitserver und der richtigen Zeitzone
    konfiguriert ist.
  3. Stellen Sie das Basisprofil des Polycom Trio-Systems auf Zoom Rooms ein.
  4. Koppeln Sie das Polycom Trio mit Zoom Rooms.
    Kopplungsbildschirm auf einem Polycom Trio:
    Pairing_Code.png

Automatische Konfiguration

Wenn Sie eine Gruppe von Polycom Trios gekauft haben oder einige Trios, die Sie derzeit verwenden, wiederverwenden möchten, können Sie diese automatisch bereitstellen, indem Sie einen DHCP-Server konfigurieren.

  1. Richten Sie einen DHCP-Server ein und konfigurieren Sie ihn für die Verwendung von Option 160 oder Option 161.
  2. Verweisen Sie den DHCP-Server an einen Bereitstellungsserver. Für generische Trios ohne spezifische Konfiguration verwenden Sie trio.zoom.us. Für Trios mit erweiterten Optionen, die eine Konfiguration vor dem Gerät erfordern, verwenden Sie interop-prov.zoom.us.
  3. Verwenden Sie die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen für alle Trios, die Sie derzeit verwenden und wiederverwenden möchten.
  4. Wenn sich die Trios mit Ihrem Netzwerk verbinden, werden ihnen IP-Adressen vom DHCP-Server und die Zoom Room Controller-Software vom Bereitstellungsserver zugewiesen.

Manuelle Konfiguration

Wenn Sie ein eigenständiges Polycom Trio erworben haben oder ein vorhandenes Polycom Trio verwenden, können Sie das Trio manuell über eine der folgenden Methoden bereitstellen:

  • Über den Polycom Resource Manager, die Polycom-Geräteverwaltung oder das Polycom Web Configuration-Dienstprogramm
  • Über den Zoom-Bereitstellungsserver auf dem Polycom-Gerät
    1. Setzen Sie das Polycom Trio auf die Werkseinstellungen zurück.
    2. Legen Sie das Basisprofil auf Generic (Gener
      isch) fest. Dies kann auf dem Gerät oder der Weboberfläche erfolgen:
      • Wählen Sie auf dem Gerät Settings (Einstellungen), Advanced (Erweitert), Admin Settings (Admin-Einstellungen), Network Configuration (Netzwerkkonfiguration), Base Profile (Basisprofil).  
      • Wählen Sie auf der Weboberfläche Simple Setup(Einfache Einrichtung) und dann Base Profile (Basisprofil) aus.
    3. Aktualisieren Sie den Trio-Bereitstellungsserver auf trio.zoom.us.
      Dies kann auf dem Gerät oder der Weboberfläche erfolgen:
      • Wählen Sie auf dem Gerät Settings (Einstellungen), Advanced (Erweitert), Admin Settings (Admin-Einstellungen), Network Configuration (Netzwerkkonfiguration). Bereitstellungsserver.
      • Wählen Sie auf der Weboberflächet Settings (Einstellungen), Provisioning Server (Bereitstellungsserver).
      Hinweis: Der Servertyp sollte auf HTTPS festgelegt sein.
    4. Warten Sie, bis die Bereitstellung abgeschlossen ist. (Das dauert ca. 5 bis 10 Minuten). Das Polycom Trio startet ein- oder zweimal neu und lädt die neue Firmware. Der Kopplungsbildschirm wird angezeigt.
      Hinweis: Das Trio überprüft den Bereitstellungsserver automatisch auf Updates.

Ihren Zoom Room einrichten

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Navigieren Sie zu Zoom Rooms.
  3. Klicken Sie auf Add Room (Raum hinzufügen).
  4. Konfigurieren Sie die Raumeinstellungen.
  • Room Name (Name des Raums): Geben Sie einen Namen für den Raum ein.
  • Calender (Kalender) (Optional): Wenn Sie bereits einen Kalenderdienst verknüpft haben, können Sie an dieser Stelle den Kalender für diesen Raum auswählen. Sie können den Kalender auch zu einem späteren Zeitpunkt auswählen.
  • Room Type (Raumtyp): Wählen Sie Zoom Room aus.
  • Klicken Sie auf Finish (Fertigstellen).
  • Die Raumhardware einrichten

    1. Schließen Sie das Raumdisplay über HDMI oder Thunderbolt an den Zoom Rooms-Computer an.
    2. Schließen Sie das Ethernet-Kabel an den Netzwerkanschluss des Computers an.
    3. Schließen Sie Ihre Kamera an einen USB-Anschluss am Computer an.
    4. Schließen Sie ein weiteres Ethernet-Kabel an das Polycom Trio an. Das Polycom Trio erhält Strom über Ethernet und bootet automatisch, sobald es angeschlossen ist.
    5. (Optional) Um das integrierte Mikrofon und/oder den Lautsprecher mit dem Zoom Room zu verwenden, verbinden Sie das Polycom Trio über eine der folgenden Methoden mit dem Zoom Rooms-Computer:
      • Schließen Sie den Micro-USB-Anschluss an einen USB-Anschluss am Computer an.
        Hinweis: Der andere USB-Anschluss (Typ-A-Anschluss) wird nur für Firmware-Updates verwendet.
      • Installieren Sie die Software Poly Virtual USB Connector for Zoom Rooms. Weitere Informationen finden Sie auf der Polycom Trio Support-Seite.
    6. Schalten Sie Ihren Computer ein.
    7. Notieren Sie sich den auf dem Display angezeigten Kopplungscode und geben Sie den Code auf dem Polycom Trio ein.
    8. Melden Sie sich in Ihrem Zoom Room an oder geben Sie den Aktivierungscode ein.

    Das Polycom Trio aktualisieren

    Wenn Sie ein Polycom Trio-Kit erworben haben und das Gerät aktualisieren möchten, geben Sie den Bereitstellungsserver im Trio-Webportal ein (https://<IP address="" of="" the="" trio="">).</IP> Sie finden die IP-Adresse des Polycom Trios auf dem Trio in Zoom unter Settings (Einstellungen), About (Informationen). Nachdem Sie diese Schritte einmal durchgeführt haben, wird das Gerät in Zukunft automatisch aktualisiert.

    Zoom-Community

    Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.