Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Anrufe tätigen und empfangen Folgen

Überblick

Falls Sie Zoom Phone für Ihr Konto aktiviert haben, können Sie Zoom zum Tätigen und Empfangen von Anrufen verwenden. Dieser Artikel beschreibt die Methoden zum Tätigen von Anrufen sowie die verschiedenen Anrufbenachrichtigungen.

Hinweis: Während eines Zoom Phone-Anrufs wird Ihr Bereitschaftsstatus mit den zugewiesenen Tischtelefonen synchronisiert.

Wenn Sie das Add-on Zoom für GSuite installiert haben, können Sie Zoom Phone-Anrufe auch direkt aus dem Add-on heraus tätigen. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Zoom Phone mit dem GSuite-Add-on.

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop-Client für Windows, macOS oder Linux: 5.2.0 oder höher
  • Zoom Mobile App für Android, iOS: 5.2.0 oder höher
  • Lizenz für Zoom Phone 

Einen Anruf tätigen

Hinweis: Wenn Sie eine Telefonnummer anrufen, die in einer anderen Anwendung (z. B. Outlook oder einem Webbrowser) angezeigt wird, verwenden Sie die Funktionen „Zum Wählen klicken“ oder „Zum Wählen markieren“

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Klicken Sie auf Telefon.
  3. Rufen Sie eine Nummer mit einer der folgenden Methoden an:

    • Wählen Sie eine Nummer über den Bildschirm oder den Nummernblock auf der Tastatur und klicken Sie dann auf das Telefonsymbol. Wenn Sie eine Vanity-Telefonnummer (eine Nummer, die Zeichen enthält) wählen, wandelt Zoom Phone die Buchstaben automatisch in Zahlen um, wenn Sie den Anruf tätigen.
    • Kopieren und fügen Sie eine Nummer in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf das Telefonsymbol.
    • Geben Sie einen Namen oder eine Nummer über der Wähltastatur ein, um Ihre internen, externen und synchronisierten Kontakte zu durchsuchen. Klicken Sie auf ein Suchergebnis, um einen Anruf zu tätigen. Jeder interne oder externe Zoom Kontakt erscheint als eigenes Suchergebnis, auch wenn der Kontakt mehrere Nummern hat.
    • Hinweis: Wenn Sie eine internationale Nummer anrufen, stellen Sie sicher, dass Zoom Phone ausgehende Anrufe an diese Nummer unterstützt. Kontaktieren Sie Ihren Admin, wenn Sie Unterstützung benötigen.
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü der Caller-ID, um die ausgehende Anrufer-ID-Nummer zu ändern. Während eines Anrufs wird Ihr Bereitschaftsstatus mit allen Ihnen zugewiesenen Tischtelefonen synchronisiert.

    Hinweis: Überprüfen Sie die Funktionen und Einschränkungen Ihrer ausgehenden Anrufer-ID-Nummer.
  5. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.

Einen synchronisierten Kontakt anrufen

Wenn Sie die Synchronisierung von Kontakten einrichten, können Sie Kontakte anrufen, die Ihrem Google-, Office 365- oder Exchange-Konto hinzugefügt wurden.

Hinweis: Sie können Ihre synchronisierten Kontakte nur mit der Zoom Desktop App anrufen. Synchronisierte Kontakte sind in der Zoom Mobile App oder auf bereitgestellten Tischtelefonen nicht verfügbar.

Verwendung des Kontaktverzeichnisses

  1. Melden Sie sich im Zoom Desktop Client an.
  2. Klicken Sie auf Kontakte.
  3. Klicken Sie im Abschnitt Meine Gruppen auf Cloud-Kontakte und wählen Sie einen Kontakt aus, den Sie anrufen möchten.
  4. Klicken Sie auf Anrufen. Alternativ können Sie mit der Maus über einen Namen im Verzeichnis fahren und auf das Telefonsymbol klicken.
    Hinweis:
    • Stellen Sie sicher, dass Ihrem synchronisierten Kontakt eine Telefonnummer beigefügt ist. Wenn Ihr Kontakt keine Telefonnummer hat, erscheint er dennoch in den Cloud-Kontakten, Sie können ihn aber nicht anrufen.
    • Wenn Ihr Kontakt mehr als eine Nummer hat, sehen Sie seine Nummern und die Bezeichnung, die Sie in Google, Office 365 oder Exchange festgelegt haben. Klicken Sie auf eine Telefonnummer, um diese anzurufen. Wenn Sie auf Anrufen klicken, wird die erste angezeigte Telefonnummer angerufen.
  5. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.

