Systemanforderungen für virtuelle Zoom-Hintergründe

Zuletzt aktualisiert:

Mit der Funktion „Virtueller Hintergrund“ können Sie während eines Zoom-Meetings ein Bild oder Video als Hintergrund anzeigen lassen, wodurch Sie mehr Privatsphäre genießen oder Ihrer Präsentation eine professionelle Note verleihen können. Je nachdem, mit welchem Gerät Sie am Meeting teilnehmen, können Sie die Funktion „Virtueller Hintergrund“ mit oder ohne Verwendung eines Greenscreens hinter sich verwenden, wobei die Systemanforderungen für den virtuellen Hintergrund ohne Greenscreen höher sind.

Darüber hinaus können Sie anstelle eines statischen Bildes mit oder ohne Greenscreen auch kurze Videos als virtuellen Hintergrund auswählen. Genau wie bei einem virtuellen Hintergrund ohne Greenscreen benötigt ein virtueller Videohintergrund mehr Systemressourcen und hat daher höhere Systemanforderungen. 

Anleitungen zu empfohlenen Einrichtungen für die Verwendung mit der Funktion für den virtuellen Hintergrund finden Sie im Haupt-Support-Artikel zum Aktivieren und Festlegen eines virtuellen Hintergrunds.

Wenn Sie Hilfe zur Kompatibilität für virtuelle Hintergründe oder zur Fehlerbehebung benötigen, überprüfen Sie zunächst die unten beschriebene Liste der Anforderungen, um sicherzustellen, dass Ihre Version und Ihr Computer oder Gerät diese Funktion unterstützen. 

Hinweise:

  • Vergleichen Sie Ihren Prozessor mit den folgenden Anforderungen. Sie ermitteln die Generation Ihres Prozessors anhand der ersten (oder ersten beiden) Ziffern der Prozessornummer. Die restlichen drei Ziffern sind die Modellnummer. Beispiel: Der Intel-Prozessor „i7-6700“ ist das 700er-Modell der 6. Generation von i7-Prozessoren.
  • Virtuelle Hintergründe ohne Greenscreen werden nicht unterstützt, wenn der Desktop-Client in einer virtuellen Umgebung verwendet wird. 
  • Die Option für einen verschwommenen Hintergrund ist nur für die Windows- und macOS-Desktop-Clients sowie für die mobilen Android- und iOS-Apps verfügbar. Desktop-Clients müssen die Anforderungen „Nur Bild ohne einen physischen Greenscreen“ erfüllen. 

Zoom Desktop Client – Anforderungen für virtuelle Hintergründe

Nur Bild ohne einen Greenscreen

  • Zoom Desktop Client Version 5.2.0 oder höher
  • Windows 7, 8 und 10 (64 Bit)
  • Unterstützte Prozessoren 
    • Intel i3 
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 5. Generation oder höher
    • Intel i5
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 3. Generation oder höher
    • Intel i7
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 3. Generation oder höher
    • Intel i9 
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 3. Generation oder höher
    • AMD
      • Acht logische Kerne
      • 3,0 Ghz oder mehr

Nur Bild mit einem Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 3.5 oder höher
  • Unterstützte Prozessoren
    • Intel Doppelkern-Prozessor mit zwei GHz oder mehr (i5/i7 oder AMD-Äquivalent)
    • AMD Ryzen 5/7/9 oder höher

