Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Anpassen des Hinweises auf die Zustimmung zur Aufzeichnung Folgen

Überblick

Der Hinweis auf die Zustimmung zur Aufzeichnung fordert die Teilnehmer von Meetings oder Webinaren auf, ihre Zustimmung zur Aufzeichnung zu geben. Teilnehmer erhalten eine Benachrichtigung, wenn eine Aufzeichnung beginnt oder wenn sie einer Sitzung beitreten, die bereits aufgezeichnet wird. Der Teilnehmer kann entweder zustimmen, in der Sitzung zu bleiben, oder sie verlassen. Nach der Sitzung kann der Host einen Bericht mit einer Liste der Teilnehmer erstellen, die ihre Zustimmung gegeben haben.

Einige Einstellungen für Aufzeichnungsbenachrichtigungen können je nach Kontotyp geändert werden. Erfahren Sie mehr über das Ändern der Einstellungen für Aufzeichnungsbenachrichtigungen.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Zoom Desktop Client
    • Windows: 4.4.52570.0415 oder höher
    • macOS: 4.4.52551.0414 oder höher
    • Linux: 2.8.182678.0412 oder höher
  • Zoom Mobile App
    • Android: 4.4.52504.0411 oder höher
    • iOS: 4.4.52481.0411 oder höher

Anpassen des Hinweises auf die Aufzeichnung

Der Hinweis auf die Aufzeichnung kann von Admins oder dem Kontoinhaber in den Einstellungen auf Konto- und Gruppenebene angepasst werden. Auf Benutzerebene kann er nicht auf der Einstellungsseite angepasst, sondern nur aktiviert oder deaktiviert werden, sofern er nicht von einem Administrator auf Konto- oder Gruppenebene gesperrt wurde.

Hinweis: Wenn Sie ein Enterprise-, API-, Bildungs- oder Business-Konto mit mehr als 100 Lizenzen haben, können Sie den Hinweis zur Aufzeichnungszustimmung für interne Benutzer deaktivieren. Erfahren Sie mehr über das Ändern der Einstellungen für die Aufzeichnungsbenachrichtigung.

  1. Navigieren Sie zur Seite Kontoeinstellungen oder Gruppeneinstellungen
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Aufzeichnung.
  3. Blättern Sie nach unten zu Aufzeichnungsbenachrichtigungen − Zoom Client.
  4. Klicken Sie unterhalb der Option Einen Hinweis für Teilnehmer anzeigen, wenn eine Aufzeichnung beginnt auf Hinweis anpassen.
  5. Wählen Sie die Sprache des Hinweises, den Sie ändern möchten. 
  6. Passen Sie den Titel und die Beschreibung an und fügen Sie, falls gewünscht, einen Link hinzu. 
  7. Klicken Sie auf Speichern

Admins können auch für den Host einen Hinweis auf den Beginn einer Aufzeichnung aktivieren und anpassen. Wiederholen Sie die obigen Schritte für die Option Host vor dem Start einer Aufzeichnung zur Bestätigung auffordern.

Bericht über die Zustimmung der Teilnehmer

  1. Melden Sie sich im Zoom Web Portal an.
  2. Klicken Sie auf Berichte.
  3. Klicken Sie auf den Bericht Nutzung oder Aktiver Host. Dies hängt von Ihrem Kontozugang ab.
  4. Nachdem Sie die Kriterien zum Erstellen einer Meeting-Liste eingegeben haben, klicken Sie auf die Zahl in der Spalte „Teilnehmer“, um einen detaillierten Bericht zu erstellen. Im eingeblendeten Fenster sehen Sie einen Abschnitt zur Zustimmung zur Aufzeichnung.
Powered by Zendesk