Verwendung der Kontaktsuche

Sie können synchronisierte Kontakte auch anrufen, indem Sie ihren Namen oder ihre Nummer in das Suchfeld über der Wähltastatur eingeben.

  1. Melden Sie sich im Zoom Client an.
  2. Klicken Sie auf Telefon.
  3. Geben Sie einen Namen oder eine Nummer über der Wähltastatur ein.
    Hinweis: Wenn Ihr synchronisierter Kontakt mehrere Nummern hat, sehen Sie für jede Nummer einen Eintrag.
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü der Caller-ID, um die ausgehende Anrufer-ID-Nummer zu ändern.
  5. Klicken Sie auf das Telefonsymbol.
  6. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.

Einen Anruf entgegennehmen

  1. Melden Sie sich im Zoom Client an.
  2. Während eines eingehenden Anrufs zeigt Zoom Phone eine Anrufbenachrichtigung an, um Ihnen bei der Identifizierung des Anrufers zu helfen.

    Hinweis: Sie erhalten keine Anrufbenachrichtigungen, wenn Sie Ihren Status manuell auf Nicht stören setzen.
  3. Klicken Sie, je nach Anrufbenachrichtigung, die Sie erhalten, auf eine der folgenden Optionen:
    • Annehmen: Nehmen Sie den Anruf entgegen.
    • Ablehnen: Leiten Sie den Anrufer an Ihre Mailbox weiter oder trennen Sie den Anruf je nach Einstellungen (suchen Sie nach dem Dropdown-Menü mit dem Namen Wenn sie nicht entgegengenommen werden, werden die Anrufe).
    • Schließen-Symbol (×): Ignorieren Sie die Anrufbenachrichtigung. Der Anruf klingelt weiterhin auf anderen Geräten (Zoom Mobile App oder Tischtelefon).
    • Ablehnen (wenn der Anruf über eine Anrufwarteschleife an Sie weitergeleitet wurde): Überspringen Sie die Anrufbenachrichtigung und entfernen Sie sich aus der aktuellen Warteschleifenverteilung. Die Anrufwarteschleife wird versuchen, andere Mitglieder der Anrufwarteschleife zu erreichen.
  4. Wenn Sie sich gerade in einem Gespräch befinden, sehen Sie folgende Optionen in der Anrufbenachrichtigung:
    • Warteschleife und annehmen: Stellen Sie den aktuellen Anruf in die Warteschleife und beantworten Sie den eingehenden Anruf. Mit den Anrufbedienelementen können Sie zwischen Anrufen wechseln oder sie zu einem Dreiergespräch zusammenführen.
    • An Mailbox senden: Setzen Sie den aktuellen Anruf fort und senden Sie den eingehenden Anruf an Ihre Mailbox.
    • Beenden und annehmen: Beenden Sie den aktuellen Anruf und beantworten Sie den eingehenden Anruf.
  5. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.

Einen Anruf tätigen

Hinweis: Wenn Sie eine Notrufnummer anrufen, wird Zoom Phone den Anruf nicht mit der Zoom App, sondern über den Netzbetreiber Ihres Telefons tätigen.

