Hinweis: Aufgrund stärkerer Nachfrage kommt es zu längeren Wartezeiten als normalerweise üblich. Sie können nach wie vor die Antworten auf die häufig gestellten Fragen einsehen oder Kontakt mit uns aufnehmen aber es kann zu längeren Wartezeiten kommen als erwartet. Vielen Dank für Ihre Geduld.


Zoom Desktop-Client starten Folgen

Überblick

Meetings können zwar über das Zoom Webportal gestartet und geplant werden, Sie können Meetings aber auch direkt über die Zoom Anwendung planen/starten. Wichtig ist der Zugriff auf die Zoom Anwendung, um bestimmte App-Einstellungen festzulegen, einschließlich Virtueller Hintergrund, Audio/Video-Einstellungen sowie andere Optionen.

Hinweis: Der Zoom Desktop-Client und die Mobile App haben andere Funktionen als das Zoom Webportal. Das Zoom Webportal wird hauptsächlich zum Ändern Ihrer Meetingeinstellungen und Zoom Phone-Einstellungen verwendet. Sie können auch im Webportal Ihr Profil anpassen.

Voraussetzungen

Zoom öffnen

  1. Suchen Sie das Finder-Symbol in Ihrem Dock.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol, und klicken Sie dann auf Neues Finder-Fenster.
  3. Klicken Sie im neuen Fenster auf Programme. Suchen Sie zoom.us in Ihrer Programm-Liste, und doppelklicken Sie auf das Symbol, um die App zu starten.

Hinweis: Wenn Sich Launchpad in Ihrem Dock befindet, können Sie darauf klicken, um auf Ihre Programmliste zuzugreifen und Zoom von dort zu öffnen.

Zoom in Ihrem Dock speichern

  1. Sobald der Zoom Client geöffnet ist,
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Zoom Symbol in Ihrem Dock.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Optionen und klicken Sie dann auf Im Dock behalten

Windows 10

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste.
  2. Scrollen Sie in Ihrer App-Liste, bis Sie zum Zoom Ordner gelangen.
  3. Klicken Sie auf den Zoom Ordner.
  4. Doppelklicken Sie auf Zoom starten, um die Anwendung zu starten. 

Windows 8

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten in der linken unteren Ecke, um auf Alle Apps zuzugreifen. 
  3. Scrollen Sie in den Apps, bis Zoom angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Zoom starten.

Windows 7

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf Alle Programme.
  3. Klicken Sie in der Programmliste auf den Zoom Ordner.
  4. Doppelklicken Sie auf Zoom starten.

Hinweis: In allen Windows-Versionen können Sie den Zoom Desktop-Client an die Taskleiste anheften, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Zoom Desktop-Client klicken und dann auf An Taskleiste anheften klicken.

  1. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben. Alternativ tippen Sie auf das Symbol Alle Apps Apps-Menü, tippen Sie darauf.
  2. Tippen Sie auf Zoom.
  1. Gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Zoom.
  • Der VDI-Client wird für alle virtuellen Umgebungen empfohlen. Dazu gehören Umgebungen, die Medienerweiterungen verwenden, die Zoom derzeit nicht unterstützt. Die Verwendung der Standardversion des Desktop-Clients in einer VDI-Umgebung wird nicht unterstützt oder empfohlen. Klicken Sie hier, um die VDI-Downloadseite anzuzeigen.
Powered by Zendesk