Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Verwenden von Zoom Client und Zoom Rooms mit MacOS Folgen

Überblick

Aufgrund von strengeren Sicherheitsanforderungen und höheren Berechtigungen bei Mac OS 10.14 Mojave und 10.15 Catalina werden Sie aufgefordert, den Zoom Desktop Client und den Zoom Rooms Client für die Verwendung des Mikrofons und der Kamera zu autorisieren. Unter Mac OS 10.15 Catalina muss auch die Bildschirmaufzeichnung autorisiert werden. Darüber hinaus werden Sie aufgefordert, über den Zoom Desktop Client die Fernsteuerung Ihres Desktops für andere Teilnehmer zu erlauben. Wenn Sie bei der ersten Anforderung auf OK klicken, können Sie Ihr Mikrofon und Ihre Kamera in Zoom verwenden.

Wenn Sie bei der ersten Eingabeaufforderung den Zugriff durch Zoom ablehnen bzw. der Zugriff auf die Kamera, das Mikrofon oder die Remotesteuerung deaktiviert ist, müssen Sie in den Systemeinstellungen des Betriebssystems den Zugriff erlauben.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • OS 10.14 und höher
  • Administratorzugriff auf das Betriebssystem

Hinweis: Wenn Sie unter Mac Zoom Rooms auf Mojave oder Catalina aktualisieren, behalten Sie die Verbindung von Tastatur und Maus mit dem Computer bei, bis Sie Zoom geöffnet und den Zugriff auf Kamera und Mikrofon autorisiert haben. Auf dem Computer muss die Berechtigung für den Zugriff auf das Betriebssystem als Administrator aktiviert sein.  

Anleitung

Berechtigungen für den Zoom Desktop Client

Sie werden möglicherweise vom Zoom Desktop Client aufgefordert, entsprechende Zugriffsberechtigungen für die Zoom-Funktionen zu erteilen, auf die Sie zugreifen möchten: 

  • Kamera: Teilen Sie Ihr Videobild in einem Meeting oder Webinar.
  • Mikrofon: Nehmen Sie in einem Meeting oder Webinar an Computeraudio teil.
  • Screen Recording (Bildschirmaufzeichnung) –nur Mac OS 10.15 Catalina: Teilen Sie Ihren Bildschirm in einem Meeting oder Webinar.
  • Files and Folders (Dateien und Ordner) –nur Mac OS 10.15 Catalina: Teilen und speichern Sie Dateien aus dem Chat in einem Meeting oder Webinar oder zeichnen Sie Inhalte lokal auf Ihrem Computer auf.
  • Barrierefreiheit: Aktiviert die Fernsteuerungsfunktion in einem Meeting.

Berechtigungen für den Zoom Web Client

Wenn Sie einem Meeting oder Webinar mithilfe des Zoom Web Client über einen Webbrowser beitreten, müssen Sie –abhängig davon, auf welche Funktionen Sie zugreifen möchten – sicherstellen, dass Ihr Browser für den Zugriff auf die folgenden Berechtigungen autorisiert ist: 

  • Kamera: Teilen Sie Ihr Videobild in einem Meeting oder Webinar.
  • Mikrofon: Nehmen Sie in einem Meeting oder Webinar an Computeraudio teil.
  • Screen Recording (Bildschirmaufzeichnung) –nur Mac OS 10.15 Catalina: Teilen Sie Ihren Bildschirm in einem Meeting oder Webinar.

Berechtigungen für Zoom Rooms

Sie werden möglicherweise von Zoom Rooms aufgefordert, entsprechende Zugriffsberechtigungen für die Funktionen zu erteilen, auf die Sie zugreifen möchten: 

  • Kamera: Teilen Sie Ihr Videobild in einem Meeting oder Webinar.
  • Mikrofon: Nehmen Sie in einem Meeting oder Webinar an Computeraudio teil.

Bearbeiten von Berechtigungen

  1. Klicken Sie oben links im Bildschirm auf das Apple-Logo.
  2. Klicken Sie auf System Preferences (Systemeinstellungen).
  3. Klicken Sie auf Security & Privacy (Sicherheit und Datenschutz).
  4. Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz.
  5. Klicken Sie unten links im Fenster zu Sicherheit und Datenschutz auf das Schlosssymbol.
  6. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für den Zugriff als Betriebssystemadministrator ein.
  7. Klicken Sie auf Entsperren.
  8. Klicken Sie auf die Berechtigung, die Sie ändern müssen: Kamera, Mikrofon, Bildschirmaufzeichnung, Dateien und Ordner oder Barrierefreiheit.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben zoom.us und/oder Zoom Rooms.
    Hinweis: Für lokale Aufzeichnungen unter Catalina müssen Sie mindestens das Kontrollkästchen für die Option Dokumentordner unter zoom.us aktivieren.
  10. Es wird ein Fenster mit der Aufforderung angezeigt, Zoom oder die Zoom Rooms-Anwendung neu zu starten.
  • Wenn Sie weitere Berechtigungen zulassen müssen, klicken Sie auf Later (Später). Wiederholen Sie die Schritte 7 und 8 für alle zusätzlichen Berechtigungen, die Sie aktivieren müssen.
  • Nachdem Sie alle erforderlichen Berechtigungen erteilt haben, klicken Sie auf Quit Now (Jetzt beenden). 
  • Starten Sie Zoom oder Zoom Rooms neu; Sie sollten jetzt vollständigen Zugriff haben.
    Powered by Zendesk