Video ohne einen Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 4.6.4 oder höher
  • Windows 7, 8 oder 10 (64-Bit)
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 720 Pixel)
    • Intel i5, i7, i9
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 6. Generation oder höher
      • Außer Atom- und Y-Serie
      • Der Prozessor muss Intel GPU haben
      • Betriebssystem muss Windows 10, 64-Bit sein
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 1080 Pixel)
    • Intel i5 
      • Vier Kerne oder mehr
      • 6. Generation oder höher
      • Außer U-Serie
    • Intel i7, i9, Xeon
      • Vier Kerne oder mehr
      • 4. Generation oder höher
    • Intel CPU with integrierter HD620-Grafik erfordert Folgendes:
      • Windows 10, 64 Bit
      • Zoom Client Version 5.0.4 oder höher
      • Treiberversion 26.20.xx.xx oder höher
      • i7 mit zwei Kernen; ODER
      • i5 mit zwei Kernen und Hauptversion 26.20 oder höher und Nebenversion 7323 oder höher
    • Andere Intel-Prozessoren
      • Sechs Kerne oder mehr
      • 4. Generation oder höher
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren
      • Acht Kerne oder mehr und 3,0 GHz oder mehr; ODER
      • Zwölf Kerne oder mehr
    • AMD – Ryzen 5/7/9 oder höher

Video mit einem Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 4.6.4 oder höher
  • Windows 7, 8 oder 10 (64-Bit)
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 720 Pixel)
    • Intel i5, i7, i9
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 6. Generation oder höher
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Intel i5, i7, i9, Xeon 
      • Vier Kerne oder mehr
    • Andere Intel-Prozessoren
      • Sechs Kerne oder mehr
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren  
      • Sechs Kerne oder mehr und 3,0 GHz oder mehr; ODER
      • Acht Kerne oder mehr, ODER
      • AMD – Ryzen 5/7/9 oder höher 
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 1080 Pixel)
    • Intel i5 
      • Vier Kerne oder mehr
      • 5. Generation oder höher
    • Intel i7 
      • Vier Kerne oder mehr
      • 2. Generation oder höher
    • Intel i9, Xeon
      • Vier Kerne oder mehr
    • Andere Intel-Prozessoren
      • Sechs Kerne oder mehr
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren
      • Acht Kerne oder mehr und 3,0 GHz oder mehr; ODER
      • Zwölf Kerne oder mehr; ODER
      • AMD - Ryzen 5/7/9 oder höher

Nur Bild ohne einen Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, 4.6.0 oder höher
  • macOS Version 10.13 oder höher
  • Unterstützte Prozessoren
    • Apple M1  
    • i5 Dual-Core oder höherer Prozessor der 6. Generation
      Hinweis: Ein i5 Dual-Core-Prozessor der 6. Generation erfordert MacOS 10.14 oder höher
    • Intel i7 – vier Kerne oder mehr, 4. Generation oder höher

Nur Bild mit einem Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 3.5 oder höher
  • Unterstützte Prozessoren
    • Apple M1 
    • Zwei Kerne, 2 Ghz oder mehr (i5/i7 oder AMD-Äquivalent)

Video ohne einen Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 4.6.4 oder höher
  • macOS 10.13 oder höher
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 720 Pixel)
    • Apple M1 (Macbook Air und Pro)
    • Intel i5 
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 6. Generation oder höher
      • macOS 10.14 oder höher
    • Intel i5, i7, i9, Xeon
      • Vier Kerne oder mehr
    • Intel i7, i9, Xeon
      • Zwei Kerne oder mehr
      • 6. Generation oder höher
    • Andere Intel-Prozessoren 
      • Sechs Kerne oder mehr
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren 
      • Acht Kerne oder mehr
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 1080 Pixel)
    • Apple M1 (nur Macbook Pro)
    • Intel i5 
      • Vier Kerne oder mehr, 5. Generation oder höher; ODER
      • Zwei Kerne, 7. Generation oder höher und 2,0 Ghz oder mehr
    • Intel i7 
      • Vier Kerne oder mehr
      • 2. Generation oder höher
    • Intel i9, Xeon 
      • Vier Kerne oder mehr
    • Andere Intel-Prozessoren
      • Sechs Kerne oder mehr
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren
      • Acht Kerne oder mehr

