Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Verwenden von Siri mit Zoom Folgen

Überblick

Mit der Zoom-App für iOS können Sie bestimmte Aktionen mithilfe von Siri ausführen. Sie können Siri-Verknüpfungen in der Zoom App einrichten, die es Ihnen ermöglichen, am nächsten geplanten Meeting teilzunehmen, die heutigen Besprechungen anzuzeigen oder ein persönliches Meeting zu starten. Sie können, auch ohne eine Siri-Verknüpfung einzurichten, ein Zoom-Meeting mit einem Kontakt in Zoom starten.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • iOS Mobile App Version 4.4.0 (52578.0415) oder höher
  • „Siri fragen“ in den persönlichen Einstellungen aktiviert

So fügen Sie Zoom-Verknüpfungen zu Siri hinzu

  1. Rufen Sie die Zoom App auf Ihrem iOS-Gerät auf, und tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Siri Shortcuts (Siri-Tastaturkürzel).
  3. Wählen Sie die Verknüpfung aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie auf Add to Siri (Zu Siri hinzufügen).
  4. Tippen Sie auf die rote Aufnahmetaste, um das Signal für die Verknüpfung aufzuzeichnen.
  5. Tippen Sie auf Done (Fertig), um das aufgezeichnete Signal zu speichern.

Ausführen einer Zoom-Aktion mit Siri

  • Sagen Sie „Hey Siri, ruf [Zoom-Kontaktname] mit Zoom an“, um ein Zoom-Meeting mit diesem Kontakt zu starten.
  • Sie können zum Ausführen dieser Aktionen „Hey Siri“, gefolgt von den Wörtern sagen, die Sie beim Einrichten der anderen Tastaturkürzel ausgewählt haben.
  • Sie können Siri auch Anweisungen geben. Halten Sie dazu die Starttaste auf dem iPhone 8 bzw. einem älteren Modell oder alternativ die Ein-/Aus-Taste auf dem iPhone 10 gedrückt.

Hinweis: Sie müssen keine Verknüpfung einrichten, um einen Zoom-Kontakt mit Siri anzurufen.

Powered by Zendesk