So verlassen Sie ein Konto, um ein eigenes zu eröffnen

Zuletzt aktualisiert:

Mitglieder mit Pro-, Business-, Education-, Enterprise- oder API-Partner-Abo haben die Möglichkeit, ihr bestehendes Benutzerkonto zu entfernen und in ein persönliches Basic-Konto (kostenlos) umzuwandeln. Sie haben dann die Option, eine eigene Lizenz zu kaufen.

Hinweis: Je nachdem, ob Ihr Konto über eine zugeordnete Domäne verfügt und wie diese konfiguriert ist, können Sie das Konto möglicherweise nicht verlassen. Wenn Sie die Zuordnung nicht aufheben können, müssen Sie ein neues Konto erstellen und dabei eine andere E-Mail-Adresse verwenden.

Voraussetzungen

  • Mitglieder mit kostenpflichtigem Pro-, Business-, Education-, Enterprise- oder API-Partner-Abo

So heben Sie die Zuordnung auf und erstellen Ihr eigenes Konto

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Kontoprofil.
  3. Klicken Sie auf Zuordnung aufheben und eigenes Konto erstellen.
  4. Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, dass Sie die Zuordnung aufheben und Ihr eigenes Konto erstellen möchten.
  5. Sie werden zurück zur Seite „Kontoprofil“ geleitet und sehen kurz die Meldung, dass Sie die Zuordnung Ihres Kontos erfolgreich aufgehoben haben.
  6. Auf der Seite „Kontoprofil“ sehen Sie nun, dass Sie selbst der Inhaber Ihres kostenlosen Kontos sind.  Sie können nun ein kostenpflichtiges Abo abschließen.   

 

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.