Werden Sie Teil der 70.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.

Werden Sie Mitglied der Community

Unterstützte Funktionen für Festnetztelefone Folgen

Überblick

Die folgende Tabelle enthält eine Liste der Funktionen, die auf zertifizierten Festnetztelefonen verfügbar sind.

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich nicht auf zertifizierte Gateways und analoge Telefonadapter.

In diesem Artikel:

Voraussetzungen

  • Bereitgestelltes Festnetztelefon, das einem Telefonbenutzer zugewiesen ist

Hinweis: Wenn Sie das Festnetztelefon als Telefon in einem Gemeinschaftsbereich eingerichtet haben, sind einige Funktionen des Festnetztelefons eingeschränkt.

Vergleich

Klicken Sie auf die eingebetteten Links, um mehr über die jeweiligen Funktionen zu erfahren.

Funktion Poly Yealink Cisco AudioCodes

Anruf-Bedienelemente

Call Flip (siehe Hinweis) Partiell Partiell  
Anrufüberwachung (zuhören, flüstern, eingreifen, übernehmen) siehe Hinweis Partiell Partiell    
Parken von Anrufen (siehe Hinweis) Partiell Partiell    
Begleitermodus - siehe Hinweis Partiell Partiell    
Umwandlung in ein Zoom Meeting        
Anruf in Warteschleife stellen/Gespräch wiederaufnehmen
Synchronisierung des Gesprächsstatus mit dem Zoom Desktop Client und der Mobilen App  
Anrufe weiterleiten
Zur Voicemailbox weiterleiten (siehe Hinweis) Partiell Partiell    Partiell
Voicemail anzeigen und verwalten

Zusätzliche Funktionen

Suche im Firmenverzeichnis (Suche nach Telefonbenutzern im Konto) - siehe Hinweis Partiell  
DND-Status (Bitte nicht stören) (siehe Hinweis) Partiell Partiell Partiell  
Anrufannahme für Gruppen (siehe Hinweis)   Partiell    
Hot Desking   Partiell
Zusätzliche Leitungstasten, die Direktrufnummern zugewiesen sind (siehe Hinweis) Partiell
Anrufweiterleitung einrichten    
Bildschirmsperre (siehe Hinweis) Partiell Partiell    
Gemeinsames Verzeichnis der externen Kontakte        
Teamschaltungen (Anrufdelegierung und Teamschaltungsgruppen) - siehe Hinweis Partiell Partiell    
Kurzwahl und Besetztanzeigefeld (siehe Hinweis) Partiell Partiell   Partiell
Senden und Empfangen von Faxen (siehe Einrichtungsleitfaden bezüglich Einschränkungen) Partiell      

Verwaltung

Unterstützte Bereitstellung
Automatisches Firmware-Upgrade  
Benutzerdefiniertes Administratorkennwort und Sprache (siehe Hinweis) Partiell
Benutzerdefinierte Firmware erforderlich      
Benutzerdefiniertes Zeitformat und Zeitzone
Mehrere Telefonbenutzer pro Gerät (siehe Hinweis) Partiell Partiell    Partiell
Bereitstellungsvorlagen (siehe Hinweise)   Partiell
Synchronisierungszeit mit NTP-Server
TLS und SRTP
Automatisierte Bereitstellung (siehe Hinweis) Partiell  

 

Hinweise für Funktionen mit partieller Unterstützung

Admin-Passwort

Die Konfiguration des Admin-Passworts in den Einstellungen des Festnetztelefons auf Kontoebene gilt nicht für die AudioCodes 445HD, 450HD und C450HD.

Status „Bitte nicht stören“ (DND)

Der DND-Status gilt nur für das jeweilige Telefon, für das er eingestellt wurde. Dieser Status wird weder mit anderen Ihnen zugewiesenen Festnetztelefonen noch mit dem Zoom Desktop Client oder der Mobile App synchronisiert.

Der DND-Status funktioniert je nach Hersteller unterschiedlich:

  • Poly: Ton-Benachrichtigungen werden blockiert, Sie sehen jedoch weiterhin eine visuelle Benachrichtigung auf dem Display des Telefons.
  • Yealink: Alle Bildschirm- und Tonbenachrichtigungen werden blockiert.

Anrufverteilung und Teamschaltungsgruppen

Die folgenden Telefonmodelle unterstützen Anrufdelegierung und Teamschaltungsgruppen. Nicht in dieser Liste aufgeführte Modelle unterstützen zwar einige Funktionen wie das Tätigen und Entgegennehmen von Anrufen über eine Teamschaltung, zeigen aber den Status der Teamschaltungen nicht an.

  • Poly: CCX 400/500/600/700, VVX 150/250/350/450
  • Yealink: T42S, T46S, T48S, T54, T56, T58, VP59

Begleitmodus

Der Begleitmodus wird bei den folgenden Modellen unterstützt:

  • Poly: CCX 400/500/600/700, VVX 250/350/450
  • Yealink: T53W, T54W, T58A

Suche im Firmenverzeichnis

Die Suche im Firmenverzeichnis wird bei den folgenden Modellen unterstützt:

Hinweis:

  • Der Zoom Phone-Administrator muss die Festnetztelefone neu synchronisieren, damit das Kontaktverzeichnis angezeigt wird. Alternativ können Telefonbenutzer ihr Festnetztelefon neu synchronisieren, indem sie es manuell neu starten.
  • Weitere Informationen zur Verwendung des Firmenverzeichnisses finden Sie in den Kurzanleitungen von Poly oder Yealink.
  • Wenn die Suche im Firmenverzeichnis nicht funktioniert, vergewissern Sie sich, dass der ausgehende Port 390 geöffnet ist.

Call Flip

Call Flip wird bei den folgenden Modellen nicht unterstützt:

  • Poly: OBi302, OBi508, SoundPoint 335, SoundPoint 550, SoundPoint 650, SoundStation 5000, SoundStation 6000, Trio 8500, Trio 8800
  • Yealink: CP920, CP960, W56P, W60P

Alle anderen zertifizierten Poly- und Yealink-Modelle unterstützen Call Flip.

Parken von Anrufen

Das Parken von Anrufen wird bei den folgenden Modellen unterstützt:

Anrufüberwachung (zuhören, flüstern, eingreifen, übernehmen)

Die Anrufüberwachung wird bei folgenden Modellen unterstützt:

Anrufannahme für Gruppen

Die Anrufannahme für Gruppen wird bei den folgenden Modellen unterstützt:

  • Yealink: CP920, CP960, T27G, T31G, T31P, T33G, T42S, T43U, T46S, T46U, T48S, T53, T53W, T54W, T56A, T57W, T58A, VP59

Hot Desking

Das Hot Desking wird von den folgenden AudioCodes-Modellen unterstützt: 445HD, 450HD.

Zusätzliche Leitungstasten

Zusätzliche Leitungstasten werden bei den folgenden Modellen unterstützt:

  • AudioCodes: 445HD, 450HD, C450HD

Mehrere Telefonbenutzer pro Gerät

Folgenden Modellen können Sie mehrere Telefonbenutzer zuweisen. Diese Funktion ist auch als
Multi-SIP-Erweiterungsregistrierung bekannt.

Bereitstellungsvorlagen

Bereitstellungsvorlagen werden bei den folgenden Modellen unterstützt.

Bildschirmsperre

Die Bildschirmsperre wird bei den folgenden Modellen unterstützt:

Hinweis: Die Bildschirmsperre wird nur bei Festnetztelefonen unterstützt, die einem Telefonbenutzer zugewiesen sind. Die Bildschirmsperre wird nicht für Telefone in Gemeinschaftsbereichen und Telefone mit mehreren Benutzern unterstützt.

Kurzwahl und Besetztanzeigefeld

Die Kurzwahl und das Besetztanzeigefeld werden bei folgenden Modellen unterstützt:

  • Poly: CCX 400/500/600/700, VVX 150/250/350/450
  • Yealink: T42S, T46S, T48S, T54, T56, T58, VP59
  • AudioCodes: 445HD, 450HD

Zur Voicemailbox weiterleiten

Die Weiterleitung an die Voicemailbox wird bei den folgenden Modellen unterstützt:

  • Yealink: T4xS-Serie, T5xW-Serie, T58, VP59, CP960, CP920, W60B
  • Poly: Alle Nicht-EOL-Modelle
  • AudioCodes: 445HD, 450HD, C450HD

Automatisierte Bereitstellung (ZTP)

Modelle, bei denen ZTP unterstützt wird, finden Sie in der Liste der zertifizierten Zoom Phone-Geräte.

Powered by Zendesk