Video mit einem Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 4.6.4 oder höher
  • macOS 10.9 oder höher
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 720 Pixel)
    • Apple M1 
    • Intel i5, i7, i9 
      • Zwei Kerne
      • 6. Generation oder höher
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Intel i5, i7, i9, Xeon
      • Vier Kerne oder mehr
    • Andere Intel-Prozessoren
      • Sechs Kerne oder mehr
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren
      • Acht Kerne oder mehr
  • Unterstützte Prozessoren (Hintergrundvideo mit 1080 Pixel)
    • Apple M1 
    • Intel i5 
      • Vier Kerne
      • 5. Generation oder höher
    • Intel i7
      • Vier Kerne oder mehr
      • 2. Generation oder höher
    • Intel i9 und Xeon
      • Vier Kerne oder mehr
    • Andere Intel-Prozessoren
      • Sechs Kerne oder mehr
      • Außer Atom- und Y-Serie
    • Nicht-Intel-Prozessoren
      • Acht Kerne oder mehr

Senden von HD-Video bei Verwendung eines virtuellen Hintergrunds

Wenn Sie einen virtuellen Hintergrund ohne einen Greenscreen verwenden, wird Ihre ausgehende Videoauflösung auf 720p begrenzt. Um bei der Verwendung eines virtuellen Hintergrunds eine Auflösung von 1080p zu erreichen, müssen die HD-Videorichtlinien und die folgenden Systemanforderungen erfüllt sein:

  • Zoom Desktop Client für macOS: Version 5.8.6 oder höher
  • Intel-Prozessor: 6 Kerne oder mehr 
  • Apple M-Serie oder höher

Nur Bild mit einem Greenscreen

  • Zoom Desktop Client, Version 2.0 oder höher
  • 2 GHz Doppelkern-Prozessor oder höher (i5/i7 oder AMD-Äquivalent)
  • Ein physischer Greenscreen

Nur Bild ohne einen Greenscreen

  • Zoom Desktop Client Version 5.7.6 oder höher
  • Unterstützte Prozessoren 
    • Intel i3 
      • Vier Kerne oder mehr
      • 8. Generation oder höher
    • Intel i5
      • Vier Kerne oder mehr
      • 6. Generation oder höher
    • Intel i7
      • Vier Kerne oder mehr
      • 4. Generation oder höher
    • Intel i9 
      • Vier Kerne oder mehr
      • 4. Generation oder höher
    • Intel Xeon
      • 4 Kerne oder höher
      • 2,0 GHz oder mehr
    • AMD
      • 8 logische Kerne oder mehr
      • 3,0 Ghz oder mehr

Zoom Mobile App – Anforderungen für virtuelle Hintergründe

  • Zoom Mobile App, Version 5.3.0 oder höher
  • iPhone 8, 8+ oder neuere Modelle
  • 9,7-Zoll-iPad der 5. oder 6. Generation
  • 10,2-Zoll-iPad der 7. Generation
  • iPad Pro

Hinweis: Für einen verschwommenen Hintergrund ist die Zoom Mobile App-Version 5.6.6 (423) oder höher erforderlich.

  • Zoom Mobile App, Version 5.3.0 oder höher
  • Android 8.0 oder höher
  • arm64-Prozessor
    • Acht Kerne oder mehr 
  • 3 GB RAM oder mehr
  • GPU
    • Qualcomm Adreno:
      • 540 (Snapdragon 835/Snapdragon SDM835), oder höher als 615 (QCS605 oder Snapdragon SDM710)
    • Mali:
      • G-Series mit Version G72 oder höher
      • Die CPU muss höher als Exynos 9810, Exynos 990, Kirin 980 oder Dimensity 1000 sein. 
  • Es werden nur die folgenden Hersteller von Mobiltelefonen unterstützt:
    • Google
    • OnePlus
    • Oppo
    • Redmi
    • Samsung
    • Vivo
    • Xiaomi
    • Huawei

Hinweis: Für einen verschwommenen Hintergrund ist die Zoom Mobile App-Version 5.6.6 (2076) oder höher erforderlich.

Zoom-Community

Werden Sie Teil der 100.000 anderen Mitglieder in der Zoom-Community! Melden Sie sich mit Ihren Zoom-Kontodaten an und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit.