Wir von Zoom setzen alles daran, Ihnen während der aktuellen Pandemie rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und überall auf der Welt das beste Support-Erlebnis zu bieten. Im Rahmen dieses fortlaufenden Engagements bitten wir Sie, unsere aktualisierten Support-Leitlinien durchzulesen.

Umbenannte Benutzertypen - Januar 2020 Folgen

Zoom führt eine Aktualisierung der Benutzertypen durch, um genauer zu bestimmen, ob ein Benutzer eine Verbrauchslizenz verwendet oder nicht. Ab 19. Januar 2020 erhält der Benutzertyp „Pro“ die Bezeichnung „Lizensiert“ und der Benutzertyp „Enterprise“ die Bezeichnung „On-Prem“. Der „Basic“-Benutzertyp behält die Bezeichnung „Basic“.

Diese Änderung hat keine Auswirkung auf Ihren Kontotyp (Basic, Pro, API, Business, Enterprise oder Education) und erfordert keine Aktionen Ihrerseits.

Neuer Name Vorheriger Name Beschreibung
 Basic Basic  Ein Basic-Benutzer ohne bezahlte Lizenz. Ein Basic-Benutzer kann Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern abhalten. Sollten 3 oder mehr Teilnehmer beitreten, läuft die Sitzungszeit für das Meeting nach 40 Minuten ab. Diese Benutzer haben keine Möglichkeit, Benutzer- und Konto-Add-ons, wie z. B. umfangreiches Meeting, Webinar, Audiokonferenz oder Konferenzraum-Connector, zu verwenden.
Lizenziert Pro  Ein lizensierter Benutzer ist ein Benutzer mit kostenpflichtigem Konto, der eine unbegrenzte Anzahl an Meetings in der öffentlichen Cloud hosten kann. Er kann standardmäßig Meetings mit bis zu 100 Teilnehmern abhalten; Lizenzen für umfangreiche Meetings sind verfügbar, um die Kapazität zu erhöhen. Lizenzierten Benutzern stehen folgende Zusatzfunktionen zur Verfügung:
  • Benutzerdefinierte, persönliche Meeting-ID
  • Aufzeichnung an die Zoom Cloud
  • Alternative Host-Funktion
  • Andere zu Planungen berechtigen und in jemandes Namen planen
  • Konto-Add-ons wie etwa Konferenzraum-Connector verwenden
  • Zugewiesene Benutzer-Add-ons wie z. B. umfangreiches Meeting, Webinar oder persönliche Audiokonferenz verwenden
  • Benutzerdefinition des persönlichen Links bei Business- oder Education-Konto
 On-Prem Enterprise

Ein On-Prem-Benutzer ist ein Benutzer mit kostenpflichtigem Konto, der eine unbegrenzte Anzahl an Meetings mit dem Meeting-Connector vor Ort hosten kann. Diesen Benutzern stehen folgende Zusatzfunktionen zur Verfügung:

  • Benutzerdefinierte, persönliche Meeting-ID
  • Verwendung des Aufzeichnungs-Connectors, falls für ihr Konto eingerichtet
  • Alternative Host-Funktion
  • Andere zu Planungen berechtigen und in jemandes Namen planen
  • Konto-Add-ons wie etwa Room Connector verwenden
  • Zugewiesene Benutzer-Add-ons wie z. B. umfangreiches Meeting, Webinar oder persönliche Audiokonferenz verwenden
  • Benutzerdefinition des persönlichen Links bei Business- oder Education-Konto
Powered by Zendesk