Wichtiger Hinweis: Bitte beginnen Sie jetzt mit der Aktualisierung aller Ihrer Clients auf Zoom 5.0. Nach dem 30.05.2020 werden sämtliche Zoom-Clients mit älteren Versionen automatisch aktualisiert, wenn Sie versuchen, an Meetings teilnehmen, da die GCM-Verschlüsselung für alle Zoom-Plattformen aktiviert wird. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Hinweis: Aufgrund stärkerer Nachfrage kommt es zu längeren Wartezeiten als normalerweise üblich. Sie können nach wie vor die Antworten auf die häufig gestellten Fragen einsehen oder Kontakt mit uns aufnehmen aber es kann zu längeren Wartezeiten kommen als erwartet. Vielen Dank für Ihre Geduld.


März 2020: Update zu den Freigabeeinstellungen für Bildungskonten Folgen

Überblick 

Am 26. März 2020 gab Zoom ein Update der Standardeinstellungen für die Bildschirmfreigabe für Bildungskonten frei, um die Sicherheit und den Datenschutz bei Meetings zu verbessern. Durch dieses Update wurden die Standardeinstellungen für die Freigabe auf der Kontoebene in „Host Only“ geändert. Durch diese Einstellung werden ausschließlich Moderatoren berechtigt, Inhalte während ihrer Meetings standardmäßig freizugeben.

Moderatoren sind nach wie vor in der Lage, Teilnehmern zu erlauben, ihre Bildschirme während eines Meetings freizugeben, und ihre Standardeinstellungen dahingehend zu ändern, dass Teilnehmer ihre Bildschirme in allen Meetings freigeben können. Kontoinhaber und Administratoren können diese Einstellung für ihr Konto oder individuelle Gruppen auch reaktivieren.

Freigabeeinstellungen in einem Meeting ändern

  1. Klicken Sie auf den Pfeil neben Bildschirm freigeben.
  2. Klicken Sie auf Erweiterte Freigabeoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Radio für Alle Teilnehmer.

Freigabe für alle Teilnehmer in einem Meeting aktivieren

Konto

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Kontoeinstellungen an.
  2. Im Navigationsbereich Kontoverwaltung anklicken und dann Kontoeinstellungen anklicken.
  3. Unter Im Meeting (erweitert) die Option für Alle Teilnehmer anklicken.
  4. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer auf Ihrem Konto verbindlich sein soll, das Schlosssymbol anklicken und dann Sperren zur Bestätigung der Einstellung anklicken.

Gruppe

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal als Administrator mit der Berechtigung zur Bearbeitung von Gruppen an.
  2. Im Navigationsbereich Benutzerverwaltung anklicken und dann Gruppenverwaltunganklicken.
  3. Den zutreffenden Gruppennamen anklicken, dann die Registerkarte Einstellungen anklicken.
  4. Unter Im Meeting (erweitert) die Option für Alle Teilnehmer anklicken.

    Hinweis: Erscheint die Option grau, wurde sie auf Kontoebene gesperrt und muss auf dieser Ebene geändert werden.
  5. (Optional) Wenn diese Einstellung für alle Benutzer in der Gruppe verbindlich sein soll, das Schlosssymbol anklicken und dann Sperren zur Bestätigung der Einstellung anklicken.

Benutzer

  1. Melden Sie sich im Zoom Webportal an.
  2. Im Navigationsbereich Einstellungen anklicken.
  3. Unter Im Meeting (erweitert) die Option für Alle Teilnehmer anklicken.

    Hinweis: Erscheint die Option grau, wurde sie entweder auf Gruppen- oder Kontoebene gesperrt. Sie müssen sich mit ihrem Zoom Administrator in Verbindung setzen.
Powered by Zendesk