Die Zoom Community ist da!
Wir laden alle Zoom-Kunden ein, in der Zoom Community zusammenzukommen, um Fragen zu stellen, Lösungen zu finden und mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten.
Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit!

Erste Schritte mit demMicrosoft Outlook Plug-in und Add-in Folgen

Zoom bietet zwei Möglichkeiten einer Outlook-Integration an: das Zoom Plug-in und das Zoom Add-in. Beide Integrationen erlauben es den Kunden, ein Zoom Meeting Ihrem Outlook-Kalender hinzuzufügen. Während das Plug-in eine zu installierende Anwendung ist, handelt es sich beim Add-in um eine native Integration in Microsoft Office AppSource.

Um dem Benutzer eine optimale Erfahrung mit Zoom zu bieten und gleichzeitig die von Apple und Microsoft festgelegten Richtlinien und Anforderungen einzuhalten, empfiehlt Zoom dringend die Migration Ihrer Benutzer zum Zoom Add-in. Das Add-in ermöglicht den Kunden eine einfachere Implementierung sowie robustere Admin-Verwaltungslösungen und wird aktiv von Microsoft unterstützt. Darüber hinaus erfüllt es die kürzlich erhöhten Sicherheitsanforderungen von Anbietern wie Apple weitaus besser.

Hinweis: Microsoft hat angekündigt, den Support für Injection-basierte native Plug-ins mit Outlook für Mac einzustellen. Zu diesem Zeitpunkt stoppt Zoom auch die Entwicklung und Unterstützung des Mac Outlook-Plug-ins. Dies war ursprünglich für Juni 2020 geplant, wurde jedoch verschoben, Microsoft arbeitet jedoch immer noch mit Apple zusammen, um bestimmte Plug-ins zu blockieren. Deshalb wird empfohlen, dass Organisationen ihre Benutzer vom Plug-in zum Zoom Add-in für Outlook migrieren. 

Wir werden das Windows Outlook-Plug-in unterstützen (inkl. Verbesserungen, technischem Support und Fehlerkorrekturen/Patches). Im Sinne eines einfacheren Implementierungsprozesses und einer standardisierten Benutzererfahrung empfehlen wir die Nutzung des Add-ins.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir die folgenden Implementierungen:

  1. Office 365 – Mac- und Windows-Umgebung: Einführung des Zoom Add-ins für beide Plattformen
  2. Office 365 – nur Windows: Einführung des Zoom Add-ins, da es eine bessere Benutzererfahrung bietet und die Admin-Verwaltung erleichtert. Das Zoom Plug-in kann jedoch weiterhin genutzt werden.
  3. On-Premise-Office – Mac und Windows: Falls Sie Exchange 2016 oder 2019 nutzen, wenden Sie bitte das Add-in an. Wenn Sie eine ältere Version von On Premise Office verwenden, stellen Sie das Plug-in bereit und behalten Sie Mac OS auf Mojave oder niedriger, da Mac OS Catalina keine Plug-ins unterstützt. 
  4. On-Premise – nur Windows: Falls Sie Exchange 2016 oder 2019 nutzen, wenden Sie bitte das Add-in an. Wenn Sie eine ältere Version von On-Premise-Office verwenden, nutzen Sie das Plug-in.

Wir empfehlen, mit der Migration zum Zoom Outlook Add-in zu beginnen. Weitere Informationen zur Erfahrung mit dem Zoom Outlook Add-in finden Sie hier. Fals Sie Fragen zur Migration haben sollten, reichen Sie bitte eine Anfrage bei unserem Support-Team ein.

 

Powered by Zendesk