  1. Melden Sie sich in der Zoom App an.
  2. Tippen Sie Telefon.
  3. Rufen Sie eine Nummer mit einer der folgenden Methoden an: 
    Hinweis: Sie können Ihre Telefonkontakte in Zoom Phone anzeigen, wenn Sie Anrufe an Personen aus der Kontakte-App Ihres Telefons tätigen möchten.
    • Wählen Sie eine Nummer mit dem Nummernblock auf dem Bildschirm und tippen Sie dann auf das Telefonsymbol. Wenn Sie eine Vanity-Telefonnummer (eine Nummer, die Zeichen enthält) wählen, wandelt Zoom Phone die Buchstaben automatisch in Zahlen um, wenn Sie den Anruf tätigen.
    • Kopieren und fügen Sie eine Nummer in das Textfeld ein und tippen Sie dann auf das Telefonsymbol.
    • Sie können auch auf das Symbol für Kontakte tippen, um Ihre internen, externen und Telefonkontakte zu durchsuchen. Tippen Sie auf einen Kontakt, um diesen anzurufen.
    • Hinweis: Wenn Sie eine internationale Nummer anrufen, stellen Sie sicher, dass Zoom Phone ausgehende Anrufe an diese Nummer unterstützt.
  4. Wenn Sie eine Durchwahlnummer und eine Hauptfirmennummer haben, klicken Sie auf das Dropdown-Menü derAnrufer-ID um die ausgehende Anrufer-ID-Nummer zu ändern. Sie können Ihre Anrufer-ID auch ausblenden.
    Hinweis:
    • Der Text, den Sie über der Nummer sehen, ist nicht der Anrufer-ID-Name, der dem Empfänger angezeigt wird.
    • Sie können das Dropdown-Menü Anrufer-ID nicht sehen, wenn Sie keine Durchwahlnummern haben oder Ihr Unternehmen nur eine einzige Firmennummer hat.
    • Während eines Anrufs wird Ihr Bereitschaftsstatus mit allen Ihnen zugewiesenen Tischtelefonen synchronisiert.
  5. Tippen Sie auf das Telefonsymbol, um den Anruf zu tätigen.
  6. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.

Einen Telefonkontakt anrufen

Wenn Sie Ihre Telefonkontakte in der Zoom Mobile App anzeigen, können Sie diese über Zoom Phone anrufen.

  1. Melden Sie sich in der Zoom Mobile App an.
  2. Tippen Sie auf Kontakte.
  3. Tippen Sie auf Kontakte > Abgleich von Telefonkontakten.
  4. Tippen Sie auf den Namen des Kontakts und dann auf Telefonanruf, um den Kontakt über Zoom Phone anzurufen.
  5. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.

Einen Anruf entgegennehmen

  1. Melden Sie sich in der Zoom App an.
  2. Während eines eingehenden Anrufs zeigt Zoom Phone eine Anrufbenachrichtigung an, um Ihnen bei der Identifizierung des Anrufers zu helfen.

    Hinweis: Sie erhalten keine Anrufbenachrichtigungen, wenn Sie Ihren Status manuell auf Nicht stören setzen.
  3. Klicken Sie, je nach Anrufbenachrichtigung, die Sie erhalten, auf eine der folgenden Optionen:
    • Annehmen: Nehmen Sie den Anruf entgegen.
    • Ablehnen: Leiten Sie den Anrufer an Ihre Mailbox weiter oder trennen Sie den Anruf je nach Einstellungen (suchen Sie nach dem Dropdown-Menü mit dem Namen Wenn sie nicht entgegengenommen werden, werden die Anrufe).
    • Schließen-Symbol (×): Ignorieren Sie die Anrufbenachrichtigung. Der Anruf klingelt weiterhin auf anderen Geräten (Zoom Desktop-Client oder Tischtelefon).
    • Ablehnen (wenn der Anruf über eine Anrufwarteschleife an Sie weitergeleitet wurde): Überspringen Sie die Anrufbenachrichtigung und entfernen Sie sich aus der aktuellen Warteschleifenverteilung. Die Anrufwarteschleife wird versuchen, andere Mitglieder der Anrufwarteschleife zu erreichen.
  4. Wenn Sie sich gerade in einem Gespräch befinden, sehen Sie folgende Optionen in der Anrufbenachrichtigung:
    • Warteschleife und annehmen: Stellen Sie den aktuellen Anruf in die Warteschleife und beantworten Sie den eingehenden Anruf. Mit den Anrufbedienelementen können Sie zwischen Anrufen wechseln oder sie zu einem Dreiergespräch zusammenführen.
    • An Mailbox senden: Setzen Sie den aktuellen Anruf fort und senden Sie den eingehenden Anruf an Ihre Mailbox.
    • Beenden und annehmen: Beenden Sie den aktuellen Anruf und beantworten Sie den eingehenden Anruf.
  5. Verwenden Sie die Anruf-Bedienelemente.
Powered by Zendesk