Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Verwaltung von Telefonbenutzern Folgen

Überblick

Als Zoom Kontoinhaber oder Admin können Sie Zoom Phone-Lizenzen zuweisen oder entziehen. Wenn Sie einem Benutzer eine Zoom Phone-Lizenz zuweisen, wird ihm automatisch eine Nebenstellennummer zugewiesen. Sie können auch Zoom Phone-Lizenzen an Zoom Rooms zuweisen, um ausgehende und eingehende Anrufe zu ermöglichen. 

Nach der Zuweisung der Lizenzen können Sie die Telefonbenutzer-Einstellungen ändern und Durchwahlnummern zuweisen.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Pro-, Business- oder Bildungskonto
  • Kontoinhaber- oder Adminrechte
  • Lizenz für Zoom Phone

Bestehenden Benutzern Lizenzen zuweisen

Sie können bestehenden Zoom Benutzern Zoom Phone-Lizenzen zuweisen (bis zu 100 Lizenzen gleichzeitig), um ihnen zu ermöglichen, Anrufe zu tätigen und zu empfangen. Die Benutzer erhalten automatisch eine Nebenstellennummer und erscheinen auf der Seite Benutzer und Räume.

Hinweis: Wie Sie mehr als 100 Lizenzen auf einmal zuweisen können, entnehmen Sie bitte dem Abschnitt über die Batch-Zuweisung von Lizenzen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Benutzer und Rooms.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie die folgenden Informationen an:
    • Standort: Wenn Sie mehrere Standorte erstellt haben, wählen Sie den Standort aus, dem die Benutzer angehören.
    • Benutzer, klicken Sie auf Auswählen. Suchen Sie nach dem Benutzer, dem Sie die Lizenz zuweisen möchten, und klicken Sie das Kontrollkästchen neben dem Vornamen an. Sie können bis zu 100 Benutzer gleichzeitig auswählen. Klicken Sie auf Bestätigen.
    • Paket: Klicken Sie auf Zuweisen, um ein Paket für ausgehende Anrufe zuzuweisen.
    • Geben Sie eine Vorlage an, die den Benutzern zugewiesen werden soll: Dies wendet die Vorlage auf die ausgewählten Benutzer an.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um den ausgewählten Benutzern Lizenzen zuzuweisen.
    Zoom Phone weist jedem Benutzer automatisch eine Nebenstellennummer zu. Benutzer erhalten auch eine E-Mail-Benachrichtigung mit ihrer Nebenstelle sowie einem Link zum Ändern grundlegender Telefoneinstellungen.
    Hinweis: Um die Nebenstellennummer eines Benutzers zu bearbeiten, müssen Sie die Benutzereinstellungen ändern.

Willkommens-E-Mail erneut senden

Nachdem Telefonbenutzern eine Zoom Phone-Lizenz zugewiesen wurde, erhalten diese eine E-Mail-Benachrichtigung mit ihrer Nebenstellennummer sowie einem Link zum Ändern grundlegender Telefoneinstellungen. Wenn der Benutzer sein Konto noch nicht eingerichtet hat, können Sie diese E-Mail erneut versenden.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Benutzer und Rooms.
  3. Klicken Sie auf den Namen des Telefonbenutzers.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Profil.
  5. Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Einladung erneut senden.

Einem Telefonbenutzer ein Telefonpaket zuweisen

Wenn Sie Telefonbenutzern ausgehende Anrufe ermöglichen möchten, können Sie ihnen nach der Zuweisung einer Lizenz auch ein Telefonpaket zuweisen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Benutzer und Rooms.
  3. Wählen Sie einen Telefonbenutzer aus, klicken Sie auf Zuweisen und dann auf Paket zuweisen in der letzten Spalte.
  4. Wählen Sie ein Telefonpaket aus und klicken Sie auf Nummern bestätigen und zuweisen.
  5. Wenn Sie Zoom eine Durchwahlnummer zuweisen möchten, wählen Sie eine Nummer aus und klicken Sie auf Bestätigen. Anderenfalls klicken Sie auf Überspringen.

Einem neuen Benutzer eine Lizenz zuweisen

Sie haben zudem die Möglichkeit, einen neuen Zoom-Benutzer zu erstellen und diesem eine Zoom Phone-Lizenz zuzuweisen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Benutzerverwaltung und dann auf Benutzer.
  3. Klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.
  4. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein, um einen Benutzer hinzuzufügen.
  5. Wählen Sie unterhalb von Funktion den Punkt Zoom Phone aus.
  6. Klicken Sie auf Hinzufügen, um den Benutzer mit einer Zoom Phone-Lizenz anzulegen.
    Nachdem der Benutzer sein Konto bestätigt hat, wird ihm eine Nebenstellennummer zugewiesen. Er erscheint dann unter Telefonanlagenverwaltung > Benutzer und Räume. Der Benutzer erhält zudem eine E-Mail-Benachrichtigung mit seiner Nebenstellennummer und einem Link zum Ändern der Nebenstelle.
  7. Wenn Sie ausgehende Anrufe ermöglichen möchten, befolgen Sie diese Schritte, um ein Telefonpaket zuzuweisen.

Telefonbenutzern Lizenzen oder Telefonpakete entziehen

Wenn Sie Benutzern Lizenzen zugewiesen haben, haben Sie auch die Möglichkeit, Lizenzen wieder zu entfernen und den Benutzern somit den Zugang zu Zoom Phone zu entziehen. Nachdem Sie eine Lizenz entfernt haben, können sowohl die Lizenz als auch die zugehörige Nummer erneut zugewiesen werden. Sie können Benutzern außerdem Telefonpakete entziehen, wenn Sie nicht möchten, dass diese ausgehende Anrufe tätigen.

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Telefonanlagenverwaltung und anschließend auf Benutzer und Rooms.
  3. Klicken Sie das Kontrollkästchen neben jedem Benutzer an, dem Sie eine Lizenz oder ein Telefonpaket entziehen möchten.
  4. Klicken Sie oben in der Tabelle auf Entfernen und dann auf eine der drei folgenden Optionen:
    • Benutzer entfernen: Entzieht den ausgewählten Benutzern die Zoom Phone-Lizenzen. Klicken Sie zum Bestätigen auf Löschen.
    • In den Papierkorb verschieben: Diese Option ist nur sichtbar, wenn Sie die Richtlinieneinstellung Benutzer vorübergehend löschen aktivieren. Verschieben Sie den Telefonbenutzer in den Papierkorb. Vorübergehend gelöschte Benutzer können innerhalb von 30 Tagen wiederhergestellt werden. Danach wird der Telefonbenutzer dauerhaft aus dem Konto gelöscht. 
      Hinweis: Wenn Sie einen Telefonbenutzer vorübergehend löschen, bleiben seine Daten erhalten, aber seine Telefonpaket- und Rufnummernlizenzen werden zur anderweitigen Nutzung verfügbar.
    • Alle Pakete entfernen: Entzieht den ausgewählten Benutzern die Telefonpakete. Klicken Sie zum Bestätigen auf Entfernen.
      Hinweis: Das Entfernen eines Telefonpakets führt auch zur Entfernung aller zugewiesenen Durchwahlnummern.
  5. Um Benutzer einzeln zu entfernen, klicken Sie auf das Mehr-Symbol () und treffen Sie dann Ihre Wahl mithilfe des Dropdown-Menüs.
Powered by Zendesk